Wochenblatt
16.10.2012 Deutschland

Film

James Bond 007: Flirtet Bösewicht Bardem hier mit dem Spion Ihrer Majestät?


Ist Javier Bardem, der im privaten Leben mit Penelope Cruz liiert ist, der erste Bond-Boy der Filmgeschichte? Offenbar gibt es in dem neuen „Skyfall" eine homosexuell aufgeladene Szene. Beide Schauspieler bestätigten das indes …

Das „Bond-Girl" ist soetwas wie eine Institution: Die hübschesten Schauspielerinnen waren bereits die Geliebte des Agenten, der im Auftrag seiner Majestät und mit der Lizenz zu töten die Welt vor Bösewichten bewahrt. Doch im neuen „Skyfall" scheint ein ungeschriebenes Bond-Gesetz gebrochen zu werden: Erstmals, so berichten Online-Portale wie die Huffington Post und andere Medien übereinstimmend, soll es eine homoerotisch aufgeladene Szene im neuen Bond geben.

 

Nun ist es aber natürlich nicht so, dass sich Bond einfach einen Liebhaber gesucht hat. Das Spiel ist, in Bond-Manier, noch viel perfider. Javier Bardem ist nämlich der Bösewicht im neuen James Bond. Das wäre nun nicht weiter ungewöhnlich, denn immer wieder waren es auch die bösen, bösen Frauen, die Bond schließlich verfielen. Und das seit immerhin 50 Jahren.

 

So geht es laut Schauspieler Bardem auch nicht so sehr um Sex in der Szene, die von beiden Schauspielern bereits bestätigt wurde. Vielmehr geht es um Macht, die sexuell aufgeladen zu sein scheint: „Es war Teil des Spiels, aber nicht das ganze Spiel", sagte Javier Bardem in einem Interview. Und weiter: „Man kann in diese Szene viel hineininterpretieren, je nachdem, wie man es sich vorstellen will", so der Schauspieler. „Es ging wohl auch mehr darum, Bond in eine für ihn unkomfortable Situation zu bringen, in der er nicht mehr wusste, wie er sich verhalten sollte." Die bisexuelle Seite des Agenten scheint dies nicht angesprochen zu haben. Mehr erfährt man aber wahrscheinlich ohnehin erst nach dem Kinostart …

Autor: Christian Eckl
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Gegen 18 Uhr hat sich am Sonntag, 25. September, auf der Bundesstraße B8 kurz nach Mariaort ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Unfall

Motorradunfall auf der B8 bei Mariaort – zwei Schwerverletzte

Gegen 18 Uhr hat sich am Sonntag, 25. September, auf der Bundesstraße B8 kurz nach Mariaort ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. mehr ...

Tödliches Wendemanöver in Landshut

Biker stirbt bei Unfall in der Podewilsstraße

Ein tödliches Wendemanöver

Bei einem schweren Unfall ist am Samstagabend im Stadtzentrum von Landshut ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Unfall auf der B8

Beim Überholen ins Schleudern geraten – ein Toter und zwei Schwerstverletzte

Tödliche Verletzungen zog sich ein 42-jähriger Fahrer eines Pkw zu, der auf gerader Strecke zu einem Überholvorgang ausscherte, dabei ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn abkam. Der mit drei Männern besetzte BMW stieß dann frontal gegen einen Baum. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Hund rennt

Tierhasserin warf seinen Ball in den Fluss, da passierte es:

Hund reißt Kind in den Inn

Am 24. September gegen 15.30 Uhr kam es am Innufer bei Ingling in Österreich zu einem Vorfall, bei dem ein 14-jähriges Mädchen von ihrem Hund in den Inn gerissen wurde und sich dabei leicht verletzte. mehr ...

Demolierter Krankenwagen

Unglück bei der Einsatzfahrt

Rettungswagen kracht in Notarztwagen

Ein Rettungswagen und ein Notarztwagen sind am Samstagmittag auf einer Einsatzfahrt im Landkreis Landshut verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den Patienten, der im Sanka transportiert worden war, in ein Krankenhaus fliegen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Die glorreichen Sieben

Die glorreichen Sieben

Die Bewohner der mexikanischen Siedlung Rose Creek leben in ständiger Furcht vor dem Geschäftsmann Bartholomew Bogue. Als dieser sich eines Tages auch noch die Ernte der Bauern aneignen will, beauftragen die Bewohner von Rose Creek sieben Männer, um ihr Dorf von Bogue zu befreien. Doch ist die Söldnertruppe aus Kopfgeldjägern und Gesetzlosen wirklich dazu bereit, ihr Leben zu riskieren? mehr ...