Wochenblatt
Wildwuchs an der Straße

Roland Unger ist richtig sauer. Der Busfahrer muss sich in Schwandorf immer wieder mit Wildwuchs an den Straßen herumärgern. Entlang der Bahnstrecke an der Glätzl-straße zum Beispiel findet der ... mehr ...

Am Donnerstag, 3. September, gegen 0.30 Uhr ereignete sich in der Wunsiedler Straße in Hof ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Hofer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. mehr ...

Polizei Schild

Die Polizei wurde am Montagabend, 31. August, verständigt, da ein 21-jähriger Chamer auf seine 22-jährige Freundin in deren Schwandorfer Wohnung losgegangen war. mehr ...

Jede Hilfe zu spät kam für einen 59-Jährigen aus dem Landkreis Hof, der Sonntagnacht, 30. August, auf der Kreisstraße WUN1 frontal gegen einen Baum prallte und dabei ums Leben kam.

Jede Hilfe zu spät kam für einen 59-Jährigen aus dem Landkreis Hof, der Sonntagnacht, 30. August, auf der Kreisstraße WUN1 frontal gegen einen Baum prallte und dabei ums Leben kam. mehr ...

Herbert Zelzer im Interview mit netzwirtschaft.de

mehr ...

Viel Glück hatte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend, 3. September, auf der Autobahn A93. Er war in Fahrtrichtung Weiden unterwegs, als er bei Marktredwitz-Nord die Kontrolle über sein tonnenschweres Gefährt verlor.

Unfall auf der A93

Lkw-Fahrer verliert in der Autobahnausfahrt die Kontrolle über sein Gefährt

Viel Glück hatte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend, 3. September, auf der Autobahn A93. Er war in Fahrtrichtung Weiden unterwegs, als er bei Marktredwitz-Nord die Kontrolle über sein tonnenschweres Gefährt verlor. mehr ...

Wochenblatt
-Anzeige-

Buchen Sie hier Ihren Firmenartikel

Infos aus dem Geschäftsleben

Wollen auch Sie das Wochenblatt online nutzen um Ihre Firma zu bewerben, eine Veranstaltung zu präsentieren oder eine Mitarbeiter-Ehrung? mehr ...

Herrmann

Shitstorm

Eine Nation echauffiert sich: Innenminister Joachim Herrmann und sein "wunderbarer Neger"

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist für seine manchmal unglückliche Wortwahl bekannt, auch der "wunderbare Neger" fällt in diese Kategorie – aber: Man kann auch Kritik übertreiben! mehr ...

Mais

Tragisch

Vermisster 55-Jähriger lag tot im Maisfeld

Ein seit Dienstag, 7. Juli, vermisster 55-jähriger Mann aus Schwanstetten (Landkreis Roth) ist tot aufgefunden worden. mehr ...

Herbstkoppel

Kopfverletzungen

Junge Frau wird bei einem Reitunfall in Weiden schwer verletzt

Am Mittwochvormittag, 3. September, stürzte eine 23-jährige Frau in einem Reiterhof im Weidener Ortsteil Moosbürg vom Pferd und verletzte sich dabei schwer. mehr ...

Am Donnerstag, 3. September, hat sich im Landkreis Forchheim ein Unfall ereignet. Dabei wurde eine 64-Jährige verletzt.

10.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall: 23-Jährige kracht in den Gegenverkehr

Am Donnerstag, 3. September, hat sich im Landkreis Forchheim ein Unfall ereignet. Dabei wurde eine 64-Jährige verletzt. mehr ...

Kräutermischungen

Einsatz

Kräutermischung geraucht: 27-Jährige lag hilflos im Treppenhaus

Die Gefährlichkeit des Konsums von Kräutermischungen wurde in den vergangenen Monat mehrmals durch die Polizei Weiden thematisiert. Dass sich der Konsum zu einem "Ritt auf der Rasierklinge" entwickeln kann, musste nun eine 27-Jährige aus Weiden erfahren. mehr ...

Faust

Gefährliche Körperverletzung

Eifersucht: Streit endete mit Nasenbeinbruch und Gehirnerschütterung

Wei ein 16-Jähriger aus Weiden scheinbar die Freundin eines ebenfalls 16-Jährigen aus dem Landkreis per SMS belästigte, gerieten beide am Mittwoch, 2. September, gegen 22.30 Uhr vor einem Schnellrestaurant in der Dr.-Seeling-Straße in Streit. mehr ...

Polizei Polizeiauto

Sachbeschädigung

Verkehrszeichen beklebt: Täter konnte schnell überführt werden

Ein Beschäftigter des städtischen Verkehrsüberwachungsdienstes bemerkte am Mittwoch, 2. September, gegen 12 Uhr im Bereich des Parkdecks an der Kräuterwiese in Amberg an mehreren Verkehrszeichen und einer Parkbank frische Aufkleber von Anhängern eines Nürnberger Fußballvereins. mehr ...

Polizist

Polizei

SEK-Einsatz: Polizisten mit Messer bedroht – 62-Jähriger wird in Klinik untergebracht

Allerhand Ärger handelte sich 62-Jähriger in Amberg ein, als er nach einer Ruhestörung Polizeibeamte mit einem Messer bedrohte und sich danach in seinem Anwesen verschanzte. Hinzugezogene Spezialeinsatzkräfte nahmen den Mann fest. Danach wurde er in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. mehr ...

Missbrauch Gewalt

Einsatz

Ehemann wurde handgreiflich – und das schon zum wiederholten Male

Zum wiederholten Male wurde ein 35-jähriger Marktredwitzer gegenüber seiner Ehefrau handgreiflich. mehr ...

Politik

Regierungspräsident bittet Kommunen um Solidarität bei der Unterbringung von Asylbewerbern

Regierungspräsident Axel Bartelt hat sich am Dienstag, 1. September, in einem Schreiben mit einem Appell an die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Oberpfalz gewandt. Grund ist der aktuelle dramatische Anstieg der Zahl von Asylsuchenden. mehr ...

Autoschlüssel Fahrprüfung Auto

Spritztour

Autoschlüssel gemopst: 15-Jähriger kracht gegen Gartenzaun

Am Dienstagabend, 1. September, nahm eine 15-Jährige den Autoschlüssel ihrer Mutter an sich und gab diesen dann ihrem gleichaltrigen Freund, damit dieser eine Spritztour unternehmen kann. mehr ...

Wespe, Wespen, Wespennest

Unfall

Wespenstich führt zu allergischem Schock – Pkw kracht gegen Wasserdurchlass

Am Dienstagnachmittag, 1. September, war ein 66 Jahre alter Rentner mit seinem Hund im Wald bei Winbuch auf. Gegen 16 Uhr wurde er von einer Wespe gestochen und reagierte allergisch auf das Insektengift. mehr ...

Ein Unbekannter hat an einem Trafohäuschen am Pfalzgrafenring in Amberg eine sehr zweifelhafte Liebeserklärung hinterlassen.

Schmierfink

Polizei sucht Urheber einer Liebeserklärung auf einem Trafohäuschen

Ein Unbekannter hat an einem Trafohäuschen am Pfalzgrafenring in Amberg eine sehr zweifelhafte Liebeserklärung hinterlassen. mehr ...

Messerattacke, Messer

Angriff

Sturzbesoffen: 53-Jähriger (3,3 Promille) greift 47-Jährigen (2,7 Promille) mit dem Messer an

Wieder einmal hatte es eine Polizeistreife aus Weiden mit zwei Probanden zu tun, von denen einer während einer Auseinandersetzung zu einem Messer gegriffen hatte. mehr ...