wahlen
21.04.2012 Thalmassing/Köln

Erkenntnisse der Generalprobe:

Daniele ist nervös - und muss richtig Gas geben

Daniele in der Generalprobe zum Halbfinale
Foto: Ursula Hildebrand
Das wird ein spannender Abend, denn im DSDS-Halbfinale am Samstag, 21. April, stehen drei starke Sänger. Daniele, Jesse und Luca legten bereits in der Generalprobe so richtig los.

Sieger der Generalprobe aber dürfte Luca sein, denn er konnte mit allen drei Songs überzeugen. Auch Daniele war fit, seine Stimme war gut, von Erkältung keine Spur mehr. So machte er wieder richtig Party, das gelingt ihm dann auch hoffentlich in der Liveshow.

 

Jesses Nachteil könnte sein, dass er sich mit "Die erste Träne" von Bisou einen eher unbekannten Song ausgesucht hat, dagegen konnten Daniele mit "Beggin'" von Madcon und Luca mit "The Man Who Can't be Moved" wirklich überzeugen. Jesses Song des Abends dürfte dann "Every Breath You Take" von The Police sein, da kommt seine Stimme am besten zur Geltung. Danieles zweiter Song, "Wherever You will Go" von The Calling dürfte in der Show der schwächste seiner Auftritte werden, mit "Drive By" von Train dürfte er dann wieder überzeugen können.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
45 Bildern



Wenn es nach den kleinen Fans im Studio geht, dann müsste Daniele weiter sein, denn sein Applaus war am lautesten und die Daniele-Rufe übertönten fast alles andere.

Autor: Ursula Hildebrand

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: