Wochenblatt
03.06.2013

Politik

Seehofer kommt zu den Hochwasser-Brennpunkten Passau, Rosenheim und Regensburg


Foto: Günter Staudinger
Ministerpräsident Horst Seehofer besucht am Montag, 3. Juni, die Hochwasser-Brennpunkte Rosenheim, Passau und Regensburg.

Der Krisenstab der Staatsregierung hat heute die aktuelle Hochwasserlage in Bayern erörtert. Entscheidungen der Staatsregierung zu Hilfsmaßnahmen werden für die Kabinettssitzung am kommenden Mittwoch, 5. Juni 2013, vorbereitet. Ministerpräsident Horst Seehofer wird zusammen mit Wirtschaftsminister Zeil noch am heutigen Nachmittag die Brennpunkte des Hochwassergeschehens in Rosenheim und Regensburg besuchen und sich ein Bild über die Lage in Südostbayern aus der Luft machen.

 

So wird der Ministerpräsident erst am Abend in Regensburg erwartet, zuvor ist er am Nachmittag in Rosenheim. Passau, das ganz besonders hart von der Flut getroffen ist, wird der Ministerpräsident am Dienstag besuchen.


Das könnte Sie auch interessieren

Notarzt im Einsatz

Einsatz

Sanitäter retten Mädchen (3) aus völlig überhitztem Auto – Mutter zeigt kein Verständnis

Völliges Unverständnis löste am Dienstagnachmittag, 30. Juni, ein Polizeieinsatz bei einer jungen Mutter aus, die ihre kleine Tochter im versperrten Fahrzeug der prallen Sonne ausgesetzt hatte. mehr ...

Motorradunfall

Motorradfahrer stirbt nach schwerem Unfall

Ein sehr schwerer Motorradunfall ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der B299 bei Unterneukirchen (LK Altötting) mehr ...

mehr Bilder ansehen
Nach der Einführung von Grenzkontrollen hat die neue rechtsgerichtete Regierung in Dänemark nun zudem Leistungskürzungen für Asylbewerber angekündigt.

Kopenhagen (AFP)

Dänemark kürzt Zuwendungen für Asylbewerber

Nach der Einführung von Grenzkontrollen hat die neue rechtsgerichtete Regierung in Dänemark nun zudem Leistungskürzungen für Asylbewerber angekündigt. Die Regierung hofft damit auf weniger Asylbewerber, die ins Land kommen. mehr ...

partyheader

Die Szene-Fotografen waren unterwegs

So habt Ihr das Wochenende zelebriert

Mächtig was los in den Tanztempeln der Region: Unser wöchentlicher Fotos-Streifzug durch die Clubs. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Lkw-Maut

Zur Kasse bitte

Vierspurige B15: Seit heute Lkw-Maut in Landshut

Ein seltsames Straßenschild haben Arbeiter am Dienstag in der Konrad-Adenauer-Straße angebracht. Auf Höhe des Wochenblatt-Verlagsgebäudes wurde der Hinweis „Maut“ an einen Laternenmast geschraubt. mehr ...

Minions

Minions

Seitdem die Minions existieren, waren sie stets auf der Suche nach einem fiesen Herrscher, dem sie dienen können, vom Tyrannosaurus Rex bis hin zu Napoleon. Doch irgendwann endet jede Schreckensherrschaft. Also beschließen drei Minions, selbst die Initiative zu ergreifen: Kevin, Stuart und Bob machen sich auf die abenteuerliche Suche nach dem nächsten Superschurken. Dabei kommen sie ganz schön herum und treffen schließlich auf Scarlet Overkill. mehr ...