Wochenblatt
30.04.2012 Köln/Deutschland

Schlechte Quoten und fader Beigeschmack:

Bei DSDS wird jetzt alles anders

DSDS-Jury: Bruce Darnell, Natalie Horler, Dieter Bohlen
Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Nach dem Sieg von Luca Hänni im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gegen Daniele Negroni wird nun alles anders. Nach der Staffel ist vor der Staffel - und deshalb setzt RTL auf diverse Änderungen.

Nach übereinstimmenden Medienberichten bleibt nichts, außer Dieter Bohlen. Natalie Horler, Bruce Darnell und auch Moderator Marco Schreyl werden aller Voraussicht nach 2013 bei der Jubiläumsstaffel nicht mehr dabei sein. Nach den Berichten soll es ein Mindestalter für die Teilnehmer geben, diese müssen dann 18 Jahre oder älter sein. In den Mottoshows sollen gleich viele Jungen und Mädchen singen, eine Liveband auf der Bühne soll für die richtige Musik sorgen. Das sind die Details, die RTL bisher aber noch nicht bestätigt hat.

 

Die Änderungen sollen wohl mehr Quote bringen, denn die war in der neunten Staffel richtig schlecht. Das Finale der ersten Staffel hatte noch mehr als 12,8 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme gelockt, für das Duell zwischen Daniele und Luca reichte es gerade mal zu 4,71 Millionen Zuschauern. Neuerungen scheinen also dringend nötig zu sein.

 

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" gibt's im Special bei RTL.

Autor: Ursula Hildebrand
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Crash A3

Achtung

Unfall mit Wohnwagen auf der A3 führt zu Verkehrschaos: Fünfstelliger Sachschaden

Auf der A3 bei Neutraubling ist es am Donnerstag am späten Tag zu einem Verkehrsunfall gekommen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Grosseinsatz der Feuerwehr bei Rogers Curamic - Gasaustritt nach Verdampfung eines Stoffgemischs

Firma

Unfall mit gefährlichen Chemikalien: 60 Mitarbeiter evakuiert!

Bei einem Unfall mit Chemikalien mussten die Einsatzkräfte am Donnerstag, 25. August, 60 Firmenmitarbeiter in einem Oberpfälzer Unternehmen evakuieren. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Westbad

Westbad

Bademeister stellt minderjährigen Flüchtling nach sexueller Beleidigung gegen 13-Jährige

Ein Bademeister hat im Westbad einen minderjährigen Flüchtling gestellt. Dieser soll eine 13-Jährige unsittlich berührt haben. Jetzt wird ermittelt. mehr ...

Waller

Warnschilder? Badeverbot?

Nach angeblicher Waller-Attacke: Was passiert jetzt am Weiher 14?

Am Donnerstag soll eine Frau im Weiher 14 bei Parkstetten (Landkreis Straubing-Bogen) von einem Waller gebissen worden sein. Nun ist die Aufregung groß ... mehr ...

Museum der Bayern - Baustelle

Donaumarkt

Monstrum oder Welterbe-Zier? Das neue Museum der Bayern hat erschreckende Dimensionen

Das neue Museum der Bayern wächst, Regensburg kann um den Zuschlag froh sein - oder nicht? Der Museumsbau sieht derzeit jedenfalls eher aus wie ein Monstrum aus Beton. Macht es die Fassade aus Glas und Stahl besser? mehr ...

The Mechanic 2 - Resurrection

The Mechanic 2 - Resurrection

Arthur Bishop ist sich sicher: Seine Tage als Auftragskiller sind gezählt. Als aber eines Tages seine Freundin Gina von Erzrivalen Riah Crain entführt wird, ist er gezwungen, drei scheinbar unmögliche Morde auszuführen, um sie zu retten. Bishop hat nur 36 Stunden Zeit und sollte er scheitern, stirbt Gina. Die Lage scheint aussichtslos, doch er findet Unterstützung. mehr ...