Kreißsaal am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf

Trotz der bei Bauarbeiten am Freitag, 22. September, auf dem Gelände des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf aufgefundenen Fliegerbombe geht der Krankenhausbetrieb in den nächsten Tagen normal weiter. mehr ...

Disco

Am Sonntag, 24. September, gegen 4.50 Uhr, kam vor einer Diskothek in der Weidener Innenstadt zwischen einer 22-jährigen Weidnerin und den Sicherheitskräften zu einem Streit. mehr ...

Biershirt

mehr ...

Krankenhaus St. Barbra Schwandorf

Glück im Unglück für Patienten und Mitarbeiter des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf: Die am Freitag, 22. September, bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe muss zwar entschärft werden, ist aber nach Expertenmeinung ungefährlich. Deshalb kann eine während der Entschärfung am Samstag, 30. September, notwendige Evakuierung gezielt vorbereitet werden. mehr ...

Rehpinscher

Freitagabend, 22. September, erreichte die Polizeiinspektion Weiden die Mitteilung einer Hundebesitzerin aus Schirmitz, dass ihr Rehpinscher beim Gassigehen nahe des Gladiolenwegs einen Wurstrest aufgefunden und gefressen hat. Unmittelbar danach bemerkte sie bei ihrem Tier körperliche Beschwerden und suchte einen Tierarzt auf. mehr ...

Schwein

In Tschechien ist die Afrikanische Schweinepest ausgebrochen. Dieses Thema nimmt auch das Landratsamt Schwandorf ernst und trifft Vorbereitungen, um im Fall des Übergreifens auf die Oberpfalz gerüstet zu sein. Die Behörde bittet deshalb um die Beachtung einiger Vorsichtsmaßnahmen, um die Einschleppung der gefährlichen Tierseuche möglichst zu vermeiden. mehr ...

Messerstecher, Messer

Häusliche Gewalt

41-Jähriger geht mit Messer auf seine Lebensgefährtin (34) los

In einer Wohnung in der Schillerstraße in Marktredwitz kam es zu einem tätlichen Streit zwischen einer 34-jährigen Frau und ihrem 41-jährigen Lebensgefährten. mehr ...

Marc Philippbaar, Leitender Oberarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie in der Asklepios Klinik im Städtedreieck
-Anzeige-

Asklepios-Klinik im Städtedreieck lädt ein

'Klinik im Dialog': Die Schilddrüse – kleines Organ, große Wirkung

Die erfolgreiche Vortragsreihe "Klinik im Dialog" der Asklepios-Klinik im Städtedreieck wird mit folgender Veranstaltung weiter geführt: Am Montag, 25. September, um 19 Uhr spricht Marc Philippbaar, Leitender Oberarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Bürgertreff in Regenstauf über das Thema "Schilddrüse – kleines Organ, große Wirkung". Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. mehr ...

Feuerwehr Blaulicht

Feuer

Container in Brand gesteckt

Am Samstag, 23. September, gegen 20.30 Uhr, wurde der Polizei und der Feuerwehr der Brand eines Leichtstoffcontainers in der Egerstraße in Schirnding gemeldet. mehr ...

Alkohol betrunken Frau

Trunkenheit im Straßenverkehr

Autofahrerin saß mit 2,24 Promille am Steuer

Beamte der Hofer Polizei kontrollierten am Samstagabend, 23. September, in der Westendstraße in Oberkotzau die Fahrerin eines Ford. mehr ...

Polizei, Polizist

Gefährlicher Körperverletzung

Verbaler Streit gipfelt in Beleidigungen und Schlägen

Am Sonntag, 24. September, um 0.20 Uhr kam es in Kirchenlamitz bei einer Veranstaltung in der Weißenstädter Straße zwischen vier Beteiligten zu verbalen Streitigkeit. mehr ...

Faust, Schlägerei, Schlag, Schläge, schlagen, Rauferei, raufen, Prügelei, prügeln

Körperverletzung und Beleidigung

17-Jähriger beleidigt und schlägt 19-Jährigen

Am Sonntag, 24. September, um 0.30 Uhr beleidigte ein 17-jähriger Mann aus Marktredwitz einen 19-jährigen Mann aus Rehau bei einer Veranstaltung in Kirchenlamitz in der Weißenstädter Straße. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Straßenverkehrsgefährdung

Polizei stellt Raser in Tirschenreuth

Am Sonntag, 24. September, gegen 2.45 Uhr, beobachtete eine Streifenbesatzung der Polizei Tirschenreuth einen Raser, der die Mitterteicher Straße stadteinwärts befuhr und weder Anhaltesignale noch Blaulicht des nachfahrenden Streifenfahrzeuges beachtete. mehr ...

Musikverein Alberndorf in der Riedmark

Kultur

Musikvereine Alberndorf und Wackersdorf-Steinberg laden zum Freundschaftskonzert

Zum Abschluss seines 20-jährigen Jubiläums lädt der Musikverein Wackersdorf-Steinberg am See zu einem festlichen Kirchenkonzert ein. mehr ...

Bildungskoordinatorin Christina Gerl

Franziska Rupprecht wechselt in die Elternzeit

Christina Gerl ist neue Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte bei der Stadt Amberg

Nach dem Ausscheiden von Franziska Rupprecht, die in den Mutterschutz und in die Elternzeit gegangen ist, hat Christina Gerl ihre Nachfolge als neue Amberger Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte angetreten. mehr ...

Polizei Polizeiauto

Geklaut

Die Polizei ermittelt zu einem Fahrraddiebstahl in Schwarzenfeld

Am Freitag, 22. September, in der Zeit von 6.50 bis 13.55 Uhr, wurde vom Bahnhofsvorplatz in der Bahnhofstraße in Schwarzenfeld ein Mountainbike der Marke Ghost in den Farben Gelb-Grün entwendet. mehr ...

Marihuana, Joint

Kontrolle

35-Jährigen mit Rauschgift auf der A9 erwischt

Eine nicht geringe Menge Marihuana stellten Freitagnacht, 22. September, Streifenbeamte der Verkehrspolizei Hof bei einer Kontrolle sicher. In diesem Zusammenhang nahmen sie einen 35-jährigen Baden-Württemberger vorläufig fest. mehr ...

Stellten gemeinsam den neuen Bildungspass vor (v.l.n.r.): der Leiter der VHS Amberg Thomas Boss, Oberbürgermeister Michael Cerny, die bisherige Bildungskoordinatorin der Stadt Amberg Franziska Rupprecht, Landrat Richard Reisinger, die Bildungskoordinatorin des Landkreises Amberg-Sulzbach Ulrike Zimmermann, der VHS-Leiter des Landkreises Manfred Lehner und die Nachfolgerin von Frau Rupprecht Christina Gerl.

Auch potenzielle Arbeitgeber profitieren

Stadt Amberg und Landkreis Amberg-Sulzbach legen neuen Bildungspass auf

Eine wichtige Hilfe und ein ausgezeichnetes Mittel, um sich bei potenziellen Arbeitgebern mit allen vorhandenen Abschlüssen und Zertifikaten vorzustellen, ist der neue Bildungspass, der Migrantinnen und Migranten ab sofort zur Verfügung steht. mehr ...

Geldbeutel, Geldbörse, Portemonnaie, Geld, Euro

Kurioser Fund

Geldbörse wieder aufgetaucht: 2005 gestohlen, 2017 im Garten ausgegraben

Einen nicht alltäglichen Fund machte eine Frau aus Selb bei Gartenarbeiten. mehr ...

Schild Baustelle

Straßenverbreiterung

Frühlingstraße in Amberg für voraussichtlich sieben Wochen gesperrt

Die Stadt Amberg macht darauf aufmerksam, dass die Frühlingstraße ab Montag, 25. September, wegen Bauarbeiten für voraussichtlich sieben Wochen gesperrt wird. Die Umleitung in Richtung Alt-Eglsee erfolgt in diesem Zeitraum über den Stadtteil Schäflohe. mehr ...

Monique von Weeren als Trainerin dabei

Rettungshundestaffel trainiert für den Einsatz

Die Rettungshundestaffel Bayerwald durfte am Wochenende vom 25. bis zum 27. August die länderübergreifend bekannte Monique von Weeren als Trainerin für die Mantrailer begrüßen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Polizei, Polizist

1,8 Promille

Betrunkener Randalierer geht auf Anwohner los

Ohne erkennbaren Grund fing ein amtsbekannter 24-jähriger Mann aus Wunsiedel in der Nacht auf Samstag, 23. September, an, in der Hornschuchstraße zu randalieren. mehr ...

Stau

Verkehr

Sommerstau-Bilanz für Nordbayern: Die A9 führt die Liste der Riesenstaus an

Neben erholsamen Stunden brachte die Ferienzeit tausenden Autofahrern in Nordbayern auch Ärger auf verstopften Straßen und Autobahnen in Richtung Süden oder wieder nach Hause. mehr ...

Schild Unfall, Verkehrsunfall, Bremsspur, Bremsspuren

Unfall

Vorfahrt missachtet – 5.000 Euro Schaden

Am Freitagmittag, 22. September, kam es im Stadtgebiet Helmbrechts zu einem Verkehrsunfall, bei dem an den beiden beteiligten Fahrzeugen ein Schaden von etwa 5.000 Euro entstand. mehr ...

Babys, Kinder

Bildung

Neue Krabbelgruppe im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof

Im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof soll demnächst wieder eine Krabbelgruppe eröffnen. mehr ...

Crystal Speed

Crystal

Kontrolle in Waldsassen: Trio mit Drogen erwischt

Am Freitag, 22. September, gegen 16.50 Uhr kontrollierten Zivilbeamte der Polizeiinspektion Fahndung einen aus Tschechien einreisenden Pkw. Im Fahrzeug befanden sich zwei Männer und eine Frau aus Nürnberg. mehr ...

Sprayer Schmierer Graffiti

Zeugen gesucht

Straße mit Sprühfarbe verziert

Am Diensttagvormittag, 19. September, zwischen 7 und 13 Uhr, besprühte ein bisher unbekannter Täter den Straßenbelag auf der Gemeindeverbindungsstraße bei Dürnberg. mehr ...

Derzeit entsteht ein 50 Millionen teurer Neu- und Erweiterungsbau am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf. Trotz intensiver Sichtung des Areals im Vorfeld der Bauarbeiten durch den Kampfmittelräumdienst wurde am Freitagmorgen, 22. September, um 8.55 Uhr eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Sprengkörper muss aber entschärft werden

Bombenfund in der Baugrube: Versorgung im Krankenhaus St. Barbara geht normal weiter!

Derzeit entsteht ein 50 Millionen teurer Neu- und Erweiterungsbau am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf. Trotz intensiver Sichtung des Areals im Vorfeld der Bauarbeiten durch den Kampfmittelräumdienst wurde am Freitagmorgen, 22. September, um 8.55 Uhr eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. mehr ...

Notarzt

Crash

Schwerer Unfall auf der B85: 16-Jähriger schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-Jähriger schwer verletz wurde, kam es am Freitagmorgen, 22. September, gegen 6.20 Uhr auf der Bundesstraße B85 an der Kreuzung mit der Kreisstraße AS6 bei Edelsfeld. mehr ...

Fliegerbombe am Schwandorfer Krankenhaus

Großeinsatz in Schwandorf

Fliegerbombe wird am 30. September entschärft, Krankenhaus muss evakuiert werden

Die Fliegerbombe am Schwandorfer Krankenhaus soll am 30. September entschärft werden. Rund 900 Anwohner werden ihre Wohnhäuser verlassen müssen. Eine akute Gefahr durch den Sprengkörper könne jedoch ausgeschlossen werden. mehr ...

Bunter Nachmittag Maxhütte

"Musik, bunt gemischt"

Bunter Nachmittag zum Herbstanfang für Alt und Jung in der Maxhütter Stadthalle

Unter dem Motto "Musik, bunt gemischt" lädt dieses Jahr die Stadt Maxhütte-Haidhof am Dienstag, 3. Oktober, in die Stadthalle nach Maxhütte-Haidhof ein. mehr ...

(von rechts nach links): Bezirkstagspräsident Franz Löffler, Thomas Gabler (Kulturreferent des Bezirks Oberpfalz), Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller, die Künstlerin Maria Maier, Andrea Lamest (Leiterin des Oberpfälzer Künstlerhauses), die Künstlerin Susanne Neumann und den Bildhauer Vasiliy Plotnikow.

Auf Augenhöhe mit Künstlern der Welt

Der Bezirk Oberpfalz erweitert seine Kunstsammlung um fünf regionale Werke

Die Sammlung Bezirk Oberpfalz ist um fünf neue Werke von drei Oberpfälzer Künstlern reicher. mehr ...

Cannabis, Marihuana

Kontrolle

Marihuana aufgefunden: Durchsuchung bringt Aufzuchtanlage und Cannabissamen ans Licht

Bei einer Kontrolle von zwei jungen Männern am Donnerstagabend, 21. September, wurde durch Beamte der Zivilen Einsatzgruppe Weiden Marihuana aufgefunden. mehr ...

Notarzt

Ursache völlig unklar

Unbekannte Substanz ruft in Weiden Reizungen der Atemwege bei mehrere Personen hervor

Am Freitagvormittag, 22. September, kam es in der Fußgängerzone in der Max-Reger-Straße in Weiden bei verschiedenen Personen zu Reizungen der Atemwege durch eine noch nicht bestimmbare Substanz. Bei 13 Personen traten gesundheitliche Probleme in Form von Atemwegsreizungen auf. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. mehr ...

Mitarbeiter des Bauhofs haben den Zugang zur Irl-Brücke gesperrt.

Verkehr

Verkehrssicherheit nicht gegeben: Irl-Brücke in Burglengenfeld ist ab sofort gesperrt

Die Brücke aufs Irl in Burglengenfeld ist ab sofort gesperrt. Mitarbeiter des Bauhofes haben am Donnerstag, 21. September, gegen 15.30 Uhr die entsprechende Beschilderung angebracht und den Zugang zur Brücke beidseitig mit Bauzäunen und großformatigen Holzplatten blockiert. mehr ...