30.07.2017 A93/Regensburg

Feuer

Pkw geht auf der A93 in Flammen auf – Insassen können sich rechtzeitig retten

Gegen 14 Uhr kam es am Sonntag, 30. Juli, zu einem Feuerwehreinsatz auf der Autobahn A93 bei Prüfening in Richtung Pfaffensteiner Tunnel.
Foto: Alexander Auer
Gegen 14 Uhr kam es am Sonntag, 30. Juli, zu einem Feuerwehreinsatz auf der Autobahn A93 bei Prüfening in Richtung Pfaffensteiner Tunnel.

Ein Pkw war wohl durch eine technischen Defekt in Brand geraten. Die beiden Insassen konnten noch in letzter Sekunde ihr Fahrzeug auf den Standstreifen lenken und das Auto verlassen, bevor es in Flammen aufging. Die Berufsfeuerwehr Regensburg sowie die Freiwillige Feuerwehr Pentling wurden an die Einsatzstelle alarmiert. Die Kräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden Schätzungsweise im fünfstelligen Euro-Bereich. Die Autobahn war während der Dauer des Einsatzes teilweise gesperrt.
 

Autor: Auer

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: