17.07.2017 B20/Cham

Betrunken auf der B20 erwischt

Pferd im Rausch von der Landshuter Hochzeit nach Hause transportiert

Alkohol Steuer Schlüssel
Foto: 123rf.com
In Schlangenlinien war am Sonntag, 16. Juli, kurz nach 19 Uhr ein Auto der Marke Mitsubishi mit einem Pferdeanhänger auf der Bundesstraße B20 in Fahrtrichtung Cham unterwegs. Das Gespann konnte auf der Umgehung von Cham angehalten werden.

Dabei stellten die Polizisten eine erhebliche Alkoholisierung es 59-jährigen Fahrer aus dem östlichen Landkreis fest. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerschein. Der Sohn kümmerte sich um Auto und Pferd, das einen anstrengenden Tag bei der Landshuter Hochzeit hinter sich hatte.

 

Verkehrsteilnehmer die eventuell von dem Gespann auf der B20 gefährdet wurden, bittet die Chamer Polizei, sich unter der Telefonnummer 09971/ 85450 zu melden.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: