Die Wochenblatt App
12.09.2012 Regensburg

Erwischt:

Schülerinnen aus Berlin nutzen Klassenausflug nach Regensburg für Diebstähle


Zwei 15-jährige Schülerinnen haben ihren Klassenausflug nach Regensburg für Diebstähle genutzt.

Die zwei Mädchen waren zusammen mit ihrer Schulklasse aus Berlin angereist, um Regensburg zu besichtigen. Am Dienstag, 11. September, entwendeten die beiden in einem Kaufhaus in der Innenstadt kosmetische Artikel im Wert von etwa 23 Euro. Bei der Tat wurden sie von der Kaufhausdetektivin beobachtet. Die Mädchen wurden der Polizei überstellt und anschließend der Klassleitung übergeben. Eine Diebstahlsanzeige folgt.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: