Wochenblatt
22.05.2012 Griechenland/Europa

Stabilität für Europa:

Spezialisten raten den Griechen zum "Geuro"

Euro Griechenland
Foto: Christa Latta
Griechenland ist pleite – und alle suchen nach einer Lösung, die große europäische Katastrophe zu verhindern. Thomas Mayer, einer der profiliertesten Ökonomen in Deutschland, hat nun zusammen mit Kollegen einen Alternative aufgezeigt: Griechenland braucht einen Parallelwährung.

"Geuro" könnte sie heißen, die neue Währung in Griechenland, die neben dem Euro Zahlungsmittel sein könnte, berichtet Welt online. "Der griechische Staat wird schon bald Schuldscheine drucken, um Angestellte zu entlohnen", so Mayer bei der Währungskonferenz der "Welt"-Gruppe und der Stiftung Familienunternehmen. Der Parallelkreislauf – Schuldscheine und Euro – erlaube, die Löhne zu senken. So könne der zahlungsunfähige Staat seinen Verpflichtungen wieder nachkommen.


Mit der Ausgabe der Schuldscheine könne Griechenland den Austritt aus der Eurozone vermeiden, so Mayer. Auch eine Anpassung des Wechselkurses sei möglich. Zunächst rechnet Mayer mit einer Abwertung, Griechenland aber erhalte so die Chance, sich mit Reformen wieder zu stabilisieren. Eine vollwertige Rückkehr zum Euro sei so nicht ausgeschlossen.

Autor: Ursula Hildebrand

Das könnte Sie auch interessieren

Unwetter

Schlammlawinen und überflutete Straßen

Unwetter im Landkreis Landshut: Retter müssen Autofahrer aus ihren Fahrzeugen befreien

Ein schweres Unwetter hat in der Stadt und dem Landkreis Landshut am Sonntagabend die Feuerwehren und das THW auf Trab gehalten. Straßen wurden geflutet, im Landshuter Ortsteil Schweinbach schlug ein Blitz in ein Haus ein. Die Rettungskräfte mussten sogar Autofahrer befreien, die in ihren Fahrzeugen festsaßen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Autobahn überflutet - zahlreiche Autos müssen abgeschleppt werden

Unwetter

Großeinsatz im Landkreis Kelheim: Supermarkt geflutet, Autobahn überschwemmt

Das war vielleicht eine Gewitternacht für die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Technischem Hilfswerk. Bereits am Sonntagabend, 29. Mai, gegen 21 Uhr, setzten in Niederbayern schwere Unwetter mit heftigem Starkregen ein. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blitz

Bilanz der Polizei

Unwetter im Raum Straubing: Blitz trifft Frau beim Telefonieren – Krankenhaus!

Unwetter haben am Sonntagabend Rettungskräfte im Raum Straubing und in ganz Niederbayern in Atem gehalten. mehr ...

Kreuz Beerdigung Tod

Tragisch

Von der Fahrbahn abgekommen: Pkw überschlägt sich, Fünfjähriger stirbt

Am Sonntag, 29. Mai, gegen 17.30 fuhr ein Audi auf der Staatsstraße von Painten in Richtung Ihrlerstein. Kurz vor Ihrlerstein kam der Pkw aus ungeklärter Ursache alleinbeteiligt auf das Bankett. mehr ...

Blaulicht Polizei

Erheblich angetrunken

Standbetreiber auf der Dult wurde zum Opfer – Schläger leisten bei der Festnahme Widerstand

Während ein Standbetreiber auf der Dult nach dem letzten Tag, Sonntag, 29. Mai, um 22.20 Uhr seine Sachen zusammenpackte, kamen mehrere junge Dultbesucher und entwendeten eine Packung dort noch vorhandener Süßigkeiten. mehr ...

The Nice Guys

The Nice Guys

Holland March ist privater Ermittler. Gemeinsam mit Jackson Healy, dem Mann fürs Grobe, soll er das Verschwinden einer Frau und den Selbstmord einer Pornodarstellerin aufdecken. Zwei Fälle, die zunächst nicht miteinander in Verbindung stehen. Das ungleiche Duo der Detektive nimmt die Ermittlungen auf und begibt sich in die Unterwelt von Los Angeles. Dort stoßen sie auf eine Verschwörung, die bis in die höchsten Kreise reicht. mehr ...