Wochenblatt
12.05.2013 Regensburg

Forensik

Ministerin Haderthauers Mann verkaufte Oldtimer-Modelle von einem Mörder

Ministerin Christine Haderthauer mit ihrem Mann Hubert in Regensburg
Foto: Isa Foltin
Hubert Haderthauer, Landgerichtsarzt in Ingolstadt und Ehemann der bayerischen Sozialministerin Christine Haderthauer, unterhielt private Geschäftsverbindungen mit bayerischen Bezirkskrankenhäusern. Haderthauer hatte als Arzt in der Forensik in Ansbach den wegen Mordes inhaftierten Bauschlosser Roland S. betreut.

S. konstruierte in einer Werkstatt des Bezirkskrankenhauses exklusive Miniaturmodelle von Oldtimern, nachdem Haderthauer mit S. dort die "Arbeitstherapie Modellbau" gegründet hatte. Die Modellfahrzeuge, die heute zum Teil für mehr als 30.000 Dollar bei internationalen Auktionen gehandelt werden, verkaufte der Arzt dann über seine Firma "Sapor Modelltechnik" an Sammler. Bei Versteigerungen wurde Haderthauer auch als Modellbauer der detailgetreuen und teuren Autos genannt. Roland S. wurde später in die forensische Abteilung des Bezirkskrankhauses Straubing verlegt und fertigte auch dort die Sammlerstücke für einen Monatslohn von rund 200 Euro. Der Bezirk Niederbayern bestätigte, dass Sapor die Autos der Klinik für jeweils 3000 bis 4000 Euro abkaufte und dass eine "sehr lange" Zusammenarbeit mit "Sapor Modelltechnik" und Haderthauer bestand. Haderthauer habe die Firma an einen Bekannten verkauft, als seine Frau 2008 Sozialministerin wurde und damit die Fachaufsicht über den Maßregelvollzug in Bayern bekam.

Autor: Spiegel Vorab

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Kreuz

Unfall

Gegen mehrere Bäume geprallt: Motorradfahrer tot, Beifahrerin schwer verletzt

Am Samstagabend, 30. Juli, befuhr ein 24-jähriger Motorradfahrer mit seiner Suzuki die Staatsstraße 2220 von Deining Bahnhof kommend in Richtung Greißelbach. Als Sozia befand sich eine 23-Jährige auf dem Motorrad. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve kam der Kradfahrer aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. mehr ...

Lebensretter in Uniform: die Landshuter Polizisten Tobias Meier (li.) und Martin Krinninger.

Erfolgreiche Herz-Druck-Massage: 40-Jährige überlebt

Zwei Polizisten und Helene Fischer retten Frau vor dem sicheren Tod!

Martin Krinninger und Tobias Meier strahlen immer noch, wenn sie an den vorletzten Samstag zurückdenken. Die beiden Polizisten wurden nämlich in den frühen Morgenstunden urplötzlich zu Lebensrettern! mehr ...

Rettung Sanka Krankenwagen

52-Jährige ins Klinikum eingeliefert

Frau in schwarzem Nachthemd liegt bewusstlos am Stetthaimerplatz

Eine bewusstlose, halbnackte Frau hat am Freitagnachmittag in Straubing Polizei und Rettungskräfte auf den Plan gerufen. mehr ...

Gegen 15.20 Uhr kam es am Samstag, 30. Juli, auf der Autobahn A93 kurz nach der Anschlussstelle Bad Abbach in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall.

Unfall

Motorradfahrer stürzt auf der A93 – Gaffer machen den Rettungskräften zu schaffen

Gegen 15.20 Uhr kam es am Samstag, 30. Juli, auf der Autobahn A93 kurz nach der Anschlussstelle Bad Abbach in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Wieder mal Unwetter-Alarm!

In der Nacht kommt die kalte Dusche!

Heute sollten die Landshuter noch einmal ausgiebig das Sommerwetter genießen. In der Nacht kommt die Abkühlung, sagt der Deutsche Wetterdienst und warnt wieder einmal vor Unwettern in der Region. mehr ...

Pets 3D

Pets 3D

Was tun Haustiere, wenn ihre Besitzer das Haus verlassen haben? Im Haus von Terrier Max bringen sie sich jedenfalls gegenseitig bei, wie man vom Herrchen möglichst viele Leckerlies erhält. Als eines Tages der Mischling Duke ins Haus kommt, werden die beiden Hunde sofort zu Rivalen. Doch sie müssen lernen, zusammen zu arbeiten, denn das weiße Kaninchen Snowball hat mit seiner Armee von ausgesetzten Haustieren alles andere als Gutes im Sinn. mehr ...