Wochenblatt
Das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg

Am Samstag, 27. Juni, musste die Polizei nach Neumarkt ausrücken. Gegen 20.45 Uhr war sie informiert worden, dass es im Stadtteil Pölling zu einem Tötungsdelikt gekommen ist. mehr ...

Das Michlstift in Regensburg

Das Michlstift soll zum Jugendschutzhaus werden: Das wurde aus Kreisen der Rathaus-Koalition bekannt. Damit endet die Zeit als Altenheim – schon in wenigen Monaten soll mit dem Umzug begonnen werden. mehr ...

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Diese erschreckende Anklage erhob die Staatsanwaltschaft Regensburg am Montagmorgen (29. Juni) gegen einen 1981 geborenen Mann und eine ebenso alte Frau vor dem Landgericht.

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Diese erschreckende Anklage erhob die Staatsanwaltschaft Regensburg am Montagmorgen (29. Juni) gegen einen 1981 geborenen Mann und eine ebenso alte Frau vor ... mehr ...

Notarzt

Am Sonntagabend, 28. Juni, wollte ein junger Mann aus dem Landkreis Regensburg mit seinem mit drei Personen besetzen Auto aus dem geschotterten Parkplatz eines Badesees ausfahren. mehr ...

Der zwischenzeitlich neunte KKH-Lauf am Oberen Wöhrd brachte der Krankenkasse wieder einen schönen Zuspruch. 2.300 Teilnehmer waren mit dabei. mehr ...

Als eines der Saison-Highlights ging es für die Veloclub-Ratisbona-Fahrer Wolfgang Brandl, Peter Förster, Josef Schafbauer und Christopher Muche zur Vuelta a Venezuela, welche vom 11. bis 21. Juni stattfand. Dabei wurden sie unterstützt von Marcel Webel vom Team Baier Landshut.

Radrennen

Wolfgang Brandl vom Veloclub Ratisbona holt sich vierten Platz bei der Vuelta a Venezuela

Als eines der Saison-Highlights ging es für die Veloclub-Ratisbona-Fahrer Wolfgang Brandl, Peter Förster, Josef Schafbauer und Christopher Muche zur Vuelta a Venezuela, welche vom 11. bis 21. Juni stattfand. Dabei wurden sie unterstützt von Marcel Webel vom Team Baier Landshut. mehr ...

Die Softball-Damen konnten nur einen Heimsieg gegen die Ingolstadt Schanzer einfahren.

Baseball

Die Mainz Athletics fordern die Legionäre heraus – Heimpremiere für die Softball-Damen

Nach der kurzem Spielpause am vergangenen Wochenende geht es für die Buchbinder Legionäre mit Auswärtsauftritt bei den Mainz Athletics weiter. Gespielt wird am Freitag, 3. Juli, um 19 Uhr sowie am Samstag, 4. Juli, um 14 Uhr. mehr ...

Wie sie es bei einem Besuch im Kinderzentrum St. Vincent angekündigt hatte, ließ sich Stadträtin Bernadette Dechant für die jungen Flüchtlinge in der dort angesiedelten Inobhutnahmeeinrichtung der KJF in Regensburg etwas Besonderes einfallen. Bei einer Strudelfahrt auf der Donau und in entsprechender Begleitung lernten die jungen Leute Regensburg und die Stadtgeschichte näher kennen.

Ausflug

Versprechen eingelöst: Strudelfahrt für junge Flüchtlinge

Wie sie es bei einem Besuch im Kinderzentrum St. Vincent angekündigt hatte, ließ sich Stadträtin Bernadette Dechant für die jungen Flüchtlinge in der dort angesiedelten Inobhutnahmeeinrichtung der KJF in Regensburg etwas Besonderes einfallen. Bei einer Strudelfahrt auf der Donau und in entsprechender Begleitung lernten die jungen Leute Regensburg und die Stadtgeschichte näher kennen. mehr ...

Haltestelle für Fernbusse in Regensburg

Verkehr

Stiefkind Haltestelle: Die Gefahr lauert beim Einsteigen in den Fernbus

Fernbusse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – und so hält auch in Regensburg der ein oder andere Fernbus, um seine Fahrgäste aufzunehmen. Begeisterungsstürme aber kann die Haltestelle in der Bahnhofstraße nicht auslösen. mehr ...

ertrinken, Ertrinkender, Badeunfall

Der stille Tod im Wasser

Schwimmer sollten die Gefahren des Wassers nicht unterschätzen

Die Meldungen der letzten Wochen sind erschreckend, in Niederbayern und in Oberbayern sind bereits einige Menschen beim Baden in Weihern oder Flüssen ertrunken. In der Region ist Gott sei Dank bisher nichts passiert. Doch man kann nicht vorsichtig genug sein! mehr ...

Telefontasten

Enkeltrick

Betrügerischer Anrufer schädigt Senior (80) in Hemau – vierstelliger Eurobetrag ist weg

Mit einem Anruf, dass ein Angehöriger verunglückt wäre und nun zur Behandlung Barmittel erforderlich wären, erbeuteten Betrüger einen vierstelligen Betrag im Tulpenring in Regensburg. mehr ...

Rechner Geld

Programm 2015

"Ort schafft Mitte": 522.000 Euro Städtebauförderungsmittel für den Landkreis Regensburg

Aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm fließen 2015 522.000 Euro in den Landkreis Regensburg. Dies teilte Innenminister Joachim Herrmann jetzt der CSU-Landtagsabgeordneten Sylvia Stierstorfer mit, die sich bereits im Vorfeld für die Auszahlung der Mittel stark gemacht hatte. mehr ...

Oberstleutnant Alfred Rauscher, Leiter des Bezirksverbindungskommandos Oberpfalz, Oberstleutnant Josef Spitzhirn, Leiter des, Kreisverbindungskommandos Cham, Landrat Franz Löffler, Oberst Franz Reimer, Kommandeur des Regionalstabes Ost

Verbindungskommando

Eine Brücke zwischen dem Landkreis Cham und der Bundeswehr im Katastrophenfall

Bei Katastrophenfällen ist Josef Spitzhirn das Bindeglied zwischen der Bundeswehr und den zivilen Einsatzkräften. mehr ...

R18 Lappersdorf

Baustelle

Baustelle: Die Kreisstraße R18 bekommt eine neue Asphaltdeckschicht

Im Zuge des Umbaus der Abzweigung Oppersdorfer Straße (Lappersdorf Mitte)/Kreisstraße R18 wird von Dienstag, 30. Juni, ab 8 Uhr, bis Freitag, 3. Juli, 7 Uhr, auf der Kreisstraße R 18 stadteinwärts die Asphaltdeckschicht erneuert. mehr ...

Faust

Vorsätzliche Körperverletzung

19-Jähriger schlägt 46-Jährigem mehrfach ins Gesicht

Am Freitag, 26. Juni, gegen 22.20 Uhr räumte ein 46-jähriger Mann nach einer geselligen privaten Runde den Hinterhof seines Gartens in der Amberger Straße in Neumarkt auf. mehr ...

Die Oberpfalz hat jetzt eine zentrale Inobhutnahmestelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: Einer der Neuankömmlinge zeigt, woher er kommt.

Dezentrale Unterbringung

Asylpolitik: Margit Wild bittet Sozialministerin um Unterstützung für die Kommunen

Die Regensburger Landtagsabgeordnete hat sich in einem Schreiben an Bayerns Sozial- und Integrationsministerin Emilia Müller gewandt. Sie bittet darum um Unterstützung für die Kommunen, um weiterhin am Prinzip der dezentralen Unterbringung festhalten zu können. mehr ...

Euro, Geld

Ooffene Geldstrafe

1.038 Euro: Oma zahlt Geldstrafe und bewahrt ihre Enkelin so vor dem Gefängnis

Ihrer Oma hat es eine 30-Jährige aus dem Landkreis Cham zu verdanken, dass sie nicht ins Gefängnis musste. mehr ...

An diesen Montag fand die offizielle Übergabe der auf der »19. Politischen Maiandacht« gesammelten Spenden durch Peter Kittel, sowie Maximilian Gradl und Martin Sperger von der Brauerei Kneitinger und Peter Schiller (Siemens AG) im Innenhof des Kinderheims St. Leonhard statt.

Großzügig

St. Leonhard kommt wieder in den Genuss der Maiandacht-Spenden!

An diesen Montag fand die offizielle Übergabe der auf der „19. Politischen Maiandacht“ gesammelten Spenden durch Peter Kittel, sowie Maximilian Gradl und Martin Sperger von der Brauerei Kneitinger und Peter Schiller (Siemens AG) im Innenhof des Kinderheims St. Leonhard statt. mehr ...

Die Bundespolizei gibt Tipps für den Urlaubsstart: "Wir wollen, dass Sie sicher reisen"

Haftbefehl

Gesuchte 25-Jährige stellt sich freiwillig der Bundespolizei und bezahlt eine verhängte Geldstrafe

Einen eher seltenen "Fahndungserfolg" verzeichnete die Bundespolizei am Samstagabend, 27. Juni, am Hauptbahnhof in Regensburg. mehr ...

Eine professionelle Aufzuchtanlage mit rund 250 Cannabispflanzen entdeckten die Spezialisten für Betäubungsmittelkriminalität der Bayreuther Kripo am vergangenen Freitag, 26. Juni.

Durchsuchung

250 Cannabispflanzen entdeckt: Bayreuther Kripo erntet Indoorplantage ab

Eine professionelle Aufzuchtanlage mit rund 250 Cannabispflanzen entdeckten die Spezialisten für Betäubungsmittelkriminalität der Bayreuther Kripo am vergangenen Freitag, 26. Juni. Der 50 Jahre alte Betreiber der Anlage muss sich nun strafrechtlich verantworten. mehr ...

Traum, träumen

Chat-Community

Umfrage: Wir träumen von Katze, Kuh und T-Rex – und wollen selber fliegen können!

Was sie träumen, wenn sie sich daran erinnern können, erfragte die Chat-Community www.spin.de aus Regensburg unter ihren Mitgliedern. Größtenteils hatten die rund 1.000 Befragten durchaus spektakuläre Erlebnisse. mehr ...

Verkehrsschild Baustelle

Polizei sucht Zeugen

1.000 Liter Diesel von Baustelle geklaut

Über das vergangene Wochenende haben Unbekannte an der Straßenbaustelle der Bundesstraße B85 einen Dieseldiebstahl in größerem Umfang verübt. mehr ...

Tina Lorenz

Politik

Stadtratsarbeit im Informationszeitalter: Piraten freuen sich über digitale Sitzungsunterlagen

Digitale Revolution für die Regensburger Stadtratsarbeit: In Kürze werden die Stadträte ihre Unterlagen auf Wunsch nicht mehr wie bisher auf Papier, sondern in digitaler Form erhalten. Der Großteil der Stadträte möchte in Zukunft mit den digitalen Unterlagen arbeiten, womit die Umstellung auch wirtschaftlich wird. mehr ...

Bahnhof Obertraubling

Polizei

Kontrolle am Bahnhof: Drogenkonsumentin leistet Widerstand

Am Samstagabend, 27. Juni, wurde am Obertraublinger Bahnhof eine junge Frau einer Kontrolle unterzogen. mehr ...

Seit vergangener Woche halten sich Bruder Lothar, eine Sozialabeiterin und ein vierjähriger Junge aus Sierra Leone im Don-Bosco-Zentrum Regensburg auf. Der vierjährige Ibrahim, der eine Ebolainfektion überstanden hat - seine Eltern sind tot -, wurde als Waisenkind im verwahrlosten Zustand von der Straße "aufgesammelt" und in das Kinderschutzzentrum Don Bosco Fambul in Freetown gebracht.

Hilfe

Wegen Ebola fast erblindet: Ibrahim (4) aus Sierra Leone wird in Regensburg behandelt

Seit vergangener Woche halten sich Bruder Lothar, eine Sozialabeiterin und ein vierjähriger Junge aus Sierra Leone im Don-Bosco-Zentrum Regensburg auf. Der vierjährige Ibrahim, der eine Ebolainfektion überstanden hat – seine Eltern sind tot –, wurde als Waisenkind im verwahrlosten Zustand von der Straße "aufgesammelt" und in das Kinderschutzzentrum Don Bosco Fambul in Freetown gebracht. mehr ...

Rettung, Rettungsdienst

Unfall

Radfahrer ließen sich von Roller ziehen – Familienvater stürzt und wird schwer verletzt

Am Sonntagabend, 28. Juni, hat sich bei barbing ein schwerer Unfall ereignet. Schuld daran: Leichtsinn! mehr ...

Polizeiauto

Polizei sucht Zeugin

Randale an der Bushaltestelle

Am Sonntagnachmittag, 28. Juni, informierte eine Frau die PI Neutraubling über zwei Kinder, die in der Keplerstraße die Scheibe einer Bushaltestelle zerstört hatten. mehr ...

Schild Unfall

Unfall

Pkw schleudert auf Radweg – Gott sei Dank war da kein Radfahrer unterwegs

Am Samstag, 27. Juni, ereignete sich auf der Bundesstraße B8 bei Deuerling ein Verkehrsunfall, bei dem eine 52-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen erlitt. mehr ...

"Christoph Regensburg": Ab Freitag, 29. Mai, starten die Besatzungen der Regensburger Station der DRF Luftrettung mit einem Hubschrauber der neuesten Generation zu ihren Einsätzen: der H 145.

Drei Verletzte

Verbotenerweise zu zweit auf dem Mofa: Zwei Jungs kollidieren mit einem Buben (6)

Am Sonntag, 28. Juni, um 17 Uhr, wurden bei einem Verkehrsunfall in Unterlipplgütl drei Kinder schwer verletzt. mehr ...

Partypics

Summer in the City: Gleich zwei Neueröffnungen zogen in ihren Bann

Zugegeben, der Sommer machte sich am Wochenende noch etwas rar, bevor er diese Woche so richtig Gas gibt. Da war genügend Zeit, zwei neue Locations in Augenschein zu nehmen: Das Café Spital in Stadtamhof und das Cube 38 in Regenstauf. Und am Sonntag, 28. Juni, flog dann wieder der Ball beim großen Gastro-Beachvolleyballturnier. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Wasserwacht: Der Abend gehörte der Sternfahrt, bei der rund 16 Boote mit Besatzung in Richtung große Schifffahrtschleuse fuhren, um ins Unterwasser  geschleust zu wurden.

Qualifizierung

Einsatzkräfte der Wasserwacht bildeten sich in Regensbnurg fort

Rund 70 ehrenamtliche Helfer der Wasserwacht des BRK haben sich in Regensburg getroffen, um sich weiter zu qualifizieren. Ein weiterer Grund war eine Sternfahrt mit 16 Motorrettungsbooten der Wasserwacht. mehr ...

Tanja Schweiger, Roland Hager

Lotse in der Regensburger Schullandschaft

Abschiedsfeier: Schulamtsdirektor Roland Hager geht in den Ruhestand

Nach mehr als 40-jähriger Tätigkeit im Schuldienst wurde der stellvertretende fachliche Leiter der Staatlichen Schulämter im Landkreis und in der Stadt Regensburg, Schulamtsdirektor Roland Hager, am Mittwoch, 24. Juni, in einer beeindruckenden Feier vor rund 130 geladenen Gästen in der Stadthalle Neutraubling in den Ruhestand verabschiedet. mehr ...

Nordic Walker Wolfgang Scholz in Bernhardswald ganz vorne

Sport

Nordic Walker Wolfgang Scholz in Bernhardswald ganz vorne

Beim 30. Bernhardswalder Sommerlauf hatte der Regensburger Wolfgang Scholz, amtierender Vizeweltmeister Nordic-Walking-Halbmarathon (AK40) und frisch gebackener Deutscher Vizemeister gesamt und Deutscher Meister in Altersklasse 40 im Nordic-Walking-Halbmarathon und über zehn Kilometer, mal wieder die Nase ganz vorne. mehr ...

Bezirksklinikum Regensburg

Unterbringungsbefehl

Mutter getötet: Verdächtiger Sohn in Fachklinik untergebracht, Ermittlungen dauern an

Wie berichtet, wurde am Samstagabend, 27. Juni, ein 43-jähriger Mann festgenommen, der verdächtigt wird, seine Mutter getötet zu haben. Das Amtsgericht Nürnberg erließ Unterbringungsbefehl. mehr ...

"Abpfiff – nach dem Stadion ist vor dem Stadion"

Ein würdiger Abschied fürs alte Jahnstadion mit Fußball, Tanz und Musik – und Hagelschauer

Bereits zum dritten Mal hatte sich das Theater Regensburg einen Spielort außerhalb der bekannten Spielstätten gesucht. Nach der Walhalla in Donaustauf und dem Steinbruch des Regensburger Kalkwerkes ging es nun am Samstag, 27. Juni, ins alte Jahnstadion an der Prüfeninger Straße. Ein Teil des Programms fiel dann leider buchstäblich ins Wasser. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Am Freitag, 26. Juni, fand die von der FDP-Kreistagsfraktion initiierte Veranstaltung »Herausforderungen für den Mittelstand« mit dem Bundesvorsitzenden der FDP, Christian Lindner, statt.Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Stefan Potschaski, eröffnete die gut besuchte Veranstaltung.

Politik

Christian Lindner wirbt in Regenstauf für mehr Marktwirtschaft und Wettbewerb

Am Freitag, 26. Juni, fand die von der FDP-Kreistagsfraktion initiierte Veranstaltung „Herausforderungen für den Mittelstand“ mit dem Bundesvorsitzenden der FDP, Christian Lindner, statt.Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Stefan Potschaski, eröffnete die gut besuchte Veranstaltung. mehr ...

Bundeswehr

Bundeswehr

Verkorkstes Sturmgewehr: von der Leyen stellt Strafanzeige gegen Waffenhersteller

Im Skan­dal um das Sturm­ge­wehr G36 hat das Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rium die Staats­an­walt­schaft ein­ge­schal­tet und Scha­dens­er­satz­an­sprü­che beim Waf­fen­her­stel­ler Heck­ler & Koch ange­mel­det. mehr ...

Terror in Tunesien

Hinweise

Terroristen kündigten Massaker von Tunesien im Internet an

Seit Monaten mehrten sich die Hinweise auf bevorstehenden Terror in Tunesien. Das berichtet die Bild am Sonntag. mehr ...

Faust

Körperverletzung und Bedrohung

Angriff an der Bushaltestelle: Unbekannter schlägt auf 39-jährigen Deuerlinger ein

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Sonntag, 28. Juni, gegen 1.30 Uhr an der Bushaltestelle Steinerbrückl im Gemeindebereich Deuerling. mehr ...

Christoph Regensburg

Crash in der Kreuzung

Schwerer Unfall: Traktor-Fahrer nimmt Pkw die Vorfahrt, fünf Verletzte

Am Samstag, 27. Juni, hat sich gegen 13.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung der Kreisstraße R27 und R28 bei Angern im Gemeindebereich Hemau ereignet. mehr ...

Polizei Kelheim Blaulicht

Ermittlungen

43-jähriger Neumarkter steht im Verdacht, seine Mutter (83) getötet zu haben

Am Samstag, 27. Juni, ging gegen 20.45 Uhr bei der Polizeieinsatzzentrale in Regensburg die Mitteilung ein, dass es im Neumarkter Ortsteil Pölling zu einem Tötungsdelikt gekommen ist. mehr ...

Schiffstourismus Donau Regensburg

Hilfsbereitschaft

Gestrandet: Amerikanischer Tourist fand sein Kreuzfahrtschiff nicht mehr

Einen Beitrag zur Völkerverständigung leisteten am Samstag, 27. Juni, Polizeibeamte der Polizeiinspektion Regensburg-Nord, tatkräftig unterstützt wurden sie von zwei jungen Regensburgerinnen. mehr ...

Parfum

Diebstahl

Dreiste Ladendiebin war mit Kleinkind auf Beutetour

Am frühen Samstagnachmittag, 27. Juni, ertappten Mitarbeiter eines Drogeriemarktes im Donau-Einkaufszentrum in Regensburg eine junge Bulgarin dabei, wie sie mit einer Schere Sicherungsetiketten von verschiedenen Produkten schnitt. mehr ...

Schild Unfall

Leicht verletzt

Motorradfahrer stürzt auf regennasser Fahrbahn und prallt gegen Pkw

Am Samstag, 27. Juni, um 14.36 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B15 zwischen Obertraubling und Köfering zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leichte Verletzungen erlitt. mehr ...

Autoaufbruch Scheibe

Kripo bittet um Hinweise

Autos aufgebrochen: Keine Beute, hoher Sachschaden

In der Zeit von Freitag, 26. Juni, 3 Uhr, bis Samstag, 27. Juni, 4 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter, in der Bruderwöhrdstraße in Regensburg zwei geparkte Pkw gewaltsam zu öffnen. mehr ...

Bier Bierflaschen Flaschen

Kontrolle

Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss auf der Galgenbergbrücke erwischt

Am frühen Sonntagmorgen, 27. Juni, befuhr eine Streife der PI Regensburg-Süd die Galgenbergbrücke. Hier wurde ein Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. mehr ...

Marihuana, Joint

Drogen

Verkehrskontrolle: Marihuana im Auto – und der Fahrer war auch noch betrunken

Am frühen Samstagabend, 28. Juni, führte eine Streife der PI Regensburg-Süd im Bereich der Kumpfmühler Straße/Friedenstraße eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei konnte aus dem Fahrzeug starker Marihuanageruch wahrgenommen werden. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Leichtsinnig

Unversperrtes Auto lockte Dieb an: Die Hanndtasche ist weg

Am Samstag, 27. Juni, in etwa gegen 14 Uhr, stellte die Geschädigte ihren Pkw in der Regensburger Erzbischof-Buchberger-Allee ab, um ihre Einkäufe in ihren Schrebergarten zu bringen. Für diesen kurzen Zeitraum ließ sie ihr Auto unversperrt stehen. mehr ...

Hagel

Heftiges Unwetter über Regensburg löst Großeinsatz der Feuerwehr aus!

Großeinsatz in der Regensburger Altstadt: Das große Unwetter am Samstagabend mit Hagel und Starkregen löste Alarm in einer Kirche aus. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Richter Hammer Gericht Justiz

Justiz-Reform

Politisch korrekter Mord? Nicht mehr automatisch lebenslang für Täter

Offenbar möchte der SPD-Justizminister Heiko Maas das Strafrecht reformieren. Auf Mord soll nicht mehr automatisch lebenslang stehen. Somit wolle man die Nazi-Tätertypologie entfernen, rassistische Motive sollen allerdings Mordmerkmale werden. mehr ...

Bisher das günstigste Modell: Volkswagen up

Interview

VW will Billigauto bauen

Der Volkswagen-Konzern hat nach lan­ger Dis­kus­sion eine Ent­schei­dung beim wich­ti­gen Pro­jekt Bil­lig­auto getrof­fen. mehr ...

Terror in Tunesien

Ermittlungen

Mindestens ein Deutscher getötet: Generalbundesanwalt ermittelt wegen Terror in Tunesien

Der Generalbundesanwalt leitet Ermittlungen im Zusammenhang mit IS-Anschlag am 26. Juni 2015 auf zwei Hotelanlagen in Sousse/Tunesien ein. mehr ...

Priesterweihe 2015: Bischof Rudolf Voderholzer mit Neupriestern und dem Apostolischen Nuntius Dr. Nikola Eterovic

Kirche

Bischof Rudolf Voderholzer weiht drei junge Männer zu Priestern

Als Höhepunkt der Wolfgangswoche spendete Bischof Dr. Rudolf Voderholzer am Samstag, 27. Juni, im Hohen Dom zu Regensburg drei Männern das Sakrament der Priesterweihe. Als Konzelebrant feierte auch der Apostolische Nuntius, Erzbischof Dr. Nikola Eterovic, der zurzeit das Bistum Regensburg besucht, die Weihefeier mit. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Aufwändige Bergung auf der A9: 21,5 Tonnen Parmaschinken müssen umgeladen werden

Unfall

Aufwändige Bergung auf der A9: 21,5 Tonnen Parmaschinken müssen umgeladen werden

Ein 35-jähriger rumänischer Sattelzugfahrer verunglückte am Freitag, 26. Juni, gegen 22.45 Uhr mit seinem 40-Tonner auf der Autobahn A9 zwischen den Anschlussstellen Münchberg-Süd und Gefrees in Fahrtrichtung München. mehr ...

Ambrosia

Gesundheit

"Ambrosia-Ausreißtag": Bayern startet Aktionsprogramm gegen die Ambrosia-Pflanze

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat am Samstag, 27. Juni, das diesjährige Aktionsprogramm gegen die Allergiepflanze Ambrosia gestartet. Huml betonte in Bamberg: "Bayern ist bei der Ambrosia-Bekämpfung bundesweit Vorreiter. Wir hatten dabei auch bereits Erfolge. Aber es gibt noch viel zu tun." mehr ...

Motorrad Helm Unfall

5.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall: Motorradfahrer stürzt und schlittert in eine Böschung

Am Freitag, 26. Juni, gegen 13.20 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Motorradfahrer mit seiner Honda die kurvenreiche Staatsstraße von Donaustauf-Sulzbach nach Altenthann. Höhe Neumühle rutschte dem Motorradfahrer in einer Rechtskurve der Reifen weg mehr ...

Unfall, Unfallauto

Unfall

Stockender Verkehr auf der A3: Vier kaputte Autos, 16.000 Euro Schaden

Gegen 15.50 Uhr fuhr am Freitag, 26. Juni, eine 22-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Skoda Fabia die Autobahn A3 auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Nürnberg. Auf der Donaubrücke musste sie verkehrsbedingt fast bis zum Stillstand abbremsen. mehr ...

Kanister Altöl

Diesel

Landwirt hatte Gefahrgut nicht ausreichend gesichert

Am Donnerstag, 25. Juni, wurde ein junger Landwirt aus dem Landkreis in Donaustauf mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. mehr ...

Schild Vorfahrt achten

Unfall

Vorfahrt missachtet: Fahrer bleiben unverletzt, 15.000 Euro Schaden

Am Freitag, 26. Juni, hat sich um 13.15 Uhr in Willmering ein Verkehrsunfall ereignet. mehr ...