wahlen
Die Stehle im Nirgendwo bei Lappersdorf

Autofahrer reiben sich die Augen, wenn sie derzeit an einer bestimmten Stelle auf dem Gebiet der Marktgemeinde Lappersdorf vorbei fahren. mehr ...

Autor Christian Eckl schreibt in seiner Kolumne "Thema der Woche" Verkehrsminister Alexander Dobrindt ins Stammbuch, endlich zu Potte zu kommen mit der Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen. mehr ...

Roßmüller

Sascha Roßmüller, Mitglied der Regensburger Bandidos aus Straubing, soll Chef der rechtsextremen NPD werden. Das berichtet die Zeitung Die Welt. mehr ...

2:1 gegen VfB Stuttgart II

Jahn feiert ersten Auswärtssieg der Saison

Der SSV Jahn hat endlich wieder Grund zum Jubeln: Bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart gewannen die Regensburger am Mittwochabend mit 2:1 (0:0), es war der erste Auswärtssieg der Saison. mehr ...

Schlossberg Regenstauf

Am Mittwochnachmittag, 27. August, ging ein geistig verwirrter Mann mit einer Pistole durch ein Mehrfamilienhaus in Regenstauf. mehr ...

Schild Unfall

Polizei bittet um Hinweise

23-Jährige überschlägt sich mit ihrem Pkw – der Unfallverursacher haut ab

Glück im Unglück hatte am Mittwoch, 27. August, gegen 6.50 Uhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin, die mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße R30 von Wolkering in Richtung Autobahn unterwegs war. mehr ...

-ANZEIGE-

KÜCHEN QUELLE MegaStore

Küchenkompetenz für Regensburg

Über 800 Quadratmeter Ausstellungsfläche mit starken Marken und modernster Technik bei Küchen Quelle in der Langobardenstraße in Regensburg. mehr ...

Das »neue iPad"

Computer

Apple plant angeblich iPhone 6 in zwei Größen – und ein neues Riesen-iPad

Apple plant nach einem Bericht des Finanz-Informationsdienstes Bloomberg Anfang dieses oder im kommenden Jahr ein Riesen-iPad. Nach dem iPad Mini ist das laut dem Bericht der logische nächste Schritt auf dem Tablet-Markt, den Apple überhaupt erst eröffnet hat. mehr ...

Maß Bier

Wirte

Fiese Nummer: 18-Jährigen einfach mit der offenen Zeche im Biergarten sitzen gelassen

So eine fiese Nummer: Drei Kumpels sitzen in einem Biergarten. Zwei verabschieden sich, ohne zu zahlen. Der Dritte wurde vom Wirt zur Rechenschaft gezogen. mehr ...

Agentur für Arbeit, Arbeitsamt

Wirtschaft

Arbeitsministerin Müller fordert "mehr Engagement bei Aus- und Weiterbildungen"

"Noch nie waren in einem August in Bayern mehr Menschen in Arbeit als in diesem Jahr. Mehr als 5 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und die beste Arbeitslosenquote aller Bundesländer zeugen von einer stabilen Lage auf dem Arbeitsmarkt", erklärte Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller am Donnerstag, 28. August, anlässlich der Veröffentlichung der Arbeitsmarktzahlen für August 2014. mehr ...

Polizeiauto

Unfall in Regenstauf

Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab – Pkw durchbricht Gartenzaun

Am Mittwoch, 27. August, hat sich gegen 16.40 Uhr in Regenstauf ein Unfall ereignet. mehr ...

Zoll

Viertgrößter Aufgriff seit zehn Jahren

33.000 Euro Steuerschaden: Zöllner stellen rund 800 Kilo Wasserpfeifentabak sicher

Vor kurzem zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Regensburg in der Nähe von Laaber im Landkeis Regensburg einen Kleintransporter mit österreichischer Zulassung aus dem fließenden Verkehr. mehr ...

Agentur für Arbeit Regensburg

Bericht

Arbeitslosenquote steigt im August leicht an

Im Agenturbezirk Regensburg – Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – sind im Berichtsmonat August 9.322 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 434 Personen oder 4,9 Prozent mehr als im Vormonat, jedoch 710 oder 7,1 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 2,9 Prozent und liegt damit 0,2 über dem Wert des Vormonats, jedoch 0,2 unter dem August des letzten Jahres. mehr ...

Gute Aussichten für den Markt Altdorf.

Größte Party des Jahres

Zeitlarn ist im Finale um das Bayern3-Dorffest – Altdorfer, zieht Euch warm an!

Zeitlarn in der Oberpfalz gegen Karlskron in Oberbayern, so lautete am Donnerstag, 28. August, das zweite Halbfinale um das Bayern3-Dorffest. Altdorf hatte vorgelegt – und trifft nun dort auf Zeitlarn! mehr ...

DLRG

Obduktion soll Identität klären

Leiche am Selliner Badestrand auf Rügen angeschwemmt

Am Mittwoch, 27. August, hat gegen 14.20 Uhr ein Mitarbeiter der DLRG dem Polizeinotruf mitgeteilt, dass er einen Leichnam im Wasser am Selliner Badestrand auf Rügen entdeckt hat. mehr ...

Handschellen

Fahndungserfolg

Festgenommen: Trio soll 41 Einbrüche begangen haben

Drei Männer im Alter von 25, 41 und 49 Jahre stehen in dringendem Tatverdacht, während der vergangenen Monate in wechselnder Besetzung 41 Einbrüche in verschiedene Objekte in den Landkreisen Schwandorf und Cham begangen zu haben. Gegen das Trio wurde mittlerweile Haftbefehl erlassen. mehr ...

Malteser SEG Infekt

Keine Angst vor Ebola

Im Einsatz gegen die tödliche Seuche: "Wir sind gerüstet"

So manche Meldung in den Nachrichten erinnert heute an Kinofilme wie zum Beispiel "Outbreak" von Regisseur Wolfgang Petersen. Männer in gelben Schutzanzügen – die Seuche ist da! Aktuell erschrecken uns Menschen in meist blauen Anzügen – und dann geht es um die Krankheit Ebola, die in Afrika ausgebrochen ist. In Regensburg ist man gerüstet, das sagen die, die im Ernstfall im Einsatz sind. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Volksfestpolizei

Bilanz der Polizei

Polizei zufrieden mit dem Verlauf des Volksfestes in Parsberg

Das Volksfest 2014 in Parsberg zeigte sich aus polizeilicher Sicht erfreulich friedlich und fast störungsfrei. Gefeiert wurde heuer offensichtlich ohne oder zumindest mit wenig Streit und Zank. Kein einziges Körperverletzungsdelikt wurde aktenkundig. mehr ...

So sah der Baumschmuck in der Adolf-Schmetzer-Straße aus

Wolle

Da wiehert der Amtsschimmel: Stadt verbietet Baumkleid

Da wiehert er wieder, der Regensburger Amtsschimmel: Nach Pflanzentrögen vor dem Wohnhaus, für die von der Stadt Regensburg Geld kassiert werden sollte, verbietet die Stadt jetzt auch gestrickte Baumkleider. mehr ...

Riesenrad

Gewinnspiel

Herbstdult in Regensburg: Das Wochenblatt verlost wieder Bier- und Hendlmarkerl!

Die Herbstdult in Regensburg rückt näher – und da sind wir natürlich wieder dabei! Wir verlosen Markerl für das Glöckl- und das Hahn-Zelt! mehr ...

Internet-Hype

"Ice Bucket Challenge": Fürstin Gloria, der Eiskübel ruft!

Gleich zwei Nominierungen gibt es aktuell für Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zur "Ice Bucket Challenge". mehr ...

Prinzessin Elisabeth und Fürst Albert bei der Ice Bucket Challenge

Ice Bucket Challenge

Prinzessin Elisabeth von Thurn und Taxis wird vom Fürsten mit Eiskübel übergossen

Sie schreit wie am Spieß, aber jetzt hat auch Elisabeth von Thurn und Taxis am sogenannten „Ice Bucket Challenge“ teilgenommen. Ihr Bruder Albert schüttete ihr jetzt einen Kübel Eiswasser über den Kopf. Das Video landete auf ihrem Instagram-Profil. mehr ...

Maß Bier

"Es ist 'unsere' Dult"

Die Herbstdult steht an: Die Stadt sagt dem Vorglühen den Kampf an!

Die Stadt Regensburg will Szenen, wie sie es unter anderem bei der Maidult in diesem Jahr oder auch ganz aktuell beim Gäubodenfest in Straubing gegeben hat, nicht mehr sehen: Gerade alkoholisierte Jugendliche sorgen oft für Ärger – und dabei ist in Regensburg noch nicht mal die Dult schuld daran! mehr ...

Schmierereien an der Kirchenmauer in Obertraubling

Die Polizei ermittelt

Autohaus setzt Belohnung aus: Graffity-Sprayer richten großen Schaden an

In der Nacht vom Sonntag auf Montag, 24. auf 25. August, sind im Gemeindegebiet Obertraubling ein oder mehrere Graffity-Sprayer unterwegs gewesen. mehr ...

Ratisbona Rentnerband

Kultur

Die "Ratisbona Rentnerband" sucht Nachwuchs

Es ist erst wenige Wochen her, da schwangen Dutzende von Senioren im Prüfeninger Schlossgarten das Tanzbein wie vor über 50 Jahren. Die Rhythmen dazu lieferte die "Ratisbona Rentnerband". Wenn Dieter Häckl daran denkt, dann wird ihm etwas wehmütig ums Herz. "So schön es damals war, ich weiß nicht wie lange es noch weiter geht." mehr ...

Asyl

Asylsozialpolitik

Ministerium schließt Erstaufnahmeeinrichtungen: Masern in in München, Überfüllung in Zirndorf

Die durch die Masernfälle bedingte Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung Bayernkaserne in München (EAE München) und die damit notwendige Umleitung aller in Bayern ankommenden Asylbewerber in die Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung Zirndorf (ZAE Zirndorf) hat zu einer völligen Überlastung der ZAE Zirndorf geführt. mehr ...

Handschellen aufder Liebesbrücke

Liebe

Liebesbrücke: Jetzt hängen dort Handschellen statt Liebesschlösser!

Liebesbrücken sind so beliebt, dass in Paris und Venedig die Schlösser schon verboten wurden – die Brücken drohen zusammenzubrechen. Jetzt sind in Regensburg Handschellen auf dem Eisernen Steg aufgetaucht. mehr ...

Sportereignis in Regensburg: Deutscher Kader für die Baseball-EM nimmt Formen an

Sport

Sportereignis in Regensburg: Deutscher Kader für die Baseball-EM nimmt Formen an

Gut zwei Wochen vor dem Start der Vorrunde der Baseball-Europameisterschaft in Regensburg vopm 12. bis zum 16. September lässt Bundestrainer Greg Frady die Katze aus dem Sack und gibt seinen vorläufigen, 26-köpfigen Kader für die deutsche Herren-Nationalmannschaft bekannt. mehr ...

Polizeizelle

Ausnüchterung

Betrunken: 50-Jährige lag hilflos in einem Hauseingang am Ernst-Reuter-Platz

Eine 50-jährige Frau musste am Dienstag, 26. August, gegen 20.30 Uhr von Polizeibeamten in Regensburg in Gewahrsam genommen werden. mehr ...

Polizei-Schild

Diebstahl

5.000 Euro teures Fahrrad aus Garage geklaut

Aus einer versperrten Garage wurde in der Zeit vom 20. August, 17 Uhr, bis 22. August, 13 Uhr in Neumarkt-Woffenbach in der Grillparzerstraße ein Fahrrad von einem unbekannten Täter entwendet. mehr ...

Polizeiauto

Verkehrsunfall in Roding

Beim Abbiegen Transporter übersehen: Fünf Verletzte bei Zusammenstoß in der Kreuzung

Ein heftiger Zusammenstoß an der sogenannten "Rathauskreuzung" in Roding hat am Mittwoch, 27. August, um 5.40 Uhr zu fünf verletzten Personen und hohem Sachschaden geführt. mehr ...

Computer www Suchmaschine

Cyberkrieg

Bundeskriminalamt verzeichnet dramatischen Anstieg von Computer- und Internetbetrug

Die Fälle von Computer- und Internetkriminalität nehmen weiter zu. Das zeigen das "Lagebild Cybercrime" des Bundeskriminalamtes (BKA) und aktuelle Umfragen des Hightech-Verbands BITKOM. mehr ...

grüne Ampel

Unfall

Crash in der Kreuzung – wer hatte da jetzt wirklich Grün?

Am Dienstag, 26. August, hat sich gegen 22.20 Uhr in Cham ein Unfall ereignet. Beide Beteiligte behaupten, bei Grünlicht der Ampel gefahren zu sein! mehr ...

Schild Unfall

Überschlagen

Bei Regen zu schnell: 20-Jähriger kommt ins Schleudern und landet im Straßengraben

Am Dienstag, 26. August, hat sich gegen 12:35 Uhr bei Waffenbrunn im Landkreis Cham ein Unfall ereignet. Ein 20-jähriger wurde dabei leicht verletzt. mehr ...

Hans-Herrmann-Grundschule in Regensburg

UN-Behindertenrechts-Konvention

Im neuen Schuljahr gibt es in der Oberpfalz vier neue Schulen mit dem "Profil Inklusion"

Auch im kommenden Schuljahr 2014/2015 wird die Umsetzung des Artikels 24 der UN-Behindertenrechts-Konvention mit vier neuen Schulen mit dem "Profil Inklusion" aich in der Oberpfalz weitergeführt. mehr ...

40 offizielle Vertreterinnen und Vertreter, ebenso viele Musikantinnen und Musikanten sowie unzählige weitere Gäste aus Brixens Partner- und befreundeten Städtenhaben sich am vergangenen Wochenende in Brixen eingefunden, um gemeinsam das 18. Brixner Altstadtfest zu feiern. Auch der Regensburger OB Joachim Wolbergs war dabei!

Zu Besuch bei Freunden

Amtierender OB und Ex-OB feierten 18. Brixner Altstadtfest mit

40 offizielle Vertreterinnen und Vertreter, ebenso viele Musikantinnen und Musikanten sowie unzählige weitere Gäste aus Brixens Partner- und befreundeten Städtenhaben sich am vergangenen Wochenende in Brixen eingefunden, um gemeinsam das 18. Brixner Altstadtfest zu feiern. Auch der Regensburger OB Joachim Wolbergs war dabei! mehr ...

Cannabis, Marihuana, Kiffen, Joint
Im Rahmen einer Rauschgiftausbildung haben Diensthundeführer dank der guten Nase ihrer Vierbeiner in einem Waldstück in der Nähe von Nüdlingen eine größere Cannabisplantage entdeckt. Den Besitzer der Plantage, der gerade mit der Pflege seiner Pflanzen beschäftigt war, nahmen die Beamten vorläufig fest. Die weiteren Ermittlungen hat nun die Kriminalpolizei Schweinfurt übernommen. Während einer Übung am Montag hatten sich Diensthundeführer der Operativen Ergänzungsdienste Schweinfurt in einem Waldstück nördlich von Nüdlingen auf die Suche nach Cannabispflanzen gemacht, die dort laut einer Mitteilung angebaut werden sollen. Da man in der Vergangenheit bereits auf einem angrenzenden Flurstück eine solche Plantage festgestellt hatte, wurden die vierbeinigen Schnüffler schnell fündig. In der Waldabteilung Kehlmetze entdeckten sie auf der Südwestseite des Hanges in einem lichten Waldbereich letztendlich elf Cannabispflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien. Angetroffen wurde ein Mann, der sich gerade um die Pflege der Pflanzen bemühte und von den übenden Polizisten offenbar überhaupt nichts mitbekommen hatte. Der 48-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen und musste die Beamten zur Dienststelle begleiten. Nach bisherigen Erkenntnissen hat der Beschuldigte die Pflanzen zum Eigenverbrauch angebaut. Diese wurden von Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Schweinfurt sichergestellt. Bei einer Durchsuchung der Wohnung und des Pkw des Beschuldigten stießen die Polizisten noch auf kleinere Mengen an Haschisch. Gegen den 48-Jährigen wird nun wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz Anzeige erstattet.

Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz Anzeige erstattet.

Volltreffer während einer Übung: Polizeihund erschnüffelt Cannabisplantage

Im Rahmen einer Rauschgiftausbildung haben Diensthundeführer dank der guten Nase ihrer Vierbeiner in einem Waldstück in der Nähe von Nüdlingen eine größere Cannabisplantage entdeckt. mehr ...

Rising Star: "Unknown Passenger" aus Cham

Leonie, Julian und Maximilian stellen sich der großen Herausforderung

Chamer Band will bei „Rising Star“ richtig durchstarten

Casting-Shows gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Eine davon ist „Rising Star“, ein Format auf RTL, das am 28. August startet. Mt dabei ist auch die Band „Unknown Passenger“ aus Cham. mehr ...

Einsatz der Berufsfeuerwehr im Hafen.

Notfall

Spektakuläre Rettung eines abgestürzten Hafenarbeiters aus Schiffsrumpf

Am Dienstag, 26. August, ging gegen 9 Uhr morgens der Notruf bei der integrierten Leitstelle, dass eine Person bei Verladearbeiten etwa fünf Meter in einen Schiffsrumpf abgestürzt ist. Der Hafenarbeiter wurde gerettet, wenn auch spektakulär mit Seilzug. mehr ...

Luftbild BMW-Werk Regensburg (2013)

Wirtschaft

BMW: Sparprogramm für Werk in Harting steht – dafür gibt es ein neues Modell fürs Band

Der Automobilhersteller BMW hat für sein Werk in Regensburg für die kommenden Jahre ein Sparprogramm von jährlich 15 Millionen Euro durchgesetzt. Dafür erhält man eine neue Produktlinie. Die Berichterstattung des Wochenblattes vom Frühjahr 2014 wurde damit bestätigt. mehr ...

Polizist

Einsatz

Großaufgebot an Polizei in der Stadt: Messer spielte bei Auseinandersetzung eine Rolle

Am Montag, 25. August. ist es gegen 17 Uhr in einer Altstadtwohnung in Regensburg offensichtlich zu Handgreiflichkeiten unter drei Männern gekommen. mehr ...

Gerüst

Diebstahl

Unbekannte klauen Gerüstteile im Wert von 6.000 Euro

Bisher unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von 22.08.2014 bis 25.08.2014 in der Oberheisinger Straße Teile eines Metallgerüstes. mehr ...

Motorrad Helm Unfall

Unfall

Zu schnell in die Kurve: Kradfahrer wird schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montag, 25. August, gegen 18 Uhr ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer, der die Staatsstraße von Parsberg nach Breitenbrunn befahren hatte. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Geklaut

Lkw-Batterien im Wert von über 2.000 Euro entwendet

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Donnerstag, 21. August, 18 Uhr, bis Montag, 25. August, gegen 14.45 Uhr, aus einem Firmengelände im Gewerbegebiet Im Haslet bei drei dort abgestellten Sattelzugmaschinen der Marke Volvo insgesamt sechs Fahrzeugbatterien ausgebaut und anschließend entwendet. mehr ...

Die Hypo Alpe Adria in Wien

Anklage

Das Milliarden-Desaster der BayernLB kostet angeklagte Ex-Manager ein paar tausend Euro

Bei vier Angeklagten hat die 6. Kammer des Landgerichtes München, zuständig für Wirtschaftsstrafsachen, einen Deal ausgehandelt. Das Debakel des Kaufs der Hypo Alpe Adria kostete den Steuerzahler Milliarden – die vier Manager zahlen zwischen 5.000 und 20.000 Euro. mehr ...

Leute, Leute mit Monika Gruber und Daniel Kreibich

Zeitung

Bild-Zeitung hält Daniel Kreibich aus Barbing für einen TV-Scharlatan

Immer wieder berichtete das Wochenblatt über den aus Barbing stammenden TV-„Star“ Daniel Kreibich. Jetzt hat ihn die Bild-Zeitung als einen der schlimmsten „TV-Scharlatane“ Deutschlands betitelt. mehr ...

Video ansehen
Bei der Kontrolle eines Kleintransporters am späten Donnerstagabend, 21. August, hatten die Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Waidhaus den richtigen Riecher. Das Fahrzeug war nämlich als gestohlen gemeldet und mit Diebesgut beladen.

Kontrolle

Polizei erwischt Diebe auf der A6 bei Waidhaus: Kleintransporter in Frankreich geklaut

Bei der Kontrolle eines Kleintransporters am späten Donnerstagabend, 21. August, hatten die Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Waidhaus den richtigen Riecher. Das Fahrzeug war nämlich als gestohlen gemeldet und mit Diebesgut beladen. mehr ...

Fahrrad

Sicherheit

Deutsche Verkehrswacht startet Fahrradtour unter dem Motto "Helmhelden unterwegs"

Ob im Berufsverkehr oder in der Freizeit: Fahrradfahrer müssen immer mit gefährlichen Situationen rechnen. mehr ...

Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2011 in Regensbug

Adel

Nach Münchner Merkur macht jetzt auch die SZ Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zehn Jahre älter

Nein, Medien sind nicht gefeit vor Fehlern. Aber manche sind besonders uncharmant. Dieser ist es jedenfalls: Die Süddeutsche Zeitung schrieb offenbar vom Münchner Merkur das falsche Alter von Fürstin Gloria ab – und machte sie zehn Jahre älter. mehr ...

Sprengmeister Michael Weiß

Sprengung

Sprengmeister Michael Weiß erneut im Einsatz: Pilzsammler findet Handgranate im Wald

Am Montag, 25. August, musste ein Sprengkommando zu einer gefundenen Handgranate ausrücken. Der Fundort lag zwischen Aschach und Holz mitten im Wald. Die Handgranate wurde dort von Pilzsammlern entdeckt. Diese verständigten sofort die Polizei. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Elch

Tiere

Überraschung in Dresden: Huch, das steht ein Pferd ... ne, ein Elch auf dem Flur!

Normalerweise leben Elche im Wald, im Bayerischen Wald zum Beispiel (siehe Foto). In den anderen Bundesländern gab es vereinzelt Sichtungen. Im Raum Dresden taucht seit Neuestem auch solch ein Tier auf. Am Montag machte es einen besonderen Ausflug! mehr ...

Wasser

Nachgewiesene Belastungen

Blaualgenblüte: Landratsamt Cham rät vom Baden im Satzdorfer See ab

Bei einer Routine-Überprüfung mit Probenahme am 18. August hat der Satzdorfer See in Runding blaugrüne Schlieren und Trübungen als Hinweis auf ein verstärktes Blaualgenvorkommen. mehr ...

Grüne Jugend übergibt 700 Unterschriften für Nachtbusse

Verkehr

Grüne Jugend übergibt 700 Unterschriften für Nachtbusse

Am Montag, 25. August, hat dieGrüne Jugend Regensburg dem Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und der Landrätin Tanja Schweiger eine Petition zur Einführung von Nachtbuslinien im Regensburger Raum übergeben. Rund 700 Unterschriften hat die Jugendorganisation im Frühjahr dieses Jahres an drei Nächten in der Regensburger Altstadt gesammelt. mehr ...

Straßensperrung Landshuter Straße Sternbergstraße Regensburg

Verkehr

Nächstes Verkehrsdesaster vorprogrammiert? Landshuter Straße stadtauswärts komplett dicht!

Von Montag, 1. September, bis voraussichtlich Sonntag, 7. September 2014, wird in der Landshuter Straße im Bereich zwischen Bajuwarenstraße und Franz-Josef-Strauß-Allee auf die westliche Fahrbahn eine neue Asphaltdeckschicht aufgebracht. Dafür muss die Straße in diesem Bereich in Fahrtrichtung stadtauswärts komplett gesperrt werden. mehr ...

Autobahn A93 Richtung München-Hof sowie A3 Richtung Passau und Richtung Nürnberg sowie Bundesstraßen B8 Richtung Landshut, Straubing, Passau und entgegengesetzt Richtung Nürnberg, Weiden und Cham

Verkehr

Planungsbeginn bei sechsspurigem Ausbau der A3 begrüßt

Als „ersten wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Infrastruktur in der Region Regensburg“ begrüßt der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld den Planungsbeginn des sechsstreifigen A3-Ausbau zwischen Rosenhof und Kreuz Regensburg. „Das ist ein Etappenerfolg, wir sind aber noch lange nicht am Ziel“, betont er weiter. mehr ...

Videoüberwachung am Hauptbahnhof in Regensburg

Bundespolizei

Angetrunkener Jugendlicher wird von Unbekannten am Bahnhof angegriffen und verletzt

Bisher unbekannte Täter haben am Samstag, 16. August, in den Abend- oder Nachtstunden nach einer verbalen Auseinandersetzung einen 17-Jährigen körperlich angegriffen und verletzt. Dabei ist auch das Mobiltelefon des Jugendlichen abhanden gekommen. Aufgrund seines angetrunkenen Zustandes zum Zeitpunkt der Tat kann der junge Mann den Hergang nicht mehr wiedergeben. mehr ...

Kinderkrippe Tegernheim

Betreuungsplatz für Kinder

Die Kinderbetreuung in der Region gesichert – aber nicht immer nach Wunsch

Gut ein Jahr ist es nun her, dass der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren in Kraft getreten ist. Der Betreuungsatlas 2013 des Deutschen Jugendinstitutes (DJI) in München weißt gerade für den Landkreis Regensburg ein stagnierendes Platzangebot aus. Und das, obwohl viele Einrichtungen neu gebaut wurden. mehr ...

Fahrrad

Fundräder

Erst geklaut und dann versenkt – Radleigentümer entdeckt sein Gefährt in der Donau

Der Geschädigte eines Fahrraddiebstahls hat am Sonntagabend, 24. August, gegen 20 Uhr auf Höhe des Wiedfangs in Regensburg vier Fahrräder in der Donau entdeckt. mehr ...

Entwurf Museum der Bayern

Zustimmung der UNESCO

"Planungen für Museum der Bayerischen Geschichte fügen sich in Weltkulturerbe ein"

Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle begrüßt, dass die UNESCO den Planungen für Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg zugestimmt hat. mehr ...

Kind wirft Stein

Vandalismus

Mit Steinen beworfen: Wer hat seinen Frust an einem Verkehrsspiegel ausgelassen?

Am Sonntag, 24. August, ist gegen 18.30 Uhr der Polizei in Parsberg gemeldet worden, dass der Verkehrsspiegel an der gefahrenträchtigen Einmündung des Kiesweges in die Bahnhofstraße "fehle". mehr ...