Wochenblatt
16.09.2012 Deutschland

Erotische Romane:

"Shades of Grey" verdrängt "Harry-Potter"-Bände von Platz eins der erfolgreichsten Buchreihen

Shades of Grey
Foto: Ursula Hildebrand
Bestseller-Autorin E. L. James kann selbst kaum glauben, wie erfolgreich ihre erotischen Romane sind.

"Es ist bizarr, wie viele meine Bücher lesen", sagte die 49-Jährige dem Nachrichtenmagazin Focus über den Erfolg ihrer Trilogie "Fifty Shades of Grey". Jetzt hat die Britin, die nach eigenem Bekunden lange in einem Gospelchor gesungen hat, auch eine CD veröffentlicht: Es ist der Soundtrack zur Sado-Maso-Träumerei. "Nichts ist dankbarer, als dem Herrn zu dienen", witzelte James über ihre Chor-Erfahrungen.

 

Die ersten beiden Bände der Sado-Maso-Romane wurden weltweit bislang 40 Millionen Mal verkauft. 1,2 Millionen Exemplare der deutschen Fassung des ersten Teils gingen über die Ladentheke. Bei Amazon in Großbritannien verdrängte E. L. James sogar J. K. Rowlings "Harry-Potter"-Bände von Platz eins der erfolgreichsten Buchreihen.

Autor: Focus Vorab

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

München, Olympia-Stadion, Olympiastadion

Schreckliche Tat

Das ist der Mann, der den Amokläufer wüst vom Balkon beschimpfte

Das Video ging um die Welt: Ein Mann beschimpft den Amokläufer von München, bevor der einige Schuss auf dem Dach des Olympia-Einkaufszentrum abgibt. Jetzt ist die Identität des Mannes geklärt. mehr ...

Wochenblatt Eilmeldung

Eilmeldung

Tödlicher Unfall im Landkreis Freyung-Grafenau

Das Polizeipräsidium Niederbayern meldet am Samstag, 23. Juli, einen tödlichen Unfall bei Philippsreut im Landkreis Freyung-Grafenau. mehr ...

Facebook

Schießerei

Sollten mit diesem facebook-Post viele Leute zur Schießerei gelockt werden?

Ein facebook-Posting, das sich in den Sozialen Netzwerken verbreitet, gibt Rätsel auf. mehr ...

Schießerei im Olympia-Einkaufszentrum in München

Schrecklich

Neun Menschen getötet: Das ist der Amokläufer von München

Der Schock sitzt nach wie vor tief: Am Freitag ermordete ein 18-jähriger Deutsch-Iraner neun Menschen und richtete sich selbst. Jetzt sind Details über den jungen Mann bekannt – er hatte offenbar psychische Probleme. mehr ...

München, Olympia-Stadion, Olympiastadion

Pressekonferenz

Details zu den Schüssen in München: 'Amoktäter ohne jeglichen politischen Hintergrund'

Nach der schrecklichen Nacht in München hat es am Samstagmittag, 23. Juli, eine weitere Pressekonferenz gegeben. Nachdem bereits gegen 2 Uhr nachts die Verantwortlichen der Polizei vor die Presse getreten waren, gaben sie ab 11.50 Uhr weitere Details bekannt. mehr ...

BFG - Big Friendly Giant 3D

BFG - Big Friendly Giant 3D

Wie jeder weiß, beginnt die Geisterstunde um Mitternacht - falsch gedacht, denn in Wahrheit ist diese um 3 Uhr morgens. Das weiß auch die 10-jährige Sophie, denn sie streift nachts durch ihr Kinderheim und trifft eines Morgens den Riesen namens BFG, der sie kurzerhand entführt. Zum Glück ist er ganz lieb, aber leider gibt es noch größere Riesen und die verspeisen gerne Menschen. Daher schmieden beide den Plan, dem ein Ende zu bereiten. mehr ...