08.08.2017 Eggenfelden

Haftbefehl

Größere Menge Rauschgift bei zwei Asylbewerbern gefunden

Polizei, Polizist
Foto: Marcel Mayer
Am Donnerstag, 3. August, wurde bei einer Kontrolle von zwei Asylbewerbern eine größere Menge Rauschgift aufgefunden. Der Haftrichter am Amtsgericht Landshut erließ Haftbefehl.

Am Donnerstag konnten bei einer Verkehrskontrolle eines syrischen und irakischen Asylbewerbers insgesamt ca. 2 kg Haschisch sichergestellt werden. Der Haftrichter am Amtsgericht Landshut erließ gegen beide Haftbefehl, woraufhin sie in Justizvollzugsanstalten verbracht wurden. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen. 

Autor: bf

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: