Kampfmittelräumdienst, Kampfmittelbeseitigungsdienst, Kampfmittelbeseitigung, Kampfmittel, Bombe, Bomben, Fliegerbombe, Blindgänger, Sprengmeister

Einen explosiven Fund machte ein 21-Jähriger beim sogenannten Geocaching in einem Waldgebiet westlich von Tirschenreuth in Richtung Hohenwald. mehr ...

bissiger Hund

Ein 83-jähriger Amberger befuhr am Sonntag, 13. August, 12 Uhr, in Amberg mit seinem Fahrrad den Rad- und Fußweg der Bruno-Hofer-Straße in Richtung Siemens. Vor ihm ging eine Frau mit ihrem Hund in dieselbe Richtung. Als der alte Herr die Hundeführerin passierte, sprang der nicht angeleinte Hund, ein Spitz-Pudel-Mischling mit einer Schulterhöhe von mindestens 45 Zentimetern, den Fahrradfahrer an. mehr ...

mehr ...

Trainerpaar Susanne und Helmut Kneidl

Der Boogie-Woogie-Anfängerkurs im Frühjahr und Herbst ist Kult bei den Boogie Rabbits Wackersdorf! mehr ...

Feuerwehr-Mann

Beim Vollbrand einer Lagerhalle für Altpapier entstand ein Sachschaden von ca. 1 Million Euro. mehr ...

Friedhof, Trauer, Grab, trauern

Ein unbekannter Täter entwendete in der Zeit von Donnerstag, 10. August, 19 Uhr, bis Dienstag, 15. August, 10.15 Uhr von einem Familiengrab im Oberviechtacher Friedhof einen Plastiktopf mit Blumen. mehr ...

Polizei Schild

Fahndung

Intensive Ermittlungen: Kripo kann Einbrecher mittels DNA-Abgleich überführen

Detaillierte Ermittlungen und das Zusammenfügen diverser Informationen haben zur Identifizierung Tatverdächtigen geführt. Aufgrund einer aufwändigen Spurensicherung war ein Abgleich von Spuren zweier Tatorte und einem mittlerweile vorliegenden DNA-Profil des Täters möglich. Nach dem nun bekannten Tatverdächtigen wird jetzt gefahndet. mehr ...

Logo

Individuelle Produkte aus der Region

Made in Bavaria

Wochenblatt Eigenart bietet eine breite Produktpalette – von individuell gestalteten Textilien über Kunst und Handwerk bis hin zu Literatur und besonderen Geschenken. mehr ...

mehr Bilder ansehen
IHK in Regensburg

Wirtschaft

Ostbayerische Unternehmen melden erneut einen Rekord beim Export

Für das erste Halbjahr 2017 melden die ostbayerischen Unternehmen erneut einen Rekord beim Export. Die Industrie exportierte Waren im Wert von 10,6 Milliarden Euro. Das sind fünf Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Die Exportquote steigt auf über 57 Prozent. Das Erfolgsrezept? "Mehr Märkte bedeuten mehr Chancen", erklärt der IHK-Außenhandelsexperte Markus Huber. mehr ...

Gebietsbetreuer Rudi Leitl (Mitte) mit dem Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes Richard Lehmeier (li.) und Landrat Richard Reisinger.

Auszeichnung

Ein Anwalt der Natur: Rudolf Leitl setzt sich als Gebietsbetreuer ein

Sie sind ein unverzichtbarer Pfeiler im Naturschutz und die Schnittstelle zwischen Naturschutz und Mensch, füllen sie doch als Ansprechpartner vor Ort durch ihr hohes Engagement und ihren Sachverstand den Naturschutzgedanken mit Leben: die Gebietsbetreuer. Bayernweit gibt es davon 42. Für das Amberg-Sulzbacher Land ist dies Rudolf Leitl, der jetzt erneut als Gebietsbetreuer ausgezeichnet wurde. mehr ...

Zusammen mit Verwaltungsinformationswirt Torsten Söllner und Stephanie Staudenmayer, der Leiterin des Mehrgenerationenhauses s nahm Bürgermeister Thomas Falter das Bayern WLAN in Betrieb.

Förderung des Freistaats Bayern

24 Stunden kostenlos surfen, das geht jetzt an den neuen Hotspots in Wackersdorf

24 Stunden kostenlos surfen – Dank einer Förderung des Freistaats Bayern ("BayernWLAN") ist dies in Wackersdorf ab sofort rund um das Mehrgenerationenhaus (MGH), an der Sporthalle sowie im Freibad möglich. mehr ...

Bezirkstagspräsident Franz Löffler (2. v. re.)überzeugte sich beim Rundgang durch das Kloster vom dringend notwendigen Sanierungsbedarf. Mit dabei: Bezirksrat Martin Preuß, Landrat Richard Reisinger und der Leiter von Regens Wagner Michelfeld Peter Miltenberger (v. li. n.re.)

Ehemaliges Klostergebäude

Bezirk beteiligt sich an Sanierung in Michelfeld: 'Die Zukunft für über 600 Menschen sichern'

650 Menschen mit Behinderung leben und arbeiten im bereits im Jahre 1119 gegründeten ehemaligen Klostergebäude Michelfeld und seinen Außenstellen in Trägerschaft der Regens-Wagner-Stiftung. Die letzte größere Sanierungsmaßnahme liegt über 45 Jahre zurück. mehr ...

Schild Polizei

Strafanzeige

Diebstahl aus Gaststätte aufgeklärt: Das iPad konnte im Raum Schwandorf geortet werden

Dem Gast eines Hotels in Königstein kam in der Nacht vom 16. auf den 17. August sein Rucksack mit verschiedenen Geschäftsunterlagen, einem Laptop und einem iPad im Wert von rund 1.300 Euro abhanden. mehr ...

Abkühlung an heißen Tagen: In der Schneekabine im Bulmare hat's konstant minus zwölf Grad - das ganze Jahr über.

Freizeit

Revision im September: Das Bulmare wird herbstfit gemacht

Noch bis zum Sonntag, 10. September, gelten im Wohlfühlbad Bulmare in Burglengenfeld die vergünstigten Tarife der Sommersaison. mehr ...

Faust, Schlägerei, Schlag, Schläge, schlagen, Rauferei, raufen, Prügelei, prügeln

Weitere Ermittlungen nötig

Körperverletzung in der Diskothek: 19-Jähriger soll zugeschlagen haben

Am Donnerstag, 17. August, 1.55 Uhr, kam es in einer Diskothek in Nabburg zu einer Auseinandersetzung zweier Gruppen, in deren Verlauf der 19-jährige Beschuldigte aus Sulzbach-Rosenberg den 20-jährigen Geschädigten aus Burglengenfeld schlug. mehr ...

Weidener Stadtrat informiert sich bei Baustellenbegehung  im Alten Rathaus

Statische Mängel an der Dachkonstruktion

Weidener Stadtrat informiert sich bei Baustellenbegehung im Alten Rathaus

Beeindruckt von der historischen Handwerkskunst zeigten sich Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und die Mitglieder Stadtratsfraktionen bei der Baustellenbegehung zur Dachstuhlsanierung des Alten Rathauses in Weiden. mehr ...

wilde Müllablagerungen neben einem Glascontainer

Sauerei

Restmüll neben dem Glascontainer entsorgt

Wer seinen Hausrestmüll illegal entsorgt und einfach neben einen Flaschencontainer stellt, muss mit Konsequenzen rechnen – wie jetzt ein Mann aus Naila. mehr ...

müde gähnen Sekundenschlaf

Unfall auf der Autobahn

Autofahrer schläft auf der A9 ein und kracht in vorausfahrenden Sattelzug

Eigenen Angaben zufolge war ein 45-jähriger VW-Fahrer am Freitag, 18. August, gegen 4.45 Uhr auf dem Weg in Richtung München auf der Autobahn A9 bei Münchberg kurz eingenickt, weshalb er auf einen vorausfahrenden Sattelzug auffuhr. mehr ...

Armin Wolf im Interview mit einer erfolgreichen Teilnehmerin

Disziplinen: Laufen, Werfen und Springen

Auf geht's zum Bambini-Sportfest ins Sepp-Simon-Stadion!

"Schwandorf bewegt sich" – unter diesem Motto laden der Sportabzeichen-Treff und die Stadt Schwandorf gemeinsam am Mittwoch, 23. August, alle Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren zum mittlerweile 9. Bambini-Sportfest ins Sepp-Simon-Stadion ein. mehr ...

Josef Georg Miller, Aquarell, Gasse in Kallmünz

Ausstellung

Expressionismus: Volkskundemuseum zeigt Werke von Josef Georg Miller

Josef Georg Miller gilt als einer der bedeutendsten akademischen Nachkriegs-Expressionisten. Werke des Kallmünzer Künstlers sind von 9. September bis 15. Oktober 2017 in einer Sonderausstellung im Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld zu sehen. Veranstalter ist die City-Galerie Regensburg. mehr ...

Hund, Schnauze, schnüffeln

Ermittlungen

Hund beißt Radfahrer – und jetzt steht Aussage gegen Aussage!

Aufgrund der ausführlichen Berichterstattung in allen Medien, meldete sich am Freitagmorgen, 18. August, eine gesuchte Hundehalterin und teilte das Geschehen aus ihrer Perspektive mit. mehr ...

Schnitzel in der Pfanne

Feuer

Schnitzel in der Pfanne verbrannt – da rückte die Feuerwehr an

Eine 82-jährige Ambergerin hatte am Donnerstagnachmittag, 17. August, Fleisch in einer Pfanne angebraten und ging zwischenzeitlich auf den Dachboden, um Wäsche aufzuhängen. Dies dauerte doch länger, als gedacht ... mehr ...

Polizeischild, Schild Polizei, Polizeilogo

Betrüger am Werk

Prepaid-Codes im Wert von über 4.000 Euro ergaunert

Eine 34-jährige Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes in Amberg wurde am Donnerstagvormittag, 17. August, von einem angeblichen Mitarbeiter eines Musikanbieters angerufen. Dieser teilte mit, dass die im Verkauf angebotenen Prepaid-Karten, die mittels Code eingelöst werden können, abgelaufen wären. mehr ...

Rosstag im Oberpfälzer Freilandmuseum

Abwechslungsreiches Programm

Jubiläum: Der Neusather Rosstag im Freilandmuseum findet zum 25. Mal statt

Am Sonntag, 10. September, findet im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen ab 10 Uhr bereits der 25. Neusather Rosstag statt. mehr ...

Schild Unfall

Unfall

Zu schnell unterwegs: Pkw landet im Graben – zwei Verletzte

Am Donnerstag, 17. August, gegen 21 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Nitzlbuch und Auerbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. mehr ...

Alkohol Steuer Schlüssel

Erwischt

Volltrunken ins Auto gestiegen – Zeugen holen die Polizei

In der Nacht zum Donnerstag, 17. August, gegen 1 Uhr stellte ein aufmerksamer Zeuge fest, wie eine Dame scheinbar alkoholisiert in ihren Pkw stieg. mehr ...

Eine Gruppe Radfahrerinnen aus Rheinhessen hielt während des Pressetermins an, um Tourismusreferent Hubert Zaremba, Landrat Richard Reisinger und dem »Radwegekümmerer« Volker Streit die positiven Eindrücke ihrer Tour auf dem Fünf-Flüsse-Radweg zu schildern.

Freizeit

Der Landkreis Amberg-Sulzbach will das Leitsystem für Radler verbessern

Der Fünf-Flüsse-Radweg zählt zu einem der beliebtesten Radwege Deutschlands. Für eine noch bessere Orientierung wurde nun im Rahmen eines Leader-Kooperationsprojekts im Landkreis Amberg-Sulzbach der Fünf-Flüsse-Radweg nach den einheitlichen FGSV-Kriterien beschildert. mehr ...

Fast eine halbe Tonne Wasserpfeifentabak fanden Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Nürnberg am Dienstag, 15. August, in einem Kleintransporter aus Osteuropa.

Kontrolle

Nürnberger Zoll vereitelt Schmuggel von Wasserpfeifentabak

Fast eine halbe Tonne Wasserpfeifentabak fanden Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Nürnberg am Dienstag, 15. August, in einem Kleintransporter aus Osteuropa. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Unfallflucht

Geparkten Suzuki angefahren und Schaden nicht gemeldet

Am Donnerstagvormittag, 17. August, in der Zeit zwischen 10.30 und 11.30 Uhr, stellte ein 76-jähriger Suzuki-Fahrer seinen silbernen Vitara auf dem Hinterhofparkplatz der Postfiliale in der Regensburger Straße ab. Im genannten Zeitraum wurde sein Fahrzeug vermutlich von einem grünen Pkw angefahren. mehr ...

Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Fahrrads

Diebesgut?

Die Nabburger Polizei sucht den Eigentümer dieses Fahrrads

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurde am Freitag, 18. August, gegen 0.05 Uhr am Poststeig in Nabburg ein Mountainbike der Marke "Conway" festgestellt. mehr ...

Knappensee

Kultur

Szenische Erlebniswanderungen mit dem 'Berggeist' rund um den Knappensee

Auch in diesem Jahr finden wieder die beliebten Berggeistwanderungen rund um den Knappensee statt. Für die Termine am Freitag, 25. August, und Samstag, 2. September, sind ab sofort Karten im Rathaus Wackersdorf erhältlich. mehr ...

Einbruch, Brechstange, Brecheisen, Einbrecher

Wer kann Hinweise geben?

Zeugen für Einbruch in ein Haus in Weiden gesucht

Am Mittwoch, 16. August, zwischen 19 und 0 Uhr nutzte ein Einbrecher seine Chance und ist in ein Haus in Weiden eigebrochen. Er ging nicht mit leeren Händen. mehr ...

Crystal

Erwischt

Schleierfahnder greifen Crystal-Schmuggler auf – Pärchen sitzt in U-Haft!

Die Fahnder in der Grenzregion zu Tschechien haben wieder eine nicht unerhebliche Menge der gefährlichen Droge Crystal sichergestellt. Gegen einen 26-jährigen Mann und eine 22-jährige Frau ist Haftbefehl ergangen. mehr ...

Partnerschaftsbesuch in Alberndorf in der Riedmark in Oberösterreich

Kultur

Musikverein zum Partnerschaftsbesuch in Alberndorf in der Riedmark in Oberösterreich

Mit einem Frühschoppen-Konzert beim traditionellen "Kirtag" krönten die Musikvereine Wackersdorf-Steinberg und Alberndorf ihr Freundschaftstreffen. Die Wackersdorfer Jugendblaskapelle besuchte den Musikverein der Partnergemeinde Alberndorf in der Riedmark in Oberösterreich. mehr ...

Polizeiauto

Kurioses

Die Weidener Polizei im Dauereinsatz ...

Ob die derzeitigen Wetterkapriolen tatsächlich und in allen Fällen die Ursache waren, kann von Seiten der Polizei nicht abschließend beurteilt werden ... mehr ...