Wochenblatt
05.08.2012 Deutschland

Politik

Führende SPD-Politiker sprechen sich für Steinmeier als Kanzlerkandidaten aus

Frank-Walter Steinmeier im Dom St. Peter
Foto: uh
In der SPD unterstützt eine wachsende Anzahl von Genossen Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier als Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2013.

"Steinmeier kann Merkel gut angreifen", sagt der Bundestagsabgeordnete Rolf Mützenich dem Spiegel. "Die Menschen wollen eher jemanden, der das große Bild zeichnen kann, als jemanden, der nur rhetorisch attackiert."

 

Auch der schleswig-holsteinische Landesvorsitzende Ralf Stegner lobt Steinmeier: "Frank-Walter Steinmeier könnte von den drei möglichen Kanzlerkandidaten das Amt am besten." Die Entscheidung solle zwar erst im Januar fallen, doch in der Euro-Krise schätzten die Menschen Seriosität, so Stegner: "Da ist Steinmeier der Beste." Allerdings komme es am Ende darauf an, "wer das Profil der SPD in der gesamten Breite am besten vertritt".

 

Auch Fraktionsvize Joachim Poß betont, Steinmeier sei "sehr gut in seine Rolle als Oppositionsführer hineingewachsen". "Er hat flügelübergreifend Rückhalt in der Fraktion", sagt der Finanzexperte. Bayerns Landeschef Florian Pronold betont, das schlechte Wahlergebnis 2009 habe nichts mit Frank-Walter Steinmeier als Person zu tun gehabt. "Frank-Walter Steinmeier hat die Bundestagsfraktion in einer sehr schwierigen Lage nach vorne gebracht", sagt Pronold.

 

Die SPD will im Januar offiziell ihren Kanzlerkandidaten küren. Es wird eine Entscheidung zwischen Steinmeier, Parteichef Sigmar Gabriel und Ex-Finanzminister Peer Steinbrück erwartet.

Autor: Spiegel Vorab

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Helfer

Schrecklicher Unfall mit Motorradfahrer auf der B16: Nichts für schwache Nerven

Die Helfer bei einem schweren Unfall brauchen starke Nerven – so auch am Dienstag, 23. August, als es zu einem schweren Crash mit einem Motorradfahrer auf der B16 bei Abensberg kam. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Dult_Riesenrad

Zwischenbilanz auf der Grieserwiese

Dult: Ärger über Absagen-Welle und viel zu laute Festzelte

Oberbürgermeister Hans Rampf ist auf seiner letzten Dultversammlung im Festzelt Krämmer gefeiert worden. Für die Wirte und Schausteller der Bartlmädult gab es am Dienstagmorgen hingegen Standpauken. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Gericht Justiz Verhandlung Prozess

Zwei Jahre und neun Monate Jugendstrafanstalt

Vergewaltigung in Straubing: Junger Syrer zu Haftstrafe verurteilt

Wegen sexuellen Übergriffen auf eine 17-Jährige in Straubing ist der Täter nun zu einer Haftstrafe verurteilt worden. mehr ...

Voraussichtliches Ende jetzt im Dezember 2016.

Nervenprobe für die Autofahrer:

Erneute Verzögerung des Neubaus bei Hundsdorf

Die Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme ist jetzt für Dezember vorgesehen. Vollsperrung der St 2132 bis 30. September – Verzögerung aufgrund schlechten Wetters. mehr ...

Baby Lio kann nicht mehr schlafen, seitdem er seinen Teddy verloren hat! Jetzt hat seine Mama mit dem Wochenblatt eine herzzerreißende Suchaktion gestartet.

Vermisst

Das ist die rührendste Vermisstenmeldung seit langem: Baby Lio sucht seinen Teddy!

Baby Lio kann nicht mehr schlafen, seitdem er seinen Teddy verloren hat! Jetzt hat seine Mama mit dem Wochenblatt eine herzzerreißende Suchaktion gestartet. mehr ...

Antonio, ihm schmeckt's nicht

Antonio, ihm schmeckt's nicht

Jan und seine schwangere Frau Sara freuen sich auf ihre gemeinsamen Flitterwochen in New York. Doch dann kommt alles ganz anders, denn Saras Vater Antonio eröffnet ihnen am Flughafen, dass er mitkommen wird. In den folgenden Wochen wird die Beziehung des Paares auf eine harte Probe gestellt. Der Kulturschock, den die drei in New York erleiden, macht das Chaos perfekt. mehr ...