13.10.2017 Eggenfelden

Schwer verletzt

400 Kilogramm schwerer Folienballen verletzt Transporteur

Rettung, Rettungsdienst, Rettungswagen, Krankenwagen
Foto: Rainer Auer
Bei einer Ladetätigkeit wurde ein 51-Jähriger von einem Folienballen schwer verletzt. Mit mehreren Frakturen kam er ins Krankenhaus.

Am Donnerstag, den 12. Oktober, gegen 11.10 Uhr, kam es auf dem Firmengelände einer in Peterskirchen bei Eggenfelden ansässigen Recycling Firma zu einem Arbeitsunfall, nachdem ein 51-jähriger österreichischer Transporteur bei Ladetätigkeiten von einem herabfallenden, ca. 400 Kilogramm schweren, Folienballen getroffen und schwer verletzt wurde.

 

Der Arbeiter, welcher hierbei diverse Frakturen erlitt, wurde anschließend in das Krankenhaus nach Eggenfelden verbracht.
 

Autor: PmG

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: