16.05.2016 Nabburg

Hausverbot missachtet

23-Jähriger steckt sich mitten in der Disko eine Zigarette an


Ein 23-jähriger Mann aus Berg bei Neumarkt besuchte in der Nacht von Sonntag auf Montag, 15. auf 16. Mai, eine Diskothek im Gewerbegebiet Nabburg. Nachdem er sich zunächst dem Alkohol hingegeben hatte, steckte er sich mehrmals genüsslich eine Zigarette an.

Dies tat er jedoch nicht im ausgewiesenen Raucherbereich sondern mitten in der Diskothek. Er wurde deshalb mehrfach vom Sicherheitsdienst aufgefordert, die Diskothek zu verlassen. Nachdem er dieser Aufforderung keine Folge leistete, wurde die PI Nabburg verständigt. Dem uneinsichtigen Mann wurde von den Beamten ein Platzverweis ausgesprochen, zudem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruches eingeleitet.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: