wahlen
19.08.2012 Amberg

Mädchen kann nicht mehr raus

Fies: Ladegerät von Rollstuhl entwendet

Blaulicht
Foto: Polizeipräsidium Obb.
Ein behindertes zwölfjähriges Mädchen aus Amberg kann derzeit das Haus nicht verlassen, weil unbekannte Täter das Ladegerät seines Rollstuhles entwendet haben.

Wie die Amberger Polizei meldet, wurde zwischen Dienstag und Donnerstag aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Steinhauserstraße ein Ladegerät eines Rollstuhles entwendet. Das Ladegerät lag außerhalb des zugeteilten Kellerabteils.

 

Da das Ladegerät zum Rollstuhl eines zwölfjährigen Mädchens gehörte, ist es dem Mädchen jetzt nicht mehr möglich, das Haus zu verlassen. Eine schnelle Beschaffung eines Ersatzes für das 470 Euro teure Gerät ist aufgrund der gesetzlichen Formalitäten nicht möglich.

 

Zeugenmeldungen und sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall werden bei der Polizeiinspektion Amberg unter der Tel.: 09621/890-0 entgegengenommen

Autor: pm / ra

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: