Wochenblatt
28.08.2011 Deutschland

Berlin:

Behörden verbieten Protest gegen Papst


Die Veranstalter von Demonstrationen gegen den bevorstehenden Papstbesuch stoßen bei den Behörden auf Widerstand. So verbietet die Berliner Versammlungsbehörde wegen angeblicher Sicherheitsbedenken den Start einer "Karawane zum Papst" am Brandenburger Tor.

Auch die Freiburger Stadtverwaltung sowie die Behörden in Erfurt haben die beantragten Protest- und Infostände noch nicht genehmigt. Ein Bündnis von 23 Gruppen will der Stadt Freiburg kurz vor dem Papstbesuch Tausende Unterschriften übergeben, um zu verhindern, dass sich Benedikt XVI. in das Goldene Buch der Stadt einträgt. In Berlin erwartet das papstkritische Bündnis von mittlerweile 54 Organisationen am 22. September eine Demonstration von 15.000 bis 20.000 Menschen während der Rede des Heiligen Vaters im Bundestag.


Der notfalls auf einer anderen Strecke stattfindende Protestzug soll von einem Papamobil mit einem Gegenpapst und einer Gegenpäpstin angeführt werden, gefolgt von Musik- und Tanzgruppen auf Tiefladern, Fußgruppen, Demo-Blöcken mit Nonnen und Mönchen im Stil des Christopher Street Days. Ein Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz sagt dazu: "Ich erwarte einen fairen Umgang mit der Person des Papstes und keine Störung des Gottesdienstes." 

Autor: ce / pm
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Symbolfoto: Krankenwagen an einer Unfallstelle

Kripo ermittelt

Messerangriff in Asylbewerberunterkunft in Salching

Wie die Polizei am heutigen Mittwoch bekanntgab, ist es bereits am vorvergangenen Wochenende in Salching bei Straubing zu einer Messerattacke zwischen Asylbewerbern gekommen. mehr ...

Grill den Henssler - Sommer-Special

Fernsehen

Regensburgerin bekommt eine eigene Sendung auf RTL!

Die Regensburgerin Evelyn Weigert tritt nicht nur am kommenden Sonntag bei Henssler auf, sondern sie bekommt ab Oktober sogar eine eigene RTL-Sendung! mehr ...

mehr Bilder ansehen
Sperrung

Drei Häuser werden in Abstimmung mit den Anwohnern geräumt

Mure am Oberhausberg: Angerstraße wird halbseitig gesperrt

Aufgrund der schweren Regenfälle vom vergangenen Wochenende ist am Oberhausberg eine Mure mit einer Breite von circa zehn Meter abgegangen. mehr ...

Lagebesprechung zum Murenabgang: Ordnungsreferent Josef Zacher, OB Jürgen Dupper, Bauamtschef Wolfgang Seiderer und Stadt-Sprecher Herbert Zillinger (von links)

Drohender Murenabgang am Anger in Passau:

Kletterbagger und Hubschrauber müssen Hang am Oberhaus sichern

Anger wird halbseitig gesperrt: 200 bis 300 Kubikmeter Geröll drohen auf Passaus meist befahrene Straße zu rutschen. Spezialfirma muss mit schwerem Gerät die Gefahr bannen. mehr ...

Blaulicht

Empfindliche Strafen

Niederbayerische Polizei geht konsequent gegen Hasskommentare im Internet vor

Das Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing warnt eindringlich vor Hasskommentaren im Internet. mehr ...

Legend Of Tarzan 3D

Legend Of Tarzan 3D

John Clayton, Lord Greystoke, auch unter dem Namen Tarzan bekannt, hat den afrikanischen Dschungel schon vor Jahren hinter sich gelassen. Doch eines Tages wird er vom Parlament als Sonderbotschafter für Handelsfragen zurück in den Kongo berufen. Dabei ahnt er noch nicht, dass hinter diesem Vorhaben der habgierige und rachsüchtige Belgier Leon Rom steckt. mehr ...