wahlen
09.07.2012 Unterdietfurt

10.000 Euro Schaden

Blitz setzt Garage in Brand


Bewohner konnten Fahrzeuge noch in Sicherheit bringen.

Am Montag, 9. Juli, gegen 1.35 Uhr schlug während eines Gewitters der Blitz in ein Garagengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens ein. Die Bewohner des Anwesens konnten zumindest die in der Garage abgestellten Pkw´s vor dem Feuer retten. Das Wohnhaus und das Stallgebäude blieben ebenfalls vor dem Feuer verschont. Drei Fahrräder, ein Pkw-Anhänger und am Dachboden der Garage gelagerte ältere Möbelstücke fielen den Flammen zum Opfer. Der Sachschaden wird mit ca. 10.0000 Euro beziffert. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Autor: bf