10.08.2017 A93/Pentling

Unfall auf der A93

Kontrolle verloren: Pkw überschlägt sich, zwei Leichtverletzte


Foto: Ratisbona Media
Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch, 9. August, 18.05 Uhr bei Pentling ereignet hat.

Eine 21-Jährige aus dem Landkreis Regensburg befuhr die Autobahn A93 in Fahrtrichtung München. Zwischen der Rastanlage Pentling und der Anschlussstelle Bad Abbach wechselte sie den Fahrstreifen und verlor dabei die Gewalt über ihren Pkw. Nach einer Kollision mit einem seitlich daneben fahrenden Pkw überschlug sich das Fahrzeug und kam nach einem weiteren Anstoß mit einem Pkw rechts neben der Standspur zu Liegen.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
5 Bildern



Die Unfallverursacherin als auch ihre Beifahrerin wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie mussten zur ambulanten Behandlung in eine Regensburger Klinik eingeliefert werden. Der rechte Fahrstreifen war bis 19.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: