15.04.2012 Deutschland

Euro:

Experte sieht in Frankreich eine „tickende Zeitbombe” für Deutschland

Angela Merkel und Nicolas Sarkozy
Foto: Bundesregierung/Denzel
Während das Vertrauen der Finanzmärkte gegenüber den Euro-Sorgenkindern Italien und Spanien wieder sinkt, warnen Experten vor Frankreich als größerer Gefahr für die Euro-Zone.

Der wichtigste außenpolitische Berater des früheren Kanzlers Helmut Kohl, Joachim Bitterlich, sagte dem Nachrichtenmagazin FOCUS in Frankreich ticke eine Zeitbombe. „Spanien kämpft sich voran, Italien ist auf gutem Weg, aber das Sorgenkind ist in Wahrheit Frankreich.“ Noch drastischer formulierte es der einflussreiche französische Wirtschaftspublizist Nicolas Baverez: „Die Präsidentschaftswahlen am 22. April und 6. Mai sind die letzte Chance, Frankreich auf Basis einer demokratischen Entscheidung zu modernisieren.“ Ansonsten machten die Finanzmärkte spätestens im Sommer das Gesetz. „Die Zinsen für französische Anleihen werden dann so ansteigen, wie wir es von Italien kannten.“ Es drohe der „Crash gegen die Schuldenwand“, egal ob Präsident Nicolas Sarkozy oder der favorisierte sozialistische Herausforderer Francois Hollande dann an der Spitze des Staates stehe.

 

Für die SPD scheint die Wahl schon entschieden: „Es wäre gut, wenn sich alle in Deutschland daran gewöhnen, dass Francois Hollande der nächste Präsident wird“, sagte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier zu FOCUS.
 

Autor: Focus Vorab
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Wie geht es mit dem EVL weiter?

L.E.S. GmbH kämpft für einen Schuldenschnitt, sonst droht die Insolvenz

EV Landshut: Neuanfang oder Ende?

In den nächsten beiden Wochen geht es für den EVL ums nackte Überleben. Geschäftsführer Stefan Endraß möchte einen Schuldenschnitt durchsetzen. Andernfalls bleibt nur noch die Insolvenz. mehr ...

GUR Straubing

Wirt Heinz Wolf wirft das Handtuch

Das ist ganz bitter: GUR in Straubing macht dicht

Es ist ein schwerer Schlag für die Wirtshaus-Kultur in Straubing: mehr ...

Eine saudumme Idee: 42-Jährige will Tankdeckel mit Feuerzeug auftauen ...

80.000 Euro Schaden

Eine saudumme Idee: 42-Jährige will Tankdeckel mit Feuerzeug auftauen ...

Relativ glimpflich verlief am Samstagabend, 3. Dezember, der Brand von zwei Personenkraftwagen auf dem Gelände einer Tankstelle in der Mainzer Straße in Kaiserslautern. mehr ...

Brand in Buch am Erlbach

Einsatz der Feuerwehr

Landkreis Landshut: Dachstuhl stand in Flammen

Alarm für die Feuerwehren rund um Buch am Erlbach. Am Dienstagabend stand ein Haus in Flammen. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Schwerer Unfall

Lkw-Unfall in der Landshuter Straße – einer der Fahrer wird schwer verletzt

Gegen 14 Uhr kam es am Dienstag, 6. Dezember, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lastwagen auf der Landshuter Straße in Regensburg stadteinwärts. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Underworld: Blood Wars 3D

Underworld: Blood Wars 3D

Den ewigen Kampf zwischen Werwölfen und Vampiren beenden: Dazu sind Selene und ihre Verbündeten angetreten. Die Todeshändlerin muss dabei den Lykaner-Klan und die Vampire, die sie verraten haben, abwehren. Doch Selene muss auch ihre Tochter beschützen, denn das Blut der beiden Verwandten ist wertvoll für die Gegner. Ihnen zur Seite stehen als einzige Mitstreiter David und sein Vater Thomas. Wie wird der Kampf dieses mal ausgehen? mehr ...