Die Wochenblatt App
24.05.2012 Tegernheim

Polizei bittet um Hinweise:

Exhibitionist onaniert vor Zwölfjähriger

Polizei
Foto: Ursula Hildebrand
In den Abendstunden des Mittwochs, 23. Mai, ist ein bislang unbekannter Exhibitionist einer Schülerin in Tegernheim gegenüber getreten.

Gegen 19 Uhr war die zwölfjährige Schülerin in der Kleinfeldstraße in Tegernheim unterwegs. Dabei fiel ihr ein Mann auf, der in einem Pkw, vermutlich handelte es sich um einen VW Passat oder einen Skoda Octavia mit deutscher jedoch nicht Regensburger Zulassung, saß. Die Seitenscheibe der Fahrertüre war heruntergelassen.

 

Als das Mädchen an dem Fahrzeug vorbeiging, bemerkte sie, dass der Mann seine Hose heruntergelassen hatte und onanierte. Eine sofortige Absuche durch Angehörige des Mädchens verlief negativ. Die Schülerin gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass der Mann etwa 40 Jahre alt und 1,75 Meter groß war. Weitere Details zur Personenbeschreibung liegen nicht vor.

 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Regensburg unter der Rufnummer 0941/ 506-2888.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: