18.12.2015 Regensburg

Soziales

Dankeschön: Theaterkarten für die "Donaustrudl"-Verkäufer

Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer übergab an Marie Melzl, Vorsitzende des S.A.K. e. V., dem Trägerverein des "Donaustrudl", zehn Karten im Wert von je 25 Euro für das Weihnachtsbenefizkonzert im Theater am Bismarckplatz.
Foto: Stadt Regensburg, Peter Ferstl
Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer übergab an Marie Melzl, Vorsitzende des S.A.K. e. V., dem Trägerverein des "Donaustrudl", zehn Karten im Wert von je 25 Euro für das Weihnachtsbenefizkonzert im Theater am Bismarckplatz.

"Die Verkäuferinnen und Verkäufer des 'Donaustrudl' arbeiten das ganze Jahr über mit viel Engagement, um aus eigener Kraft soziale Schwierigkeiten zu überstehen. Mit den Karten möchte ich Ihnen auch dieses Jahr zu Weihnachten eine kleine Freude machen", so die Bürgermeisterin.

 

Das Weihnachtsbenefizkonzert findet am 24. Dezember statt und wird von Mitgliedern des Theaters Regensburg und dem Cantemus Chor Regensburg gestaltet.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: