Die Wochenblatt App
19.09.2012 Regensburg

Unfall

Schulbus-Unglück im Landkreis Regensburg

Wieder Unfall an Unfallschwerpunkt - PKW kollidiert mit Schulbus - vier Verletzte - davon zwei Kinder
Foto: kamera24.tv
Wieder kam es zu einem schweren Unfall am Unfallschwerpunkt auf der Staatsstrasse 2146 bei Geisling im Landkreis Regensburg. Ein PKW kollidierte mit einem Schulbus, vier Personen wurden dabei verletzt – darunter zwei Kinder.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
29 Bildern
Wieder Unfall an Unfallschwerpunkt - PKW kollidiert mit Schulbus - vier Verletzte - davon zwei Kinder
Wieder Unfall an Unfallschwerpunkt - PKW kollidiert mit Schulbus - vier Verletzte - davon zwei Kinder
Wieder Unfall an Unfallschwerpunkt - PKW kollidiert mit Schulbus - vier Verletzte - davon zwei Kinder

Gegen 7.50 kam es im Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2146 zu Bundesstraße 8 zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei hat eine junge Verkehrsteilnehmerin einem Schulbus die Vorfahrt genommen, worauf es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß gekommen ist. Der Schulbus war glücklicherweise zur mit zwei Kindern im Alter von acht und 13 Jahren besetzte. Beide erlitten nur leichte Verletzungen, wurden aber dennoch zur Vorsorge ins Krankenhaus gebracht.

Die unfallverursachende Fahrerin erlitt bei dem Zusammenstoß mittelschwere Verletzungen. Sie war kurzzeitig in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber von der Feuerwehr schnell befreit werden. Der Fahrer des Schulbus verletzte sich ebenfalls leicht. Die genaue Unfallursache ist noch nicht klar, vermutlich handelt es sich um einen Vorfahrtsverstoß. Auch der Sachschaden konnte noch nicht genau beziffert werden: Am PKW entstanden vermutlich 10.000 Euro, der Schaden am Bus ist noch unklar. Ein Rettungshubschrauber war auch im Einsatz. An dieser Kreuzung sind in letzter Zeit öfters Unfälle passiert. 

Autor: wr

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: