17.07.2017 Weiden

Alarm

Elektriker bohrt bei Renovierungsarbeiten eine Gasleitung an

Bohrmaschine, Bohrer, bohren
Bei Renovierungsarbeiten im Badezimmer eines Hauses in Weiden bohrte am Montag, 17. Juli, gegen 9 Uhr, ein Elektriker eine Gasleitung an.

Etwa zehn Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Prinz-Ludwig-Straße mussten daraufhin kurzzeitig ihre Wohnungen verlassen. Der Gasaustritt in einer Wohnung im dritten Stock führte zu einem Einsatz der Feuerwehr Weiden und Polizei Weiden. Die Prinz-Ludwig-Straße war vom Rotkreuzplatz bis zur Kurfürstenstraße in beide Richtungen für rund 20 Minuten gesperrt. Die Stadtwerke Weiden drehten den Gashahn ab, sodass kein weiteres Gas austreten konnte. Durch das Geschehen kam niemand zu Schaden.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: