14.07.2017 Rottal-Inn

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

Regensburger Feuerwehrler proben Katastrophenfall in Rottal-Inn

Feuerwehr, Schlauch
Foto: Rainer Auer
Ein Feuerwehrhilfeleistungskontingent der Stadt Regensburg weilt im Rahmen einer Katastrophenschutzübung übers Wochenende im Landkreis Rottal-Inn.

Das Kontingent wird die Nacht vom Samstag auf Sonntag in der Dreifachturnhalle der Stadt Eggenfelden verbringen. Am Samstag von ca. 14.30 bis 19 Uhr findet im Bereich von Obertattenbach (Markt Bad Birnbach) eine Übung zusammen mit hiesigen Einsatzkräften statt.

Während dieses Zeitraums kann es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen durch Kolonnenfahrten der Regensburger Einheiten kommen. 

Autor: Pressemitteilung