Wochenblatt
05.05.2012 Stuttgart/Bayern

Weißwurstfrevel aus Stuttgart:

Neue Kreation - Metzger füllt Weißwürste mit Senf


Es klingt so unglaublich, dass man es sich eigentlich gar nicht vorstellen mag: Ein Metzger aus Stuttgart hat eine Weißwurst "erfunden", die mit Senf und Balsamico gefüllt ist. Diese Kreation soll sich besonders gut als Finger-Food eignen.

Besonders lecker klingt es wirklich nicht, was sich der Stuttgarter Metzger da ausgedacht hat. Wie die Bild-Zeitung online berichtete, hat Metzgermeister Stefan Bless die "Stuggi" erfunden, eine Weißwurst, bei der der Senf quasi schon eingebaut ist. "Stuggis" haben keine Haut, dafür sind sie mit einer Mischung aus Senf, Balsamico und Honig gefüllt.

 

Die Stuttgarter Senf-Weißwurst ist so klein, dass man sie mit einem Bissen essen kann, denn bei den ersten Versuchen mit größeren Würsten sei der Senf dann beim Abbeißen doch oft auf der Kleidung gelandet. Deshalb hatte sich Bless entschieden, die Wurst so klein zu machen, dass man sie im Ganzen essen kann.

 

Das österreichische Nachrichtenportal www.news.at berichtet, dass Metzger Bless für die neue Kreation gar den Innovationspreis der deutschen Fleischbranche gewonnen hat. Außerdem sei die Wurst aus der Not heraus entstanden, denn oftmals sei es auf Veranstaltungen der Fall gewesen, dass Gäste mit Würsten da standen und ihre liebe Not hatten, diese in Senf oder Ketchup zu tunken.

 

"Das ist absolut unnötig", kommentierte Georg Schlagbauer, Landesinnungsmeister des Fleischerverbandes Bayern die neue Wurst. "Wir hatten schon alle möglichen Versionen - mit Champagner oder auch mit Trüffel, durchgesetzt hat sich aber nichts. Es kommt nichts an die Urversion heran." Wir dürfen also gespannt sein, was erfinderische Metzger als nächstes mit unserer Weißwurt so alles anstellen.

Autor: Ursula Hildebrand

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Großaufgebot der Polizei rückte nach Ergolding aus.

Angriff mit Kettensäge

Polizist gibt drei Schüsse auf Angreifer in Ergolding ab

Mit drei Schüssen hat ein Polizist am Montagabend in Ergolding einen Angreifer außer Gefecht gesetzt. Der Täter wurde dabei nicht lebensgefährlich verletzt, heißt es in einer ersten Stellungnahme der Polizei. mehr ...

mehr Bilder ansehen
B20-Umleitungsstrecke

Neue Regelungen ab Dienstag

Nach Unfallserie: Das wird anders auf der B20-Umleitungsstrecke

Nach mehreren Unfällen auf der Umleitungsstrecke haben die Verantwortlichen der Straubinger Polizei, des Landratsamtes und des Straßenbauamtes Passau am Dienstag Maßnahmen für die Sicherheit auf der Umleitungsstrecke beschlossen. mehr ...

Ein 55-Jähriger ging auf die Beamten los.

Neue Details vom Kettensägen-Angriff in Ergolding

Der Polizist hat nur zweimal geschossen

Wie bereits berichtet kam es am Montagabend zu einer Bedrohung von Polizeibeamten durch einen 55-jährigen Mann mit einer Kettensäge. Ein Polizeibeamter schoss dem Mann ins Bein. Insgesamt wurden nur zwei Schüsse abgegeben. mehr ...

Maß Bier

Dultbesucher musste ausgenüchtert werden

19-Jähriger wird mit 4,6 Promille bei der Polizei abgeliefert

Durch Polizeibeamte wurde am Dienstag, 30. August, kurz vor 1 Uhr in der Würzburger Straße ein 19-Jähriger auf der Straße liegend angetroffen. mehr ...

Kreuz Beerdigung Tod

Drama auf der Ferieninsel

Freisinger Familie starb bei schrecklichem Autounfall auf Mallorca

Der lang ersehnte Urlaub einer vierköpfigen Familie aus Freising endete mit einem schrecklichen Unglück: Die Familie kam bei einem Unfall ums Leben mehr ...

The Mechanic 2 - Resurrection

The Mechanic 2 - Resurrection

Arthur Bishop ist sich sicher: Seine Tage als Auftragskiller sind gezählt. Als aber eines Tages seine Freundin Gina von Erzrivalen Riah Crain entführt wird, ist er gezwungen, drei scheinbar unmögliche Morde auszuführen, um sie zu retten. Bishop hat nur 36 Stunden Zeit und sollte er scheitern, stirbt Gina. Die Lage scheint aussichtslos, doch er findet Unterstützung. mehr ...