Die Wochenblatt App
19.09.2012 Schwandorf

Schwandorfer Apfeltage

Hochgenuss mit Starköchen zu gewinnen


Äpfel sind gesund und lecker. Noch schmackhafter sind sie, wenn sie ein Spitzenkoch nach allen Regeln der Küchenkunst veredelt. Davon kann man sich bei den Schwandorfer Apfeltagen überzeugen.

Denn Küchenstudio Hochmuth und MEGA-Küchen organisieren in ihren Häusern am Dienstag, 25. September, ab 17.30 Uhr zwei Show-Cooking-Events der Extra-Klasse. Simon Hochmuth hat sich mit Sternekoch Hubert Obendorfer (li.) vom Gourmet-Restaurant Eisvogel im renommierten Landhotel Birkenhof zusammengetan. Stefanie Kiener, die sympathische Chefin von MEGA-Küchen, hat sich Show-Koch Peter A. Haberberger (re.) aus Amberg eingeladen.

Im kleinen Kreis werden die beiden Küchen-Experten zeigen, welche Leckerbissen man mit Äpfeln zaubern kann. Hubert Obendorfer weiß als Buchautor und Radiokoch, wie man die Küchengeheimnisse leicht verdaulich an den Mann und die Frau bringt. Und auch sein Kollege Peter A. Haberberger ist ein versierter Entertainer. So darf man sich auf beste Unterhaltung und feine Leckerbissen freuen.
 
Eigentlich sind beide Events bereits ausgebucht, aber für die Besucher der Schwandorfer Apfeltage gibt es noch wenige der begehrten Tickets zu gewinnen: Wer gratis dabei sein will, der muss am Montag, 24. September, zwischen 8 und 9 Uhr unter der Telefonnummer 09431/ 45234 anrufen. Dort werden fünfmal zwei Karten für die Veranstaltung mit Hubert Obendorfer und dreimal zwei Karten für das Showcooking mit Peter A. Haberberger vergeben.

Wer zuerst anruft, hat die freie Auswahl. Die Karten werden für die Gewinner bei den Küchengeschäften hinterlegt.

Autor: pm / ra

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: