Wochenblatt
03.06.2012 Deutschland

Studie:

Jeden Tag ein bisschen Sport verjüngt den Körper

Laufen Jogging Turnschuhe
Foto: 123rf.com
Eine halbe Stunde Sport täglich verjüngt unseren Körper. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Der Direktor der Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, Axel Haverich, hatte mit einem Team 67 männliche Mitarbeiter der MHH einem sechsmonatigen Trainingsprogramm unterzogen. Nach dieser Zeit stellten die Forscher fest, dass sich die Chromosomen-Enden (Telomere) der weißen Blutzellen um sechs Prozent verlängert hatten. Das heißt, das biologische Alter der Immunzellen verringerte sich. Gleichzeitig hat sich die Funktion der linken Herzkammer verbessert, ein Marker für ein gesünderes Herz-Kreislauf-System. „Auch andere Vitalparameter verbesserten sich merklich, die Sportler reduzierten ihre Krankentage in dieser Zeit um die Hälfte“, sagte Haverich zum Nachrichtenmagazin Focus.

 

Im Rahmen der "Rebirth active"-Studie, die durch die Exzellenzinitiative von Bund und Ländern finanziert wird, reichte es aus, wenn die Teilnehmer eine halbe Stunde am Tag Fahrrad fuhren, zum Beispiel zur Arbeit. Schon diese minimale Lebensstilveränderung wirkte als Verjüngungskur.
 

Autor: Focus Vorab

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Kreuz

Kripo Passau ermittelt:

Mutter und Tochter tot aufgefunden

Ein Passant beobachtete am 25. Juli eine Frau, die sich von der Ilztalbrücke Kalteneck zirka 40 Meter in die Tiefe stürzte. Die 37-Jährige wurde tot am Ufer der Ilz aufgefunden. Kurze Zeit später wurde in der Nähe die tote 7-jährige Tochter von einem Jogger an einem Ilzweg entdeckt. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen. mehr ...

Symbolfoto: Krankenwagen an einer Unfallstelle

54-Jähriger liegt auf der Intensivstation

Folgenschwerer Zwischenfall im AQUAtherm: Mann trinkt versehentlich Reinigungsmittel – Krankenhaus

Schwere Verätzungen hat ein Mann im Straubinger AQUAtherm erlitten. mehr ...

40 Feuerwehreinsätze

Schweres Unwetter trifft Landshut hart

Ein plötzlich auftretendes schweres Unwetter hat am späten Montagnachmittag für einen Großeinsatz der Landshuter Feuerwehr und Einheiten des THW Landshut gesorgt. Betroffen vom extremen Starkregen und teils auch von stürmischen Böen waren vor allem der Bereich Schönbrunn/Schweinbach sowie die Hanglagen im Bereich Hagrainer Straße, Pulverturmstraße/Moniberg und alte Bergstraße. Alles in allem musste die Feuerwehr zu 40 Einsätzen alleine im Stadtgebiet ausrücken. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Schweinbach

Starke Niederschläge

Unwetter in Landshut hält Feuerwehr auf Trab

Starke Niederschläge im Raum Landshut halten derzeit die Feuerwehr auf Trab. Es werden noch weitere Niederschläge erwartet. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Bahnunfall

Kalb wird von Zug erfasst und getötet

Kurz vor 22 Uhr wurden die Feuerwehren aus Obertraubling und Niedertraubling am Montag, 25. Juli, an die Bahnstrecke in Niedertraubling alarmiert. Nach ersten Angaben wurde eine Person von einem fahrenden Zug erfasst. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Star Trek Beyond

Star Trek Beyond

Captain Kirk schwingt sich wieder auf die Brücke der Enterprise, um nach neuen Planeten zu suchen. Die Mission ist auf viele Jahre ausgelegt und führt die Crew in die Weiten des Weltraums. Jedoch sind Kirk, Spock und Co. nicht alle Lebensformen wohlgesinnt und nach dem Angriff auf ihr Raumschiff landen sie notgedrungen auf einem fremden Planeten. Hier müssen sie sich, unterstützt durch die Alien-Kriegerin Jaylah, gegen Krall zur Wehr setzen. mehr ...