wahlen
Polizeihund

Nachdem am Dienstag ein 39-jähriger Mann aus dem Schönseer Raum als vermisst gemeldet worden war, wurde durch die Polizei eine großangelegte Suchaktion gestartet. mehr ...

Steinkreuz

Ein schwerer Verkehrsunfall, der sich am 4. August in Bruck ereignet hat, muss mehr als zwei Wochen später mit dem traurigen Zusatz „tödlich" versehen werden. mehr ...

Hundewelpe

Ein unbekannter Tierquäler hat in Weiden einen Hundewelpen in eine Plastiktüte gesteckt und in einer Mülltonne entsorgt. mehr ...

Vor gut einem Jahr haben sie für mächtig Aufruhr in ganz Bayern gesorgt: Drohnen, die auch über zivilem Gebiet zwischen den beiden Oberpfälzer US-Truppenübungsplätzen Hohenfels und Grafenwöhr fliegen ... mehr ...

Radmutter

In der Zeit vom 14. bis 18. August löste ein Unbekannter die Radmuttern am Vorderrad eines Autos, das in Nabburg im Bereich Nelkenweg abgestellt war. mehr ...

Einbrecher

Diesmal in Teunz

Schon wieder wurde in ein Sportheim eingebrochen

Ein unbekannter Täter versuchte im Zeitraum von Mittwochvormittag bis Donnerstagabend zunächst durch Aufhebeln der Haupteingangstür ins Innere des Sportheims in der Ödmiesbacher Straße in Teunz zu gelangen. mehr ...

Wochenblatt
-Anzeige-

NEU: Buchen Sie hier Ihren Firmenartikel

Infos aus dem Geschäftsleben

Wollen auch Sie das Wochenblatt online nutzen um Ihre Firma zu bewerben, eine Veranstaltung zu präsentieren oder eine Mitarbeiter-Ehrung? Jetzt zum Einführungspreis! mehr ...

Rettungshubschrauber Christoph 80

Monatsbilanz

Rettungshubschrauber 129-mal im Einsatz

129-mal startete der Weidener Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung im Juli zu oft lebensrettenden Einsätzen. mehr ...

Senioren Hand

Bis zuletzt geistig fit

Älteste Bayerin mit 111 Jahren gestorben

Die älteste Bayerin ist im Alter von 111 Jahren gestorben. Margarete Ottmann aus Neukirchen im Landkreis Amberg-Sulzbach sei zugleich die wohl drittälteste Bewohnerin Deutschlands gewesen, teilte das Landratsamte am Donnerstag mit. mehr ...

Hase Feldhase

Tierische Unfallursache

Hasen ausgewichen, im Krankenhaus gelandet, Auto geschrottet

Ein Hase (Symbolfoto) war am Donnerstag gegen 9.20 Uhr schuld an einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2040, etwa 200 Meter vor dem Nabburger Ortsschild. mehr ...

Graffiti Amberg

Wer hat was gesehen?

Graffiti-Orgie in Amberg: Polizei bittet um Hilfe

Bislang unbekannte Sprayer haben in Amberg an über 30 Gebäuden, verteilt über die östliche Altstadt, einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro,durch Graffiti verursacht. mehr ...

Das Polizeipräsidium in der Bajuwarenstraße in Regensburg

"Dort, wo mehr Arbeit anfällt, müssen auch mehr Mitarbeiter sein"

Stellenverlagerungen bei der Oberpfälzer Polizei sorgen für Diskussionen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zeigt kein Verständnis für die aktuelle Diskussion über die Stellenverlagerung bei oberpfälzischen Polizeidienststellen. "Dort, wo mehr Arbeit anfällt, müssen auch mehr Mitarbeiter sein", betonte der Minister. mehr ...

Polizeiauto Blaulicht

Einsatz

Geistig Verwirrter wollte Nachbarn mit Gabeln abstechen

Ein Nachbarschaftsstreit rief am Mittwoch gegen 16.30 Uhr die Polizei in Hirschau auf den Plan. mehr ...

Einbrecher Einbruch

Hinweise erbeten

Einbruch in Oberviechtacher Sportheim

Ein unbekannter Täter gelangte im Zeitraum zwischen Dienstag- und Mittwochmittag über ein gekipptes Fenster in den Keller des Sportheims in Oberviechtach-Pullenried. mehr ...

Geld

4,6 Millionen

Geldregen für Oberpfälzer Ortskerne

„Heuer können wir im Bund-Länder-Städtebauförderprogramm ʹStadtumbau Westʹ 22 Städte und Gemeinden in der Oberpfalz mit rund 4,6 Millionen Euro von Bund und Freistaat unterstützen", verkündete jetzt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. mehr ...

Autobahn

Dummer-Jungen-Streich

Betrunkene Jugendliche werfen Pfosten auf Autobahn

Am Donnerstag gegen 5.10 Uhr waren zwei betrunkene Fußgänger in Nabburg im Bereich der A 93 unterwegs und trieben dort reichlich Unfug. mehr ...

Autobahn

Zeugen gesucht

Auf Autobahn liegende Lkw-Teile demolieren Auto einer Schwandorferin

Am Mittwoch gegen 5.30 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Lastzug (Autotransporter) die BAB A 6 in Richtung Nürnberg. Zwischen den Anschlussstellen Amberg-Ost und Amberg-Süd kam er aus nicht bekannten Gründen nach rechts ab und beschädigte sechs Felder der rechten Schutzplanke. mehr ...

Schrotthändler findet 50.000 Euro Falschgeld  in einem Schrottauto

978 50-Euro-Scheine

Schrotthändler findet 50.000 Euro Falschgeld in einem Schrottauto

Ende Juli hatte ein Schrotthändler aus Ebermannsdorf beim Zerlegen eines rechtsgesteuerten Renault eine hinter dem Armaturenbrett versteckte Plastiktüte entdeckt, in der sich rund 50.000 Euro befanden. Der ehrliche Finder übergab die Tüte der Polizei. Bei der Überprüfung der insgesamt 978 50-Euro-Scheine stellte sich heraus, dass es sich um Falschgeld handelt. mehr ...

Handschellen

Festnahme

Auseinandersetzung mit schwerwiegenden Folgen: 17-Jähriger in Haft

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 18. auf 19. August, hat sich in der Barbarastraße in Amberg eine tätliche Auseinandersetzung ereignet, in deren Verlauf ein 42-jähriger Amberger schwerste Kopfverletzungen erlitt. Ein 17-jähriger Tatverdächtiger befindet sich nach Erlass eines Haftbefehls in Untersuchungshaft. mehr ...

Blaulicht

Lawine losgetreten

Verkehrskontrolle führt zu vier Wohnungsdurchsuchungen

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Mittwoch kurz nach 2 Uhr fielen der Streifenbesatzung bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer aus Schwandorf Anzeichen auf Drogenkonsum auf, weshalb bei dem jungen Mann eine Blutentnahme angeordnet wurde. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Auf Autohaus-Gelände

Autos aufgebockt und Räder geklaut

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde das Ausstellungsgelände eines Autohändlers am südlichen Ortende von Schmidmühlen heimgesucht. mehr ...