Wochenblatt
20.03.2012 Deutschland

Kurios:

Angeblich kommen Qualitätssiegel für Bordelle


Experten haben am Montag im Familienausschuss des Bundestages ein Qualitätssiegel für Bordelle gefordert. Damit soll Menschenhandel und Zwangsprostitution verhindert werden.

Der Bundestag soll ein Gütesiegel für Bordelle beschließen. Das forderten Experten am Montag im Familienausschuss des Bundestages. Demnach schlugen die Experten vor, ein Qualitätssiegel zu vergeben, wenn sichergestellt ist, dass die im Bordell arbeitenden Frauen oder Männer nicht Zwangsprostituierte oder Opfer von Menschenhandel sind. Das forderte die Arbeitsgemeinschaft gegen internationale sexuelle Ausbeutung (agisra) von den Abgeordneten. Zudem sei die Strafbarkeit der Freier gefordert worden, die Zwangsprostituierte besuchten. Sie würden die Menschenrechte verletzen, sagte ein Strafrechtsprofessor den Mitgliedern des Ausschusses.

Autor: ce
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Seit Freitag, 9. September, wird die 15-jährige Kristina Lovasova vermisst.

Vermisst

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wo ist die 15-jährige Kristina?

Seit Freitag, 9. September, wird die 15-jährige Kristina Lovasova vermisst. mehr ...

Blaulicht

Fahndung der Polizei

Unbekannter prügelt Syrer mitten in der Stadt bewusstlos

Brutaler Übergriff mitten in der Stadt Landshut. Am Montagabend gegen 19.45 Uhr hat ein unbekannter Schläger einen 33-jährigen Syrer so brutal verprügelt, dass der nicht mehr ansprechbar ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. mehr ...

Melanie und Holger Brosig wollen einen der begehrten Inverstoren-Deals.

Melanie und Holger Brosig wollen den Mega-Deal:

Zwei Niederbayern gehen in „Die Höhle der Löwen“

Wenn am kommenden Dienstag, 4. Oktober um 20.15 Uhr, wieder die beliebte VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ über die Bildschirme flackert, sind auch zwei Niederbayern mit dabei: Melanie und Holger Brosig kämpfen um einen der begehrten Investoren-Deals, um ihr revolutionäres Streugemüse in die Küchen der Deutschen zu bringen. mehr ...

Radarüberwachung Blitzer

Geschwindigkeitskontrollen bei Pocking

Mit 185 Sachen geblitzt: Erlaubt waren 100 km/h!

Mit 185 km/h ist ein Autofahrer bei Pocking geblitzt worden. Erlaubt sind dort 100 km/h. mehr ...

Blaulicht Polizei

Das Opfer wehrte sich mit einem Biss

Afghane schlug Ehrenamtliche und wollte sie auch entkleiden

Die ehrenamtliche Asylbetreuerin traf sich mit dem jungen Afghanen nachts im Bereich der Innstraße mehr ...

The Fourth Phase

The Fourth Phase

Der Dokumentarfilm von Curt Morgan und Jon Klaczkiewicz begleitet den Extremsportler und Snowboardfahrer Travis Rice auf seinen gefährlichen Abfahrten und dokumentiert dabei die Schönheit der Natur in den Bergen. Ein Actionsportfilm über grenzenloses, atemberaubendes Extremsnowboarding. mehr ...