Die Wochenblatt App

Wen interessiert eigentlich noch, was damals in der DDR so los? Wen interessiert das in Bayern, gar in Regensburg? Gar nicht so wenige, das durfte der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des ... mehr ...

Razzia Polizisten mit Karton

Am Mittwochmorgen, 22. Oktober, die Kriminalpolizei in Niederbayern in enger Abstimmung mit Ermittlungsbehörden in der Oberpfalz, Nordrhein-Westfalen sowie Ober- und Niederösterreich eine Festnahme- ... mehr ...

Unterkunft für Flüchtlinge in der Clermont-Ferrand-Schule in Regensburg

Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat zusammen mit dem Regierungspräsidenten der Oberpfalz, Axel Bartelt, am Mittwochnachmittag, 22. mehr ...

Schild der Stadt Regensburg am Neuen Rathaus

„Mehr Arbeit erfordert mehr Stellen“, sagt Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. Das gelte auch für die Stadtverwaltung! mehr ...

Rettungshubschrauber im Einsatz

Das Polizeipräsidium Oberpfalz meldet am Mittwoch, 22. Oktober, einen schweren Unfall im Landkreis Neumarkt bei Deining. mehr ...

Wann fällt die Schule aus?

Die Schulämtern informieren: Schulausfall bei Sturm, Schnee und Eis – so funktioniert's!

Ungünstige Witterungsbedingungen, insbesondere winterliche Straßenverhältnisse und Sturmtiefs, können es im Einzelfall kurzfristig notwendig machen, zum Schutz der Schülerinnen und Schüler den Schulunterricht ausfallen zu lassen. mehr ...

Das Team von Immobilien Ring.
-Anzeige-

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!

Knusper, knusper, Knäuschen – wer knuspert an meinem Häuschen?

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Doch einzig das ausgesetzte und mittellose Pärchen H und G (Namen wurden vom Verfasser geändert) haben sich jemals unter dem Pseudonym „Wind“ oberflächlich für Ihre Immobilie interessiert? Zu allem Überfluss fanden Sie sich plötzlich in der Rolle der besenschwingenden, allseits bekannten, bösen Frau Exe wieder und die o.g. Interessenten verschwanden, nachdem sie Ihnen eine schmerzhafte Lektion erteilt hatten, sang- und klanglos? mehr ...

Katja Kühne

"Deutsche Frauen sind oft graue Mäuse"

Diesmal gab es keine Rose: Bachelor-Siegerin Katja zieht für den Playboy blank

"Deutsche Frauen sind oft graue Mäuse", das sagt Katja Kühne, die Auserwählte der letzten "Bachelor"-Staffel. Christian Tews hatte sich für die schöne Blondine entschieden, denn ejne graue Maus, das ist die gebürtige Ukrainerin sicher nicht. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Einbruch Einbrecher Dieb

Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Fuhrunternehmen: 100 Liter Diesel und diverse Werkzeuge sind weg

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. auf 22. Oktober, sind unbekannte Täter auf das Betriebsgelände eines Fuhrunternehmens in Bergstetten eingedrungen. mehr ...

Polizeiauto

Unfall

Zu schnell unterwegs: 29-Jähriger legte seinen Pkw aufs Dach

Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Regensburg ist am Donnerstagmorgen, 23. Oktober, auf der Vorderen Keilbergstraße in Regensburg verunglückt. mehr ...

Fahrrad

Unfall

Radfahrer umgefahren – Polizei fahndet nach dunklem Pkw

Bereits am Freitag, 17. Oktober, 13. Uhr ist ein 17-jähriger Radfahrer in der Donaustaufer Straße in Regensburg von einem Pkw erfasst worden. mehr ...

Zivilcourage mit Leben erfüllt: KHK Wolfgang Utz, Josef Huf, Peter Weber, KHK Dieter Buckley der zuständige Sachbearbeiter

Auszeichnung

Zivilcourage: Zwei Bürger bekommen Belohnung für ihr beherztes Eingreifen

Mitte Oktober fanden sich mit Josef Huf und Peter Weber zwei Männer bei der Kriminalpolizei in Regensburg ein, deren Handeln besonderen Dank verdient. mehr ...

Erster Polizeihauptkommissar Friedrich Böhm (Verkehrspolizeiinspektion Amberg), Kreisbrandrat Fredi Weiß und stellvertretender Leiter der Autobahnmeisterei Lauterhofen/Schwandorf Markus Käsbauer begutachten die neu angebrachten Folien

Verkehr

Polizei startet Aktion: "Rettungsgasse bilden" – freie Fahrt für Einsatzkräfte

"Stockt der Verkehr auf Autobahnen und Außerortsstraßen mit mindestens zwei Fahrstreifen für eine Richtung, müssen Fahrzeuge für die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen in der Mitte der Richtungsfahrbahn, bei Fahrbahnen mit drei Fahrstreifen für eine Richtung zwischen dem linken und dem mittleren Fahrstreifen, eine freie Gasse bilden." So definiert der Paragraf 11 der Straßenverkehrsordnung die Bildung einer Rettungsgasse. mehr ...

Ebola

Schulung

Freiwillige bereiten sich in Würzburg auf den Einsatz in Ebola-Gebieten vor

Seit dieser Woche werden auf dem Gelände der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg freiwillige Helferinnen und Helfer verschiedener Hilfsorganisationen für den Ebola-Einsatz in Westafrika geschult. Das hat Innenminister Joachim Herrmann am Donnerstag, 23. Oktober, bekanntgegeben. mehr ...

Kindergarten Burgmäuse: Der kleine Mika (3, rechts) und sein Papa füllen die Brotzeitbox mit gesundem Essen.

Kindgerechte Ernährung und Bewegung

Gesund und fit in den Kindergarten-Alltag: Regensburger Burgmäuse sind Projektpartner

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg hat im Auftrag des Staatsministeriums den Kindergarten Burgmäuse als Regensburgs einzigen Projektpartner für kindgerechte Ernährung und Bewegung aus. Der Kindergarten startete das einjährige Modellprojekt mit einer gesunden Frühstückswoche. Die drei weiteren Aktionen "Bewegtes Picknick", Bauernhofbesuch und "Familien-Olympiade" folgen in den nächsten Monaten. mehr ...

Euro

Bedarfsgerechter Ausbau

500.000 Euro zusätzlich für Ehe- und Familienberatung

"Mit einer zusätzlichen halben Million Euro wollen wir im kommenden Jahr die bayerischen Ehe- und Familienberatungsstellen deutlich stärken. Wir wollen den Beratungsstellen damit die Möglichkeit zum bedarfsgerechten Ausbau ihrer hochkompetenten und immer gefragteren Angebotsstrukturen geben", erklärte die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer angesichts einer geplanten Initiative der CSU-Fraktion zur Erhöhung der Haushaltsmittel für die Ehe- und Familienberatung. mehr ...

Feuerwehr Einsatz

Feuer

Technischer Defekt: Minibagger ausgebrannt, 50.000 Euro Sachschaden

Ein technischer Defekt war wohl die Ursache, dass ein Minibagger der am späten Dienstagabend, 21. Oktober, ausbrannte. Zu diesem Schluss kamen Brandermittler der KPI Regensburg am Mittwochvormittag, 22. Oktober. mehr ...

A3-Ausbau: Graf Lerchenfeld holt jetzt auch noch Bundesverkehrsminister Dobrindt ins Boot

Verkehr

A3-Ausbau: Graf Lerchenfeld holt jetzt auch noch Bundesverkehrsminister Dobrindt ins Boot

Eine ganze Region kämpft für den schnellen sechsspurigen Ausbau der A3: Das war die Botschaft, die der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld diese Woche dem Bundesverkehrsminister bei dessen Besuch in Regensburg mit auf dem Weg nach Berlin gab. mehr ...

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Bürgermeister Jürgen Huber sowie die Vorsitzende des Gesamtpersonalrats, Renate Eichert gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr 40- bzw. 50-jähriges Dienstjubiläum gefeiert haben.

Langjährige Treue

Die Stadt Regensburg ehrt 58 Dienstjubilare

Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat sich bei insgesamt 58 Dienstjubilaren für ihre langjährige Treue zur Stadt bedankt. mehr ...

Julian Flügel und Philipp Pflieger

Sport

Julian Flügel und Philipp Pflieger stürzen sich in Frankfurt ins Marathon-Abenteuer

Das Beste kommt zum Schluss, heißt es immer so schön. Für die Telis-Läuferschar ist eigentlich in München schon Schluss gewesen. Bei den dort stattfindenden Deutschen Marathonmeisterschaften setzten die Damen vor 14 Tagen ein Sahnehäufchen nach dem anderen auf den reichlich üppigen Telis-Erfolgskuchen der zurückliegenden Saison. Jetzt stürzen sich noch drei Telis-Männer beim Frankfurt-Marathon ins große Läuferabenteuer. mehr ...

Alkohol Steuer Schlüssel

Dumm gelaufen

Angetrunken sollte man nicht zur Vernehmung bei der Polizei vorfahren

Am Dienstag, 21. Oktober, um 11 Uhr fuhr ein 58-Jähriger aus einem Chamer Stadtteil mit seinem Pkw zu einer Vernehmung bei der Polizeiinspektion Cham vor. Dem vernehmenden Beamten fiel deutlicher Alkoholgeruch auf. mehr ...

Blaulicht

Eilmeldung

69-jähriger Chamer in Franken aufgetaucht, Pkw bleibt verschwunden

Seit Montagvormittag, 20. Oktober, 10 Uhr, war ein 69-jähriger Mann aus Cham abgängig. Mittlerweile ist der Mann in Franken wieder aufgetaucht, sein Pkw aber ist nach wie vor verschwunden. mehr ...

Symbolfoto Unfall

Wetter

Der Herbst ist da – das Polizeipräsidium Oberpfalz gibt Tipps für Verkehrsteilnehmer

Die letzten Spätsommertage sind passé, Sturm und Regen haben sie abgelöst – der Herbst ist da und damit auch Nebel und Raureif. Für die Motorrad- und Autofahrer bringen diese Signale des nahenden Winters auch ein erhöhtes Gefahren- und Unfallrisiko mit sich. mehr ...

Salafisten verteilen in Regensburg den Koran

Islamisten

Razzia in Regensburg: Generalbundesanwalt ermittelt wegen Bildung einer Terror-Zelle

Der Generalbundesanwalt hat Ermittlungen gegen mindestens einen Regensburger wegen des Verdachts der Bildung einer terroristischen Vereinigung aufgenommen. Ein IT-Unternehmen, bei dem der Mann arbeitet, wurde durchsucht, ebenso wie seine Privatwohnung. mehr ...

sichergestellte Böller

Justiz

Mit nicht zugelassenen Böllern über die Grenze – 750 Euro Geldstrafe

Das Amtsgericht Regensburg hat einen 31-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Gesetz über den Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen (kurz: SprengG) zu einer Strafe von 750 Euro verurteilt. mehr ...

Polizei

Unfall

Zusammenstoß verhindert – Ausweichmanöver endete im Straßengraben

Am Dienstag, 21. Oktober, hat sich gegen 18.20 Uhr bei Breitenbrunn ein Unfall ereignet. Nach einem Ausweichmanöver landete eine 35-Jährige im Straßengraben. mehr ...

Laser Radar

Lasermessung

Zu schnell unterwegs – die Polizei hat's gesehen!

Am Dienstag, 21. Oktober, postierten sich zwischen 10.45 und 11.45 Uhr Beamte der Polizeiinspektion Wörth an der Donau mit ihrer Laserpistole auf der Staatsstraße 2146 zwischen Wiesent und Rettenbach auf Höhe von Sandweg, um die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer zu messen. mehr ...

Waldbrand

Einsätze

Waldbrände: Regierungspräsident dankt allen Luftbeobachtern

Bereits am 21.März hatte die Regierung der Oberpfalz wegen der bestehenden Waldbrandgefahr in der Oberpfalz die Waldbrandluftbeobachtung anordnen müssen. Nun dankte Regierungspräsident Axel Bartelt den Luftbeobachtern und Luftrettungsstaffel nach Ende der Waldbrandluftbeobachtungssaison für ihren Einsatz. mehr ...

Verkehrsschild Baustelle

Vorarbeiten

Parkplätze an der A3 bei Wörth an der Donau sollen ausgebaut werden

Ab Montag, 27. Oktober, führt die Dienststelle Regensburg der Autobahndirektion Südbayern Vorarbeiten für den Ausbau der Parkplätze Wellerbach und Wiesenttal bei Wörth an der Donau durch. mehr ...

Asyl, Immigranten

Asyl

Zeichen der Solidarität: Regensburg stellt eine Schulturnhalle für Flüchtlinge zur Verfügung

In der Stadt Regensburg laufen die Vorbereitung für die Ankunft von weiteren Flüchtlingen. mehr ...

Video ansehen
IHK in Regensburg

Wirtschaft

IHK-Konjunkturbericht: "Die Wirtschaft agiert vorsichtig"

Bei der Konjunkturumfrage der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim im Herbst 2014 antworteten viele nicht mehr mit "gut" wie noch im Frühjahr, sondern mit "befriedigend". Zehn Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben eine negative Lagebeurteilung ab. mehr ...

"Bauer sucht Frau": Rainer und Heike

RTL-Format

Fast sechs Millionen Zuschauer für "Bauer sucht Frau"

Durchschnittlich 5,93 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (19,0 Prozent Marktanteil) verfolgten am Montag, 20. Oktober, ab 21.15 Uhr die zweite Folge von "Bauer sucht Frau" auf RTL. mehr ...

Grab Friedhof Sarg Tod

Unfassbare Tat

Mutter unter Mordverdacht: Elfjähriges Mädchen starb durch zahlreiche Messerstiche

Nach dem Tod eines elfjährigen Mädchens am Sonntag, 19. Oktober, bei Nellingen liegt jetzt das Ergebnis der Obduktion vor. mehr ...

Schild Unfall

Unfall

Misstrauische Zeugen ließen sich nicht täuschen – Unfallflüchtiger kann ermittelt werden

Gegen 20 Uhr haben am Dienstagabend, 21. Oktober, zwei Zeugenbeobachtet, wie ein Pkw-Fahrer beim Ausparken einen Opel Astra anfuhr und beschädigte. Die Zeugen sprachen den Verursacher auf sein Missgeschick an. Dieser besah sich den Schaden am Opel und erklärte, dass er auf den Geschädigten warten wird. mehr ...

Bischofswohnung Regensburg

Leerstand

Bischof erwägt, Wohnung für Flüchtlinge zu öffnen

Für mehr als 860.000 Euro hat das Bistum Regensburg im Ordinariat hinter der Niedermünsterkirche eine neue Wohnung für die amtierenden Bischöfe der Diözese errichtet. Die Wohnung ist nicht übermäßig pompös, sie ist allerdings für einen alleinstehenden Mann auch nicht klein. 155 Quadratmeter hat sie, sie ist behindertengerecht gestaltet, auch im Bad. Eine Luxuswanne findet sich nicht darin. Und: Sie ist gar nicht bewohnt ... mehr ...

Am Dienstag, 21. Oktober, ist auch über Stadt und Landkreis Regensburg ein kurzes aber heftiges Unwetter niedergegangen.

Gewitter

Kurzes, aber heftiges Unwetter in der Region: Feuerwehr muss erste Schäden beseitigen

Am Dienstag, 21. Oktober, ist auch über Stadt und Landkreis Regensburg ein kurzes, aber heftiges Unwetter niedergegangen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Vanino

Politik

CSU kritisiert Aufblähung der Verwaltung: "Unverschämter Griff in die Stadtkasse"

Die von Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs geplante "Aufblähung der Stadtverwaltung" stößt bei der CSU-Stadtratsfraktion auf strikte Ablehnung. "Wolbergs bedient sich in bisher nie dagewesener Weise aus der Stadtkasse", so der personalpolitische Sprecher der CSU, Erich Tahedl. mehr ...

Campus der Universität Regensburg Universitätsbibliothek Regensburg

Anfrage

Gretchenfrage: Sind Lehrpersonen Wissenschaftler?

Die Bildungsexpertin Margit Wild hat erneut bei der Staatsregierung nachgefragt: Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 1. Juni 2011 werden Lehrpersonen, die eine hohe Lehrleistung erbringen, nicht als Wissenschaftler begriffen, da keine "Möglichkeit zur eigenständigen Forschung und Reflexion verbleibt". Demnach würden sie nicht dem "WissZeitVG" unterliegen und entsprechend müsste bei diesen Personen auch eine Entfristung des Arbeitsvertrages erfolgen. mehr ...

Schloss Wörth an der Donau

Justiz

Urteil: Stadt Wörth ist verantwortlich für die Schlossbergmauer

Mit Urteil vom 2. Oktober 2014 (Az. RO 2 K 13.2042) hat die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Regensburg die Klage der Stadt Wörth an der Donau abgewiesen, mit der die Feststellung der Straßenbaulast des Freistaats für die Wörther Schlossbergmauer begehrt worden war. Nunmehr liegen die schriftlich abgefassten Urteilsgründe vor. mehr ...

Dr. Hermann Hage wird neuer Bildungsreferent.

Kosten: 4,4 Millionen Euro im Jahr

Stadt Regensburg reagiert auf zusätzliche Aufgaben und den demografischen Wandel

In seinen Sitzungen am 26. Juni und 24. Juli hatte der Regensburger Stadtrat auf Initiative von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hin beschlossen, dass in der Stadtverwaltung zwei neue Referate geschaffen werden: ein Personal- und Verwaltungsreferat sowie ein Referat für Bildung, Sport und Freizeit. mehr ...

Wahlurne, Wahl, Urne

Wahlausschuss

Vier Gruppen treten zur Wahl für den Integrationsbeirat der Stadt Regensburg an

Gleich vier Gruppen, in denen sich ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger zusammengeschlossen haben, treten zur Wahl des Integrationsbeirats der Stadt an. Es sind dies: "Gleiche Chancen für alle", "Hand in Hand für Regensburg", "MOSAIK – Zusammenleben gestalten" und "Bunte Liste". mehr ...

Frauen-Union startet Veranstaltungsreihe "Gemeinsam alt werden im Landkreis Regensburg"

Großes Interesse

Frauen-Union startet Veranstaltungsreihe "Gemeinsam alt werden im Landkreis Regensburg"

Einmal mehr stellte die Kreisvorsitzende der Frauen-Union Regensburg-Land und Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer unter Beweis, dass sie ein Gespür für aktuelle Fragen und Nöte hat, die die Menschen bewegen. Die sehr gut besuchte Auftaktveranstaltung der von ihr ins Leben gerufenen Vortragsreihe zum Thema "Gemeinsam alt werden im Landkreis Regensburg" zeigte den großen Informationsbedarf der Menschen. mehr ...

Schild Vorfahrt achten

Unfall

Vorfahrt missachtet, Unfallfahrer war betrunken

Am Montag, 20. Oktober, hat sich um 14.45 Uhr bei bernhardswald ein Unfall ereignet. Der Unfallverursacher war betrunken. mehr ...

Gemeinsame Preisverleihung für Schüler und Lehrer des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Regensburg und des Gymnasiums J.S. Baara in Domazlice mit Bezirkstagspräsident Franz Löffler im Landratsamt Cham

Wettbewerb

Zeitzeugengespräche: Gemeinsam die Geschichte erfahrbar machen

"Präsentiere die Europaregion 25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs" – unter diesem Titel hatte die Europaregion Donau-Moldau im April 2014 einen Schulwettbewerb für Gymnasien und Oberschulen in ihren sieben Mitgliedsregionen ausgeschrieben, um das Verständnis für die Bedeutung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu vertiefen und das Bewusstsein junger Menschen für ihre unmittelbaren europäischen Nachbarn zu erweitern. mehr ...

Polizeiauto

Kfz-Fuhrpark angegangen

100.000 Euro Schaden bei Einbruch in ein Firmengelände

Einen Diebstahlschaden von rund 100.000 Euro verursachten unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag, 20. auf 21. Oktober, auf einem Firmengelände "Im Haslet". mehr ...

Margit Wild begutachtet die Aufzeichnung der Geruchsstunden in Alteglofsheim, die die Bürgerinitiative angefertig hat. Im Hintergrund ist der Schornstein der Zwiebelfabrik zu sehen. Vlnr: Reinhard Lichtenegger, 2. Bürgermeister der Gemeinde Alteglofsheim, MdL Margit Wild, Hannes Barisch, 2. Vorsitzender der BI, Karl-Heinz Neumann, Vorsitzender der BI

Austausch

Den Alteglofsheimern stinkt die Zwiebelfabrik – Margit Wild trifft Bürgerinitiative

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild hat sich mit der Bürgerinitiative "Lebenswertes Wohnen und Arbeiten in Alteglofsheim/Köfering und Umgebung" getroffen. Die BI hat sich im November 2013 gegründet. Es ist als Reaktion auf den anhaltenden intensiven Geruch, den die angrenzende Zwiebelfabrik BTZ verursacht, zu werten. mehr ...

Kind wirft Stein

Attacke

Anschlag auf Asylbewerberunterkunft: Unbekannte werfen Stein durch das Küchenfenster

Mit der Klärung der Hintergründe zu einer Sachbeschädigung, die sich in den Morgenstunden des Sonntags, 19. Oktober, in der Pfarrstraße in Lappersdorf zugetragen hat, ist derzeit das Kommissariat Staatsschutz befasst. mehr ...

Polizeiauto

Warnung

Polizei warnt vor betrügerischen Aktivitäten mit der "Goldcard" der DHL

Eine betrügerische Masche, mit der in den zurückliegenden Wochen Bürger im Landkreis Cham konfrontiert wurden, gibt Anlass, generell davor zu warnen und zu informieren. mehr ...

Am Sonntag, 19. Oktober, haben die Mitglieder des geschäftsführenden FDP-Kreisvorstands Regensburg-Land zusammen mit dem Fraktionssprecher der FDP im Kreistag, Johann Jeserer, die Asylbewerberunterkunft im ehemaligen Hotel Rosenhof in Wörth besichtigt.

"Friedliche, positive Atmosphäre"

Landkreis-FDP informierte sich im Asylbewerberheim in Wörth an der Donau

Am Sonntag, 19. Oktober, haben die Mitglieder des geschäftsführenden FDP-Kreisvorstands Regensburg-Land zusammen mit dem Fraktionssprecher der FDP im Kreistag, Johann Jeserer, die Asylbewerberunterkunft im ehemaligen Hotel Rosenhof in Wörth besichtigt. mehr ...

Kerber-Verpflichtung TC Rot-Blau

Verstärkung für TC Rot-Blau

Deutschlands Tennis-Queen Angelique Kerber spielt für Regensburg

„Der größte Tennis-Tag in meinem Leben“ – so spricht Markus Witt (li.), Vorsitzender des TC Rot-Blau Regensburg, über den Tag, an dem das Damen-Team seines Vereins den Aufstieg in die Erste Bundesliga fixierte. Gut möglich, dass bald noch schönere Momente hinzukommen: mehr ...

Polizeiauto

Unfälle

82-Jähriger auf Abwegen: Fiat-Lenker hatte seinen Pkw nicht mehr unter Kontrolle

Ein 82-jähriger Fiat-Lenker hat am Montag, 20. Oktober, gegen 13.10 Uhr in direkter Folge mehrere gefährliche Verkehrssituationen provoziert. mehr ...

Einbrecher

Ermittlungen

Einbrecher agierten landkreisübergreifend

Die Polizei ermittelt zu Einbrüchen, die sich im Landkreis Regensburg und im Landkreis Kelheim abgespielt habne. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. mehr ...

Schild Unfall

Polizei

Kleiner Unfall – lange Deliktliste

Am Montag, 20. Oktober, hatte ein 22-Jähriger aus der nördlichen Oberpfalz in Straubing einen gebrauchten Pkw erworben. Auf dem Heimweg kam er am Montag kurz vor 20 Uhr mit dem ungewohnten Fahrzeug auf der B8 bei Deuerling auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und krachte gegen eine Leitplanke. mehr ...

Landrätin Tanja Schweiger (r.) und ihre drei Stellvertreter bei der Kreistagssitzung.

Bericht aus dem Regensburger Kreistag

Schulausschuss eingerichtet, Seniorenbeauftragte bestellt, Ausbau der A3 gefordert

Der Kreistag des Landkreises Regensburg hat erstmals einen Schulausschuss eingesetzt, der für den Bau, Unterhalt und Betrieb der zehn landkreiseigenen Schulen zuständig sein wird. Die Kreisrätinnen und Kreisräte tagten zum ersten Mal im neuen Sitzungssaal im Neubau des Landratsamts. mehr ...

Polizeikelle

Kontrolle

Autofahrer hatte Ecstasy-Tabletten, Cannabis, Crystal und Amphetamin dabei

Am Montag, 20. Oktober, hat gegen 9.30 Uhr eine Zivilstreife auf der Autobahn A3 auf dem Parkplatz Birkach den 44-jährigen Fahrer eines in Ungarn zugelassenen Pkw Audi A6. mehr ...

Handwerk Metall

Wirtschaft

Bericht für das dritte Quartal 2014: Konjunktur im Handwerk bleibt stabil

Die Betriebe des ostbayerischen Handwerks melden eine stabile Handwerkskonjunktur, wie aus dem aktuellen Konjunkturbericht der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zum dritten Quartal 2014 hervorgeht. mehr ...

Die Weißenburgerstraße mit Blick auf die Adolf-Schmetzer-Straße in Regensburg

Umfrage

Ideen gegen den Lärm: Die Stadt Regensburg lädt zum Mitmachen ein

Wo in Regensburg ist es zu laut und wie ließe sich der Geräuschpegel reduzieren? Wo in der Stadt gibt es Ruhezonen, die es zu erhalten gilt? Um das herauszufinden, startet die Stadt Ende Oktober die Umfrage "Ideen gegen Lärm". mehr ...

Einbruch Einbrecher Dieb

Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Lagerhalle: Elektrogeräte und Kabel sind weg

Bei einem Einbruch in eine Lagerhalle einer Elektroanlagenfirma in der Äußeren Wiener Straße in regensburg ist erheblicher Schaden entstanden. mehr ...

Bundesverkehrsminister Dobrindt zeigt sich beeindruckt vom Regensburger Ingenieurs-Know-how

Besuch bei Conti

Minister Dobrindt zeigt sich beeindruckt vom Regensburger Ingenieurs-Know-how

Auf Einladung des Regensburger Bundestagsabgeordneten Philipp Graf Lerchenfeld informierte sich Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt über die automobile Zukunft "made in Regensburg". mehr ...

Regensburger CSU veruscht neue Wege: "Politik zum AnFASSeln"

Politik

Regensburger CSU geht neue Wege: "Politik zum AnFASSeln"

Unter dem Motto "Politik zum AnFASSeln" sind die Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Freudenstein und der Landtagsabgeordneter Dr. Franz Rieger unterwegs. Rieger und Freudenstein wollen so ganz ungezwungen mit den Menschen ins Gespräch kommen und erfahren, was die Leute vor Ort besonders bewegt. mehr ...

Unfall

Rentner verwechselt Gaspedal und Bremse – drei Verletzte

Ein 88-jähriger Autofahrer aus Landau an der Isar hat am Montag, 20. Oktober, in Regensbrug einen Unfall verursacht. Dahbei wurden drei Personen verletzt. mehr ...