19.11.2014 Sinzing

Auszeichnung

Ehrennadel in Platin für Alfred Lechermann aus Sinzing, ein Urgestein der Freien Wähler

Im Rahmen der diesjährigen Bezirksversammlung wurde dem Urgestein der Freien Wähler Herrn Alfred Lechermann aus Sinzing, für seine langjährige Tätigkeit im Bezirksvorstand die Ehrennadel in Platin verliehen.
Foto: Freie Wähler Oberpfalz
Im Rahmen der diesjährigen Bezirksversammlung wurde dem Urgestein der Freien Wähler, Alfred Lechermann aus Sinzing, für seine langjährige Tätigkeit im Bezirksvorstand die Ehrennadel in Platin verliehen.

Neben seiner aktiven Mitarbeit im Ortsverein Sinzing verwaltete er unter anderem in den letzten 16 Jahren die Finanzen der Freien Wähler auf Bezirksebene. Die Verleihung nahm der Bundes- und Landesvorsitzende Hubert Aiwanger persönlich vor. Er danke Alfred Lechermann für sein Engagement und betonte dabei die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit, die durch Menschen wie Alfred Lechermann geleistet wird. "Ohne diese fleißigen und zuverlässigen Mitstreiter, könnten die Freien Wähler ihre erfolgreich Politik nicht machen", so Aiwanger. Die Bezirksvorsitzende Tanja Schweiger sprach Alfred Lechermann ein herzliches Vergeltsgott aus und überreichte ihm einen Geschenkkorb.

 

"Der Freie-Wähler-Kreisverband Regensburg, dem Alfred Lechermann seit Jahrzehnten angehört, ist stolz darauf solche Menschen in seinen Reihen zu haben", sagte der Kreisvorsitzende Harald Stadler anschließend in der Runde der anwesenden Mitglieder.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: