03.06.2012 Deutschland

Studie:

Jeden Tag ein bisschen Sport verjüngt den Körper

Laufen Jogging Turnschuhe
Foto: 123rf.com
Eine halbe Stunde Sport täglich verjüngt unseren Körper. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Der Direktor der Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, Axel Haverich, hatte mit einem Team 67 männliche Mitarbeiter der MHH einem sechsmonatigen Trainingsprogramm unterzogen. Nach dieser Zeit stellten die Forscher fest, dass sich die Chromosomen-Enden (Telomere) der weißen Blutzellen um sechs Prozent verlängert hatten. Das heißt, das biologische Alter der Immunzellen verringerte sich. Gleichzeitig hat sich die Funktion der linken Herzkammer verbessert, ein Marker für ein gesünderes Herz-Kreislauf-System. „Auch andere Vitalparameter verbesserten sich merklich, die Sportler reduzierten ihre Krankentage in dieser Zeit um die Hälfte“, sagte Haverich zum Nachrichtenmagazin Focus.

 

Im Rahmen der "Rebirth active"-Studie, die durch die Exzellenzinitiative von Bund und Ländern finanziert wird, reichte es aus, wenn die Teilnehmer eine halbe Stunde am Tag Fahrrad fuhren, zum Beispiel zur Arbeit. Schon diese minimale Lebensstilveränderung wirkte als Verjüngungskur.
 

Autor: Focus Vorab

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Einzelheiten für Dienstag angekündigt

Vermisste Furtherin lebend aufgefunden

Die seit Sonntag vermisste 45-jährige Furtherin wurde am Montag, 27. Juni, kurz vor 22 Uhr durch einen Mopedfahrer, der auf der Heimfahrt war, im Bereich Furth im Wald in der Hochstraße lebend aufgefunden. mehr ...

Blaulicht

Dicke Luft in Mallersdorf

Asylbewerber treten in "Matratzenstreik"

Vier junge Syrer machten am Freitag ihrem Ärger Luft. Grund: die Neuankömmlinge sollten keine neuen Matratzen bekommen und stattdessen sechs Monate alte gebrauchte Matratzen benutzen. mehr ...

Offenbar ist es am späten Montagnachmittag, 27. Juni, in Neumarkt-Sankt Veit einer schweren Straftat gekommen.

23-jähriger Mann festgenommen

Lebensbedrohlicher Angriff auf zwei Frauen

Lebensbedrohliche Verletzungen trugen zwei Frauen am Montagnachmittag, 27. Juni, bei einem Messerangriff in Neumarkt-Sankt Veit davon mehr ...

mehr Bilder ansehen
So soll das Karree am Stobäusplatz nach der Fertigstellung aussehen.

Immobilien

So soll der Stobäusplatz nach der Bebauung aussehen

Der Stobäusplatz in Regensburg, unmittelbar vor den Toren der Altstadt, liegt seit Jahren brach. Seit Dienstag wird gebaut. mehr ...

Offenbar ist es am späten Montagnachmittag, 27. Juni, in Neumarkt-Sankt Veit einer schweren Straftat gekommen.

Einsatz

Zwei Verletzte in Neumarkt-Sankt Veit – die Kripo sichert Spuren

Offenbar ist es am späten Montagnachmittag, 27. Juni, in Neumarkt-Sankt Veit einer schweren Straftat gekommen. mehr ...

The Neon Demon

The Neon Demon

Dass das Modebusiness hart ist, weiß man vom Hörensagen. Doch wie hart es tatsächlich ist, erfährt Jesse am eigenen Leib: In Los Angeles startet sie ihre Modelkarriere und ist schon bald ganz oben, obwohl die Konkurrenz nicht schläft. Während sie dabei ist, ihren Kindheitstraum zu verwirklichen, versuchen die anderen Models aus Eifersucht heimlich, Jesses Aufstieg zu bremsen. Dabei ist ihnen wirklich jedes Mittel recht. mehr ...