Die Wochenblatt App
21.04.2012 Thalmassing/Köln

Das Wochenblatt als Briefbote:

Daniele sagt Danke für seine Fanpost

Daniele liest seine Fanpost
Foto: Ursula Hildebrand
Das Wochenblatt ist am Samstag, 21. April, nicht mit leeren Händen zu Daniele nach Köln gereist, einen Packen Fanpost haben wir mitgenommen.

Und darüber freute sich Daniele dann ganz besonders, noch während des Stylings nahm er sich die Zeit, die Briefe zu öffnen. Jedesmal, wenn er die Briefe, Fotos und Bilder aus den Umschlägen zog, hatte er ein Lächeln auf dem Gesicht. Und obwohl er kistenweise Fanpost bekommt, ist ihm jeder einzelne Brief sehr wichtig. "Ich freue mich über alles, was ich bekomme. Ich habe auch alles aufgehoben", gesteht er. "So etwas hat man schließlich nicht alle Tage!"

 

Mittlerweile ist so viel Fanpost angekommen, dass sie im Lkw nach Haus gefahren werden muss, in einem Pkw würden die ganzen Kisten nicht mehr passen. Und mit dabei sind nun auch die Briefe, die das Wochenblatt mit nach Köln gebracht hat.
 

Autor: Ursula Hildebrand

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: