Die Wochenblatt App
18.05.2012 B8/Pittmannsdorf

Unfall bei Pittmannsdorf:

Pkw gegen Baum – Gurt und Airbag retten Fahrer

Polizei
Foto: Mike Schmitzer
Am Donnerstag, 17. Mai, ist gegen 6.30 Uhr der Lenker eines Pkw Audi A5 auf der B8 etwa einen Kilometer vor Pittmannsdorf im Auslauf einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Feldahorn geprallt.

Der Audi-Fahrer wurde dabei nur leicht verletzt, nachdem er angegurtet war und auch der Airbag auslöste. Am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Nachdem aus dem völlig zerstörten Motorblock mehrere Liter Motoröl ausliefen, musste zur Verhinderung von Umweltschäden das Erdreich an der Unfallstelle ausgebaggert werden. Die Feuerwehr Hohenschambach, welche die Polizei an der Unfallstelle mit Verkehrsmaßnahmen unterstützte, musste aus Sicherheitsgründen auch den schwer beschädigten Ahornbaum fällen.
 

Autor: pm / uh