Die Wochenblatt App

Gegen 15.20 Uhr wurden am Samstagnachmittag, 25. Oktober, die Feuerwehren aus Viehhausen, Sinzing, Bergmatting-Reichenstetten und Kelheim zu einem Brand nach Schneckenbach alarmiert. mehr ...

Ostbayern-Krimi "Herrschaftszeiten!"

Autorin Martina Schmid: "Man muss die Einsamkeit mögen!"

Autorin Martina Schmid

Was verbindet ein vergrabenes Skelett und ein aus der Donau geborgenes Autowrack? Diese Frage stellt die Autorin Martina Schmid in ihrem neuen Ostbayern-Krimi "Herrschaftszeiten!". mehr ...

Sperre

Die Kanalerneuerung in der Landshuter Straße zwischen Gabelsbergerstraße und D.-Martin-Luther-Straße steht kurz vor dem Abschluss. Voraussichtlich ab 1. mehr ...

Der Standort Regensburg des DAX-Unternehmens Infineon Technologies besteht seit 55 Jahren und steht für 30 Jahre Mikrochip-Kompetenz. Mit der Grundsteinlegung für Produktionshallen der ... mehr ...

Botox

Die Geschichte klingt unglaublich: Ein 30-jähriger Regensburger soll in den vergangenen Jahren über 80 Patienten vorgespiegelt haben, Arzt zu sein. mehr ...

Festnahme

Festnahmen

Spur zu einer deutschlandweit operierenden Einbrecherbande führte nach Regenstauf

13 Festnahmen und die Sicherstellungen von Diebsgut und umfangreichen Beweismitteln sind das Ergebnis monatelanger, akribischer Ermittlungen von Kriminalbeamten aus Coburg und Recklinghausen. Eine der Spuren führte auch nach Regenstauf. mehr ...

Das Team von Immobilien Ring.
-Anzeige-

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!

Knusper, knusper, Knäuschen – wer knuspert an meinem Häuschen?

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Doch einzig das ausgesetzte und mittellose Pärchen H und G (Namen wurden vom Verfasser geändert) haben sich jemals unter dem Pseudonym „Wind“ oberflächlich für Ihre Immobilie interessiert? Zu allem Überfluss fanden Sie sich plötzlich in der Rolle der besenschwingenden, allseits bekannten, bösen Frau Exe wieder und die o.g. Interessenten verschwanden, nachdem sie Ihnen eine schmerzhafte Lektion erteilt hatten, sang- und klanglos? mehr ...

Crystal

Polizei

Kampf gegen Crystal: Bayerisch-tschechische Polizei-Zusammenarbeit soll verstärkt werden

Unter der Devise "Null Toleranz gegen Drogen" hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann den Kampf gegen die gefährliche Modedroge Crystal weiter verstärkt. mehr ...

Senior in der Apotheke

Korrekte Anwendung

Wichtige Frage, gerade für Senioren: Wie nehme ich Medikamente richtig ein?

Ältere Menschen, die auf Medikamente angewiesen sind, sollten sich die richtige Anwendung in der Apotheke demonstrieren lassen. mehr ...

Reagenzglas

Aktivisten sagen Protest ab

Greenpeace-Erfolg: Tchibo will seine Textilproduktion entgiften

Als Reaktion auf die "Detox"-Kampagne von Greenpeace verpflichtet sich der Hamburger Kaffee- und Handelskonzern Tchibo auf einen Fahrplan zur Entgiftung der Textilproduktion. mehr ...

Johanneshospiz Pentling

Huml würdigt Hospizarbeit

Besuch im Johannes-Hospiz: Ministerin Huml erteilt aktiver Sterbehilfe klare Absage

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat die Bedeutung der Hospizarbeit im Freistaat hervorgehoben. mehr ...

Einbrecher Einbruch

Hoher Schaden

Einbruch: Die Geldkassette einer Firma fiel den Tätern in die Hände

Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23. auf 24. Oktober, in das Gebäude einer in Barbing im Gewerbegebiet Unterheising ansässigen Firma eingebrochen. mehr ...

Faust

Schläge

Körperverletzung: Nachtschwärmer hatten wohl zu viel gefeiert, da flogen die Fäuste

Mehrfach gerieten in der Nacht auf Samstag, 24. auf 25. Oktober, Partygänger in Regensburg aneinander. mehr ...

Clermont-Ferrand-Tunrhalle, hergerichtet für rund 200 Flüchtlinge

Ehrenamt

OB bittet um Freistellung von Ehrenamtlichen für die Betreuung von Flüchtlingen

Regierungspräsident Axel Bartelt und Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bitten Arbeitgeber, die Freistellung von Ehrenamtlichen für die Betreuung von Flüchtlingen zu ermöglichen. mehr ...

Einbrecher

Einbruch

Nächtlicher Einbruch in einen Baumarkt: Bargeld und Werkzeuge sind weg

Die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 22. auf 23. Oktober, nutzten unbekannte Täter, um in einen Baumarkt in der Amberger Straße in Regensburg einzubrechen. Dabei erbeuteten sie Bargeld sowie Werkzeug und Maschinen im Wert von mehreren Tausend Euro. mehr ...

Polizeiauto

Ermittlungen

Überfall war vorgetäuscht: "Berechtigte Forderungssache nach Internetgeschäft"

Anders, als ursprünglich geschildert, sind die Hintergründe zu dem "Raubüberfall" auf einen 20-jährigen Rollstuhlfahrer in den Abendstunden des 23. Oktobers in Neumarkt. Dies ergaben die Ermittlungen der Kripo Regensburg. mehr ...

Peter Schwolow

Interview

Ein Anwalt erzählt: "Viele heiraten nur auf Probe und behalten ihr Junggesellen-Leben"

Der Regensburger Peter Schwolow ist neben seinem Kollegen Michael Klein auf der jüngsten Focus-Liste der Top-Anwälte Deutschlands gelandet – die beiden sind die einzigen Fachanwälte für Familienrecht aus Niederbayern und der Oberpfalz auf der Liste. mehr ...

Türklinke

Diebstahl

Undankbar: Übernachtungsgast beklaut Regensburger und sperrt ihn in der Wohnung ein

Wohl etwas zu vertrauensselig war ein Regensburger, der einen ihm unbekannten Mann in seiner Wohnung übernachten ließ! mehr ...

Foto Aktionstag für eine neue Altersteilzeit bei BMW

Altersteilzeit, Qualifizierung und Kaufkraft

IG Metall rechnet mit harter Tarifrunde

Die IG Metall Regensburg bereitet sich auf eine harte Tarifrunde vor. Anlässlich der Delegiertenversammlung am Freitag, 24. Oktober, schwor der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Regensburg seine Mitglieder auf eine intensive Auseinandersetzung um die Ziele der Gewerkschaft ein. mehr ...

Verlagsleiter Martin Wunnike, MZ-Verleger Peter Esser, Ministerpräsident Horst Seehofer und MZ-Chefredakteur Manfred Sauerer vor dem neuen MZ-Verlagsgebäude.

"Projekt Kommunalwahlen'"

Glückwunsch! Die Mittelbayerische wurde mit dem Printmedienpreis 2014 ausgezeichnet

Die Mittelbayerische Zeitung mit Sitz in Regensburg ist am Donnerstag, 23. Oktober, mit dem Bayerischen Printmedienpreis 2014 in der Kategorie "Unternehmer" ausgezeichnet worden. mehr ...

13 neue Gymnasien ins MINT-Excellence-Netzwerk aufgenommen

Festakt in Regensburg

13 neue Gymnasien ins MINT-Excellence-Netzwerk aufgenommen

13 bayerische Gymnasien, die sich im MINT-Bereich besonders engagieren, wurden in Regensburg von Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich, Dr. Christoph Prechtl, Leiter der Abteilung Bildungspolitik bei bayme vbm vbw, und dem "MINT-EC"-Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Gollub neu in das bundesweite MINT-EC-Netzwerk aufgenommen. mehr ...

Baum auf dem Gleis am Passauer Bierweg

Umgestürzte Bäume

Polizei mahnt zur besonderen Vorsicht auf Straßen, die durch einen Wald führen

Am Donnerstag, 23. Oktober, hat sich gegen 7.05 Uhr bei Sünching ein Unfall ereignet. Ein Baum war in der Nacht auf die Straße gefallen, das hat ein Pkw-Fahrer zu spät bemerkt. mehr ...

Musikschule Regensburg

Tradition

Musikschultag in Memmingen: "Musikschulen bringen Talente zum Klingen“"

"Unsere 218 Sing- und Musikschulen in Bayern bringen Talente zum Klingen. Sie wecken Begeisterung für die Musik, bilden unseren Nachwuchs in der Laien- und Volksmusik aus und leisten so auch einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer Traditionen", betonte Kunststaatssekretär Bernd Sibler heute in seiner Festrede zum 37. Musikschultag in Memmingen. mehr ...

Hubert Decker, Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer, Erna Kneißl und Petra Frauenstein

Wertschätzung

Stadt sagt Danke für ehrenamtliche Arbeit beim "Treffpunkt Seniorenbüro"

Im sogenannten Ruhestand noch ehrenamtlich für die Stadtgesellschaft arbeiten, für viele Regensburger ist das eine Selbstverständlichkeit. Doch auch die Zeit des freiwilligen Engagements geht einmal zu Ende, so wie dieser Tage für Erna Kneißl und Hubert Decker. mehr ...

Jahn holt Lorenzi

Verstärkung

Jahn holt französischen Verteidiger mit Zidane-Frisur

Der SSV Jahn Regensburg verpflichtet Grégory Lorenzi (30) bis Saisonende. Der Franzose, dessen licht werdender Haarkranz an Zinedine Zidane erinnert, kann in der Verteidigung auf mehreren Positionen eingesetzt werden und ist bereits für das Auswärtsspiel in Mainz spielberechtigt. mehr ...

Premiere des Oberpfälzer Zukunftskreises: Der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld (links) als Mentor des neuen Veranstaltungsformats gemeinsam mit dem Oberpfalz-Chef der Jungen Union, Christian Doleschal, Bischof Rudolf Voderholzer und dem Chamer Landtagsabgeordneten Gerhard Hopp.

Premiere

JU-Initiative: Graf Lerchenfeld ist Mentor des "Oberpfälzer Zukunftskreises"

In welcher Gesellschaft wollen wir in unserer Heimat in Zukunft leben? Diese Frage will eine neu gegründete Initiative der Jungen Union Oberpfalz beantworten. Die Nachwuchspolitiker wollen sich bei der neuen Veranstaltungsplattform mit dem Titel "Oberpfälzer Zukunftskreis" zukünftig regelmäßig mit Experten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kirche und Gesellschaft austauschen. mehr ...

Stadtbau Regensburg

Wahl

Die Stadtbau-Mieter wählen einen neuen Beirat

Derzeit führt die kommunale Tochter Stadtbau die turnusmäßigen Mieterbeiratswahlen durch. mehr ...

Polizeiauto

Ermittlungen

Hakenkreuzschmierereien in Neutraubling

Am Bergstadt-Mies-Weg in Neutraubling sind einem aufmerksamen Rentner drei Hakenkreuze aufgefallen. mehr ...

Flaschen Alkohol

Wert der Beute: 300 Euro

Dieb hatte es auf Cognac abgesehen

Auf mehrere Flaschen Cognac im Gesamtwert von fast 300 Euro hatte es am Donnerstagnachmittag, 23. Oktober, ein Ladendieb in Neutraubling abgesehen. mehr ...

Baustelle

Die Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in eine Baustelle: Täter machten Beute im Wert von rund 10.000 Euro

In der Walhallastraße in Obertraubling sind unbekannte Täter in eine Baustelle eingebrochen. Sie verursachten dabei rund 1220 Euro Sachschaden sowie rund 10.000 Euro Beuteschaden. mehr ...

Polizeiauto Blaulicht

Bargeld entwendet

Unbekannte überfallen Rollstuhlfahrer in Neumarkt

Zwei Unbekannte haben am Donnerstag, 23. Oktober, einen 20-jährigen Mann in Neumarkt zur Herausgabe seines Bargeldes gezwungen. Sie flüchteten mit etwas mehr als hundert Euro vom Tatort. mehr ...

Die SPD-Stadträte Katja Vogel (r.) und Dr. Thomas Burger (l.) mit einer jungen Familie bei einem Ortstermin am Graßer Weg.

Verkehr

Erfolgreiche Initiative der SPD: Grünes Licht für Kinderwagenrampe am Graßer Weg

Freie Fahrt für Eltern mit Kinderwagen heißt es bald in Ziegetsdorf. Schon im nächsten Jahr können sie über eine Rampe am Graßer Weg den Fußweg erreichen, der an der Kirche St. Josef vorbei zur Wolframstraße führt. mehr ...

Dr. Bernhard Lübbers

Tag der Bibliotheken

Schatz oder Schund? – Die Staatliche Bibliothek in Regensburg gibt Antworten

Sind die Familienbibel von der Großmutter oder Goethes sämtliche Werke aus den 1920er Jahren in Schweinsleder eingebunden nun wertvoll oder in Wahrheit nichts wert? Was wohl in der unleserlichen Handschrift stehen mag, die vom Vater vererbt wurde? mehr ...

Clermont-Ferrand-Tunrhalle, hergerichtet für rund 200 Flüchtlinge

Spenden

Welle der Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge in Regensburg

Die Stadt Regensburg hat die Turnhalle der Clermont-Ferrand-Schule herrichten lassen. Hier werden bis zu 200 Flüchtlinge eine erste sichere Anlaufstelle finden. Viele Regensburger wollen helfen, dafür ist es aber aktuell noch zu früh. mehr ...

Hochsitz

Ermittlungen

Gutachter soll Details zum Jagdunfall bei Nittendorf klären

Der schwere Jagdunfall bei Nittendorf hat den Jagdverband erschüttert, nun haben sich auch Tierschützer gemeldet, die den Unfall zum Anlass nehmen, die "Hobbyjagd" grundsätzlich verbieten zu wollen. Die Polizei ermittelt indes weiter, ein Gutachter wurde hinzugezogen. mehr ...

Vor allem größere Firmen dominieren das Patentgeschehen.

Patente

Ostbayern gehört zu den führenden bayerischen Technologiestandorten

Die neusten Zahlen aus dem Report "Patente in Bayern" belegen einmal mehr, dass der Wirtschaftsraum Oberpfalz-Kelheim zu den führenden bayerischen Technologiestandorten zählt. mehr ...

Neue Verkehrsführung

Der neue Kreisverkehr an der Ostumgehung wird asphaltiert

Der neue Kreisverkehr in der Walhalla-Allee steht kurz vor der Fertigstellung. Ab Freitag, 24. Oktober, ist die Nordwest-Rampe wieder befahrbar, die derzeit bestehende Umleitung in Richtung stadteinwärts entfällt. Voraussichtlich ab Anfang November wird der Kreisel vollständig zur Verfügung stehen. mehr ...

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Werteorientiert und professionell

500 junge Flüchtlinge werden in katholischen Einrichtungen in Bayern betreut

Seit Beginn des Jahres stellt die enorme Einreisewelle junger Flüchtlinge die Kinder- und Jugendhilfe vor große Herausforderungen. Derzeit sind in Bayern rund 500 Plätze auf etwa 50 katholische Einrichtungen verteilt, geplant ist ein weiterer Ausbau um etwa 300 weitere Plätze bis Anfang 2015. mehr ...

Landrätin Tanja Schweiger (3. v. r.) und Christine Peinkofer-Menath (6. v. l.) mit Vertreterinnen und Vertretern der am Flyer beteiligten Institutionen.

Angebote

Hilfe für Menschen mit Suizid-Gedanken: Landkreis bringt kostenlosen Pocket-Flyer heraus

Der Landkreis Regensburg hat einen kostenlosen Pocket-Flyer herausgebracht, in dem Menschen in Suizidgefahr und deren Angehörige mögliche Ansprechpartner finden. mehr ...

Chefarzt Dr. Wolfgang Leicht (4.v.l.) mit dem Ärzte-Team der Klinik für Urologie. Oberarzt Dr. Christopher Ziesel (2.v.l.) ist der neue Experte für urologische Tumore bei den Barmherzigen Brüdern.

Erfahrenes Team und innovative Technik

Barmherzige investieren in Regensburg über eine Million Euro in Urologie

Mit 28 Betten und einer großen Ambulanz deckt die Anfang des Jahres neu gegründete Klinik für Urologie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg nun das komplette Spektrum an Diagnostik, konservativer sowie operativer Therapie ab. Dabei setzt das Krankenhaus auf ein erfahrenes Team, moderne Behandlungsmethoden und innovative Technik. mehr ...

Diebstahl

Kupferkabel von Baustelle entwendet – 3.500 Euro Schaden

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Dienstag, 21. Oktober, 16 Uhr, bis Mittwoch, 22. Oktober, 7 Uhr, von der Baustelle in der Pestalozzistraße in Regenstauf gelagerte, aber auch bereits verbaute Kupferkabel, sowie eine Schlitzfräse. mehr ...

Schild Rathaus

800 Euro Schaden

Einbrecher suchte das Wolfsegger Rathaus heim

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. auf 22. Oktober, versuchte ein unbekannter Täter, in das Rathaus in Wolfsegg einzubrechen. mehr ...

Blaulicht

Unfall

Unbekannter fährt 14-Jährigen an und haut ab – roter Pkw gesucht

Am Mittwoch, 22. Oktober, ist gegen 12.45 Uhr in Hemau an der Einmündung der Karl-Maag-Straße in die Riedenburger Straße ein 14-jähriger Schüler, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, von einem roten Pkw leicht angefahren worden. mehr ...

Windrad

Landschaftsschutzgebiet

Tabuzonen und Ausnahmezonen für die Windkraftnutzung im "Oberen Bayerischer Wald":

Der Bezirk Oberpfalz beabsichtigt die Änderung der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet "Oberer Bayerischer Wald". Die Änderung erfolgt zum Zweck der Ordnung der Windkraftnutzung in diesem Landschaftsschutzgebiet, das sich über die Landkreise Cham und Schwandorf erstreckt. Dazu werden dort Tabuzonen und Ausnahmezonen für die Windkraftnutzung eingerichtet. mehr ...

Die Ministrantenväter der Pfarrei Sankt Wolfgang beim Besuch in Bamberg.

Einkehrwochenende

Ministrantenväter von St. Wolfgangzu Gast in Oberfranken

Die Ministrantenväter aus St. Wolfgang hatten die oberfränkische Welterbe-Stadt Bamberg als Ziel für ihr diesjähriges gemeinsames Einkehrwochenende gewählt. mehr ...

Wann fällt die Schule aus?

Die Schulämtern informieren: Schulausfall bei Sturm, Schnee und Eis – so funktioniert's!

Ungünstige Witterungsbedingungen, insbesondere winterliche Straßenverhältnisse und Sturmtiefs, können es im Einzelfall kurzfristig notwendig machen, zum Schutz der Schülerinnen und Schüler den Schulunterricht ausfallen zu lassen. mehr ...

Geschichte

Ausstellung im DEZ: Wie Regensburger ins Visier der Stasi gerieten ...

Wen interessiert eigentlich noch, was damals in der DDR so los? Wen interessiert das in Bayern, gar in Regensburg? Gar nicht so wenige, das durfte der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Roland Jahn, am Mittwochabend, 22. Oktober, im Donau-Einkaufszentrum erleben. Dort wurde die Ausstellung "Feind ist, wer anders denkt" eröffnet. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Einbruch Einbrecher Dieb

Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Fuhrunternehmen: 100 Liter Diesel und diverse Werkzeuge sind weg

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. auf 22. Oktober, sind unbekannte Täter auf das Betriebsgelände eines Fuhrunternehmens in Bergstetten eingedrungen. mehr ...

Polizeiauto

Unfall

Zu schnell unterwegs: 29-Jähriger legte seinen Pkw aufs Dach

Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Regensburg ist am Donnerstagmorgen, 23. Oktober, auf der Vorderen Keilbergstraße in Regensburg verunglückt. mehr ...

Fahrrad

Unfall

Radfahrer umgefahren – Polizei fahndet nach dunklem Pkw

Bereits am Freitag, 17. Oktober, 13. Uhr ist ein 17-jähriger Radfahrer in der Donaustaufer Straße in Regensburg von einem Pkw erfasst worden. mehr ...

Zivilcourage mit Leben erfüllt: KHK Wolfgang Utz, Josef Huf, Peter Weber, KHK Dieter Buckley der zuständige Sachbearbeiter

Auszeichnung

Zivilcourage: Zwei Bürger bekommen Belohnung für ihr beherztes Eingreifen

Mitte Oktober fanden sich mit Josef Huf und Peter Weber zwei Männer bei der Kriminalpolizei in Regensburg ein, deren Handeln besonderen Dank verdient. mehr ...

Erster Polizeihauptkommissar Friedrich Böhm (Verkehrspolizeiinspektion Amberg), Kreisbrandrat Fredi Weiß und stellvertretender Leiter der Autobahnmeisterei Lauterhofen/Schwandorf Markus Käsbauer begutachten die neu angebrachten Folien

Verkehr

Polizei startet Aktion: "Rettungsgasse bilden" – freie Fahrt für Einsatzkräfte

"Stockt der Verkehr auf Autobahnen und Außerortsstraßen mit mindestens zwei Fahrstreifen für eine Richtung, müssen Fahrzeuge für die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen in der Mitte der Richtungsfahrbahn, bei Fahrbahnen mit drei Fahrstreifen für eine Richtung zwischen dem linken und dem mittleren Fahrstreifen, eine freie Gasse bilden." So definiert der Paragraf 11 der Straßenverkehrsordnung die Bildung einer Rettungsgasse. mehr ...

Ebola

Schulung

Freiwillige bereiten sich in Würzburg auf den Einsatz in Ebola-Gebieten vor

Seit dieser Woche werden auf dem Gelände der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg freiwillige Helferinnen und Helfer verschiedener Hilfsorganisationen für den Ebola-Einsatz in Westafrika geschult. Das hat Innenminister Joachim Herrmann am Donnerstag, 23. Oktober, bekanntgegeben. mehr ...

Razzia Polizisten mit Karton

Durchsuchungen

Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt: Razzia im Rockermilieu in Niederbayern

Am Mittwochmorgen, 22. Oktober, die Kriminalpolizei in Niederbayern in enger Abstimmung mit Ermittlungsbehörden in der Oberpfalz, Nordrhein-Westfalen sowie Ober- und Niederösterreich eine Festnahme- und Durchsuchungsaktion durchgeführt (unser Foto ist ein Symbolbild). mehr ...

Kindergarten Burgmäuse: Der kleine Mika (3, rechts) und sein Papa füllen die Brotzeitbox mit gesundem Essen.

Kindgerechte Ernährung und Bewegung

Gesund und fit in den Kindergarten-Alltag: Regensburger Burgmäuse sind Projektpartner

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg hat im Auftrag des Staatsministeriums den Kindergarten Burgmäuse als Regensburgs einzigen Projektpartner für kindgerechte Ernährung und Bewegung aus. Der Kindergarten startete das einjährige Modellprojekt mit einer gesunden Frühstückswoche. Die drei weiteren Aktionen "Bewegtes Picknick", Bauernhofbesuch und "Familien-Olympiade" folgen in den nächsten Monaten. mehr ...

Euro

Bedarfsgerechter Ausbau

500.000 Euro zusätzlich für Ehe- und Familienberatung

"Mit einer zusätzlichen halben Million Euro wollen wir im kommenden Jahr die bayerischen Ehe- und Familienberatungsstellen deutlich stärken. Wir wollen den Beratungsstellen damit die Möglichkeit zum bedarfsgerechten Ausbau ihrer hochkompetenten und immer gefragteren Angebotsstrukturen geben", erklärte die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer angesichts einer geplanten Initiative der CSU-Fraktion zur Erhöhung der Haushaltsmittel für die Ehe- und Familienberatung. mehr ...

Unterkunft für Flüchtlinge in der Clermont-Ferrand-Schule in Regensburg

Solidarität

Gefoltert und gequält: Flüchtlinge sollen in Regensburg endlich zur Ruhe kommen

Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat zusammen mit dem Regierungspräsidenten der Oberpfalz, Axel Bartelt, am Mittwochnachmittag, 22. Oktober, die Turnhalle der Clermont-Ferrand-Schule in der Stadt besucht. Dort werden bis zu 200 Flüchtlinge eine erste sichere Anlaufstelle finden. mehr ...

Feuerwehr Einsatz

Feuer

Technischer Defekt: Minibagger ausgebrannt, 50.000 Euro Sachschaden

Ein technischer Defekt war wohl die Ursache, dass ein Minibagger der am späten Dienstagabend, 21. Oktober, ausbrannte. Zu diesem Schluss kamen Brandermittler der KPI Regensburg am Mittwochvormittag, 22. Oktober. mehr ...

A3-Ausbau: Graf Lerchenfeld holt jetzt auch noch Bundesverkehrsminister Dobrindt ins Boot

Verkehr

A3-Ausbau: Graf Lerchenfeld holt jetzt auch noch Bundesverkehrsminister Dobrindt ins Boot

Eine ganze Region kämpft für den schnellen sechsspurigen Ausbau der A3: Das war die Botschaft, die der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld diese Woche dem Bundesverkehrsminister bei dessen Besuch in Regensburg mit auf dem Weg nach Berlin gab. mehr ...