Wochenblatt
22.09.2012 Deutschland

Eklat

Viele verletzte: Facebook-Party in Kleinstadt läuft völlig aus dem Ruder

Verletzte bei Facebook-Party in den Niederlanden - 3000 Jugendliche kamen zur Facebookparty die völlig aus dem Ruder lief
Foto: kamera24.tv
Bei einer Facebook-Party in der niederländischen Kleinstadt Haren ist es zu Zusammenstößen zwischen Jugendlichen und der Polizei gekommen. Dabei wurden mindestens sechs Jugendliche verletzt, darunter zwei schwer. Die Polizei nahm etwa 20 junge Leute fest. Mehrere Geschäfte seien geplündert und Fensterscheiben eingeworfen worden.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
28 Bildern
Verletzte bei Facebook-Party in den Niederlanden - 3000 Jugendliche kamen zur Facebookparty die völlig aus dem Ruder lief
Verletzte bei Facebook-Party in den Niederlanden - 3000 Jugendliche kamen zur Facebookparty die völlig aus dem Ruder lief
Verletzte bei Facebook-Party in den Niederlanden - 3000 Jugendliche kamen zur Facebookparty die völlig aus dem Ruder lief

Etwa 3.000 bis 4.000 Jugendliche waren in die Kleinstadt nahe Groningen gekommen. Einige warfen Steine, Flaschen und Rauchpatronen auf die Polizei. Viele Partygäste waren betrunken oder auf Drogen gewesen.

Ein Mädchen hatte zu der Party über Facebook eingeladen, sie wollte ihren 16. Geburtstag feiern. Die Einladung war aber – vermutlich versehentlich – öffentlich sichtbar. Das verbreitete sich unter dem Namen Project X Harem im Internet. Youtube-Filme, Tweets und T-Shirts machten Werbung dafür. Daraufhin meldeten sich 20.000 Menschen an. Die Kleinstadt rüstete sich auf den Ansturm: Sie sperrte mehrere Straßen ab und verhängte im nahe gelegenen Bahnhof ein Alkoholverbot
 

Autor: kamera24.tv

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Großaufgebot der Polizei rückte nach Ergolding aus.

Angriff mit Kettensäge

Polizist gibt drei Schüsse auf Angreifer in Ergolding ab

Mit drei Schüssen hat ein Polizist am Montagabend in Ergolding einen Angreifer außer Gefecht gesetzt. Der Täter wurde dabei nicht lebensgefährlich verletzt, heißt es in einer ersten Stellungnahme der Polizei. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Polizeibeamter

Mann geht mit Kettensäge auf Beamte los

Polizei schießt in Ergolding Angreifer nieder

Die Landshuter Polizei hat am Montagabend in Ergolding einen Angreifer mit Schüssen außer Gefecht setzen müssen. mehr ...

Blaulicht

Böse Überraschung für jungen Mann aus dem Landkreis

25-Jähriger will gestohlenen BMW M6 zulassen

Ein junger Mann aus dem Landkreis wollte in Straubing sein in Polen gekauftes BMW Cabrio M6 zulassen. Doch statt den Nummernschildern gab es Besuch von der Polizei. mehr ...

Crash

Bilder vom tragischen Unfallort: Warum kam der Mercedes-Fahrer von der Fahrbahn ab?

Ein Menschenleben und 80.000 Euro Schaden kostete ein tragischer Unfall am Montagmorgen auf der A3 bei Sinzing. Ein Mercedes war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Drama

Altöttinger VW-Bus-Fahrer erfasst sechsjährigen Bub mit Tretroller: Kind verstorben

Das Kind wurde von dem VW Bus erfasst und erlitt so schwere Verletzungen, dass es trotz intensiver Behandlung durch drei Notärzte noch an der Unfallstelle verstarb. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Der Vollposten

Der Vollposten

Checco wohnt noch Zuhause und lebt ein faules Leben als Beamter in der Landesverwaltung für Jagd und Fischerei. Diese Position bringt ihm nicht nur regelmäßig Bestechungsgeschenke ein, sondern erfreut auch seine Geliebte. Als jedoch neue Gesetze zur Reformierung der Öffentlichkeitsverwaltung greifen, wird Checco auf eine Forschungsstation am Nordpol zwangsversetzt, um die Forscher dort vor Eisbären zu schützen. mehr ...