wahlen
16.09.2012 Julbach

Zeitreise ins Mittelalter

Schlossberg verwandelt sich in Kampfstätte


Zwei Tage lang drehte sich alles um Ritter, Kämpfe und Lagerleben

Die Burgfreunde Julbach veranstalteten auf der Wieselhuber-Alm in der Höll am Fuße der ehemaligen Julbacher Burg ein fulminantes Burgstallfest. An zwei Tagen drehte sich alles um Bogenschießen, Schwertkämpfe und dem Leben im Mittelalter, das sich eindruckvoll im Lagerleben darstellte. Höhepunkte waren die temperamentvollen Feldschlachten, die aus nächster Nähe verfolgt werden konnten.

 

Dem Publikum wurden auch die Ausrüstung der Ritter und weitere Begebenheiten jener Zeit detailliert erläutert. Mittelalterliche Musikklänge durch die Gruppe „Rihannon“ und deftige Spezialitäten rundeten die Reise in längst vergangene Zeiten ab.

 

 

Autor: Geiring