Wochenblatt
15.04.2012 Deutschland

Euro:

Experte sieht in Frankreich eine „tickende Zeitbombe” für Deutschland

Angela Merkel und Nicolas Sarkozy
Foto: Bundesregierung/Denzel
Während das Vertrauen der Finanzmärkte gegenüber den Euro-Sorgenkindern Italien und Spanien wieder sinkt, warnen Experten vor Frankreich als größerer Gefahr für die Euro-Zone.

Der wichtigste außenpolitische Berater des früheren Kanzlers Helmut Kohl, Joachim Bitterlich, sagte dem Nachrichtenmagazin FOCUS in Frankreich ticke eine Zeitbombe. „Spanien kämpft sich voran, Italien ist auf gutem Weg, aber das Sorgenkind ist in Wahrheit Frankreich.“ Noch drastischer formulierte es der einflussreiche französische Wirtschaftspublizist Nicolas Baverez: „Die Präsidentschaftswahlen am 22. April und 6. Mai sind die letzte Chance, Frankreich auf Basis einer demokratischen Entscheidung zu modernisieren.“ Ansonsten machten die Finanzmärkte spätestens im Sommer das Gesetz. „Die Zinsen für französische Anleihen werden dann so ansteigen, wie wir es von Italien kannten.“ Es drohe der „Crash gegen die Schuldenwand“, egal ob Präsident Nicolas Sarkozy oder der favorisierte sozialistische Herausforderer Francois Hollande dann an der Spitze des Staates stehe.

 

Für die SPD scheint die Wahl schon entschieden: „Es wäre gut, wenn sich alle in Deutschland daran gewöhnen, dass Francois Hollande der nächste Präsident wird“, sagte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier zu FOCUS.
 

Autor: Focus Vorab
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Lasermessgerät

181 km/h auf der Landstraße

BMW-Raser bei Geiselhöring: 1.360 Euro Bußgeld, zwei Punkte und monatelanges Fahrverbot!

Ein gemeingefährlicher Raser ist der Polizei im Landkreis Straubing-Bogen ins Netz gegangen! mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Verwirrte, alte Dame geholfen

Junger Polizist in Ausbildung zeigt in seiner Freizeit Zivilcourage

Nicht weggeschaut, sondern hingeschaut hat ein junger Polizist in Ausbildung, der zurzeit bei der Polizei in Hauzenberg ein Praktikum absolviert. mehr ...

1:2-Niederlage gegen Ostbayern-Auswahl

Gleich eine kleine Jahn-Blamage zum Einstand

Das allererste Spiel in der Continental Arena endete mit einer faustdicken Überraschung: Die Ostbayern-Auswahl besiegte den SSV Jahn mit 2:1 (1:0) und sorgte für einen missglückten Einstand der Regensburger in ihrem neuen "Wohnzimmer". mehr ...

Kreuz Beerdigung Tod

Eilmeldung

Tödlicher Motorradunfall auf der A3: 56-Jähriger kommt ums Leben

Das Polizeirpäsidium Oberpfalz in Regensburg meldet am Dienstag, 7. Juli, einen tödlichen Motorradunfall auf der A3. mehr ...

Badeunfall

Großeinsatz am Roither Weiher: Rettungskräfte bergen vermissten Familienvater

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist am Montag, 6. Juli, am Roither Weiher in Mintraching vor Ort, um nach einem vermissten Familienvater zu suchen. Am Abend die traurige Nachricht: Der 40-Jährige wurde tot geborgen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Minions

Minions

Seitdem die Minions existieren, waren sie stets auf der Suche nach einem fiesen Herrscher, dem sie dienen können, vom Tyrannosaurus Rex bis hin zu Napoleon. Doch irgendwann endet jede Schreckensherrschaft. Also beschließen drei Minions, selbst die Initiative zu ergreifen: Kevin, Stuart und Bob machen sich auf die abenteuerliche Suche nach dem nächsten Superschurken. Dabei kommen sie ganz schön herum und treffen schließlich auf Scarlet Overkill. mehr ...