Die Wochenblatt App

Mancher zog den Kopf ein, viele aber waren begeistert davon, dass Fürstin Gloria zur Eröffnung des Christkindlmarktes abrockte – der Christkindlmarkt im Schloss wurde am Donnerstag eröffnet. mehr ...

Die jüdische Synagoge in Regensburg

Die jüdische Gemeinde in Regensburg wächst und gedeiht – doch die Synagoge am Brixener Hof ist viel zu eng geworden. Jetzt, kurz vor Chanukka, stellte der Förderverein die Pläne für einen Wettbewerb ... mehr ...

Bahnunterführung Donaustaufer Straße Regensburg

Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer ist am Donnerstag, 27. November, gegen 10.40 Uhr beim Befahren der Donaustaufer Straße an der Bahnunterführung hängen geblieben. mehr ...

Die Staatsanwaltschaft Regensburg prüft nach Angaben ihres Sprechers die Vorgänge in der Gemeinde Wenzenbach. Das bestätigte der Sprecher der Behörde dieser Zeitung. mehr ...

Der „Romantische Weihnachtsmarkt mit traditionellem Handwerkstreiben“ auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Welt. mehr ...

Das Bürgerzentrum in Neuen Rathaus Regensburg

Ermittlungen

Stadt Regensburg verhinderte durch Reisepass-Entzug Ausreise zu Terror-Gruppe

Woher wusste die Stadt Regensburg, dass ein Mann im Sommer 2013 ausreisen wollte, um sich in Afrika einer islamistischen Terror-Gruppe anzuschließen? Fakt ist: Die Stadt hat bislang einen Pass eingezogen. mehr ...

Das Team von Immobilien Ring.
-Anzeige-

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!

Knusper, knusper, Knäuschen – wer knuspert an meinem Häuschen?

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Doch einzig das ausgesetzte und mittellose Pärchen H und G (Namen wurden vom Verfasser geändert) haben sich jemals unter dem Pseudonym „Wind“ oberflächlich für Ihre Immobilie interessiert? Zu allem Überfluss fanden Sie sich plötzlich in der Rolle der besenschwingenden, allseits bekannten, bösen Frau Exe wieder und die o.g. Interessenten verschwanden, nachdem sie Ihnen eine schmerzhafte Lektion erteilt hatten, sang- und klanglos? mehr ...

Achtung! Den Christbaum nie ohne Spanngurt auf dem Auto transportieren!

Sicherheit

Achtung! Den Christbaum nie ohne Spanngurt auf dem Auto transportieren!

Nach dem Christbaumkauf folgt der Transport. Der Weihnachtsbaum auf dem Autodach birgt allerdings Gefahren. Um darauf aufmerksam zu machen, hat der ADAC Crashversuche durchgeführt. Ergebnis: Ohne Spanngurte, die richtig verzurrt sein müssen, geht es nicht. mehr ...

Wollwirkergasse

Verkehr

Der Ausbau der Wollwirkergasse geht auf die Zielgerade

Der erste Bauabschnitt zum Ausbau der Wollwirkergasse in Regensburg – der Bereich zwischen Arnulfsplatz und Tiefgaragenausfahrt – wurde Ende September planmäßig abgeschlossen. mehr ...

Polizeiauto

Polizei

Buntmetalldiebe klauen sich Fahrzeug für den Abtransport in Berching

Ein in Berching entwendeten Kleintransporter VW Crafter konnte auf einem Firmengelände in Neumarkt sichergestellt werden. Das Fahrzeug sollte offensichtlich zum Abtransport von Buntmetall dienen. mehr ...

Geldautomat

Mehrere Tausend Euro Schaden

Geldbörse geklaut und mit den EC-Karten Geld abgehoben

Aus einem Geschäft in der Chamer Innenstadt wurde zwischen Dienstag, 25. November, 10 Uhr, und Donnerstag, 27. November, 8 Uhr, vermutlich während der Öffnungszeiten eine braune Geldbörse der Marke "Liebeskind" mit einem Personalausweis, zwei Scheckkarten und 300 Euro Bargeld entwendet. mehr ...

Herbstkoppel

Unfall

Reiter stürzt, schlägt mit dem Kopf gegen eine Wand und verletzt sich schwer

Schwer verletzt wurde am Donnerstag, 27. November, gegen 17:30 Uhr ein 37-jähriger Mann aus dem östlichen Landkreis Cham. mehr ...

Fernsehen, Fernbedienung

Niveau?

Kommentar: Unser Fernsehprogramm – und die Frage "Wo ist der Ausschaltknopf?"

Heute ist mal wieder eines meiner "Lieblingsschimpf-Themen" dran: das Fernsehen! mehr ...

Krematorium am Dreifaltigkeitsberg-Friedhof  in Regensburg

Bestattungskultur

Hochbetrieb im Krematorium – der Trend geht zur Urne

Die Bestattungskultur hat sich geändert in Deutschland – und auch in Regensburg! Das ist das Fazit eines Termins mit Oberbürgermeister Joachim Wolbergs auf dem Dreifaltigkeitsberg-Friedhof in Regensburg. Urnenbestattungen haben dabei in Regensburg mittlerweile einen Anteil von rund 60 Prozent. Angehörige wählen diese Art der Bestattung, weil in der Folge die Grabstätte nicht aufwändig gepflegt werden muss. mehr ...

Christbaum, Weihnachtsbaum, Strohstern, Weihnachten

Geschenkekauf

Vom Weihnachtswahnsinn – ein Kommentar

Ja, ist denn heut‘ scho‘ ... – halt, nein, noch nicht ganz! Auch wenn man schon seit August meinen könnte, dass Weihnachten quasi nicht mehr nur vor der Tür, sondern schon im Wohnzimmer steht, sind dann doch noch ein paar Tage hin! mehr ...

Katze

Tiere

Tierische Ermittlungen: Rodingerin geht auf Einbrechersuche – und entlarvt Kater "Charly"

Was im ersten Anschein als schwerwiegender Wohnungseinbruch mit allen polizeilichen Folgemaßnahmen aussah, entpuppte sich letztlich als harmlose Tiergeschichte. mehr ...

Polizeiauto

Polizei bittet um Hinweise

Einbrecher klauen Batterien aus Autos

Ein unbekannter Täter drang durch Öffnen des Maschendrahtzaunes im Zeitraum von Samstag, 22. November, 12 Uhr, bis Mittwoch, 26. November, 13 Uhr, in ein Grundstück im Gewerbepark in Wörth an der Donau ein. mehr ...

Kinder aus Mintraching beteiligten sich an der "Aktion Kinderbaum" der Stadt.

"Das macht einen einfach fröhlicher"

Mintrachinger Kinderhort besucht den Kinderbaum und erfüllt drei Wünsche

Vier kleine Vertreterinnen und Vertreter des Kinderhortes in Mintraching waren mit ihren Erzieherinnen im Bürger- und Verwaltungszentrum in Regensburg zu Besuch und pflückten drei Wünsche vom Kinderbaum. mehr ...

Polizei-Schild

Störung der öffentlichen Ordnung

Grölend durch die Nacht: Jugendliche rufen "Sieg Heil" – Anzeige!

Vom Stadtwesten aus zog am Donnerstag, 27. November, in den Abendstunden eine Gruppe Jugendlicher in Richtung Altstadt. Die Gruppe fiel durch ungebührliches Verhalten negativ auf, sodass Passanten die Polizei verständigten. mehr ...

"Nette Toilette"

Service

"Nette Toilette": Faltplan ist in der zweiten Auflage erschienen

Die "nette Toilette" hat viele Gesichter ... um genau zu sein: 21. Denn genau 21 Restaurants, Cafés, Kneipen und Bars stellen in Regensburg ihr stilles Örtchen kostenlos und unproblematisch zur Verfügung, wenn es einmal dringlich ist. mehr ...

Igel

Tiere

Projekt: Wie viele Igel gibt es eigentlich in Bayern?

Normalerweise wären sie in Bayern schon gut versteckt im Winterquartier. Doch weil dieser Herbst so warm war, sind einige Igel immer noch aktiv. Aber wie viele gibt es überhaupt? mehr ...

Wetter

Herbst 2014: Zweitwärmster Herbst seit Beginn deutschlandweiter Messungen

Der Herbst 2014 wird in Deutschland als zweitwärmster seit Beginn flächendeckender Messungen im Jahr 1881 in die Klimageschichte eingehen. mehr ...

brennender Adventskranz

Brandgefahr

Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. mehr ...

MdB Philipp Graf Lerchenfeld (l.) und der Hauptgeschäftsführer der IHK Regensburg Dr. Jürgen Helmes überreichten der Staatssekretärin Dorothee Bär im Bundesverkehrsministerium die Resolution für den Schienenausbau nach Prag.

Resolution in Berlin überreicht

IHK und Regionalpolitik fordern mehr Tempo für den Bahnausbau nach Prag

Dem längst überfälligen Ausbau der Bahnstrecke von Ostbayern nach Prag verleihen die IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim und die regionale Politik Nachdruck. mehr ...

Autobahn

Verkehr

Was sich 2015 für Autofahrer und Co. alles ändert

Mehr Verbraucherschutz, weniger Bürokratie, mehr Service - aber auch mehr Sanktionen und höhere Bußgelder: Auch im neuen Jahr treten im In- und Ausland wieder etliche Neuerungen für Verkehrsteilnehmer und Reisende in Kraft. mehr ...

Polizei

Einsatz

Randalierer tritt nach Streit die Wohnungstür ein

Nach einem Streit mit seinem Mitbewohner hat am Donnerstag, 27. November, gegen 21.20 Uhr im Regensburger Stadtnorden ein 26-Jähriger die Tür der gemeinsamen Wohnung eingetreten. mehr ...

Oberbürgermeister a. D. Hans Schaidinger erhält Universitätsmedaille "Bene Merenti"

Ehrung

Hans Schaidinger erhält Universitätsmedaille "Bene Merenti"

Im Rahmen des Dies academicus wurde der Regensburger Oberbürgermeister a. D. Hans Schaidinger am Donnerstag, 27. November, mit der Universitätsmedaille "Bene Merenti" ausgezeichnet. mehr ...

Rote Ampel

Unfall

Fahrer eines Kleintransporters missachtet rote Ampel und streift Bub (7)

Großes Glück hatte ein Siebenjähriger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 27. November, in Köfering. mehr ...

Fußball

Vandalismus

Mit einem Quad auf dem Fußballplatz herumgekurvt – 2.000 Euro Schaden

Im Zeitraum von Donnerstag, 13. November, bis Dienstag, 18. November, fuhr ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit einem Quad auf dem Zeitlarner Fußballplatz herum. mehr ...

Landrätin Tanja Schweiger nimmt aus den Händen von Elisabeth Sojer-Falter, Abteilungsleiterin Regionalentwicklung, Wirtschaft und Kultur, das Regionale Entwicklungskonzept entgegen.

"Teilräume verbinden – Mehrwert schaffen"

LEADER-Konzept für die neue Förderphase im Landkreis Regensburg steht

Über hundert Seiten stark ist das Regionale Entwicklungskonzept, das die Bewerbungsgrundlage für den Förderzeitraum 2014 bis 2020 um Fördermittel des europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) bildet. mehr ...

Amtswechsel in Wenzenbach: Josef Schmid und Sebastian Koch

Skandal

Ein Disziplinarverfahren gegen den ehemaligen Bürgermeister von Wenzenbach wird geprüft

Nach eingehender Prüfung ist die Rechtsaufsicht im Landratsamt zu dem Ergebnis gekommen, dass die Vorfälle in Wenzenbach (das Wochenblatt berichtete online) auch disziplinarisch überprüft werden müssen. mehr ...

Bern

Erbschaft

Das Kunstmuseum Bern veröffentlicht die Bestandslisten zum Gurlitt-Nachlass

Nach der Annahme des Nachlasses von Cornelius Gurlitt, die am 24. November in Berlin durch die Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen dem Kunstmuseum Bern, der deutschen Bundesregierung und dem Freistaat Bayern formell besiegelt wurde, folgt der nächste Schritt. Im Sinne der angekündigten Transparenz macht das Kunstmuseum Bern die Listen der Werke publik, die in der Wohnung von Cornelius Gurlitt in München Schwabing sowie in dessen Haus in Salzburg gefunden wurden. mehr ...

Landrätin Tanja Schweiger (links) und die Stellvertretende Landrätin Maria Scharfenberg (rechts) mit Vertretern von Landratsamt und dem Markt Beratzhausen beim Rundgang durch die sanierte Asylbewerberunterkunft.

Ortstermin

Die Gemeinde Beratzhausen ist für Asylbewerber gut gerüstet

Persönlich überzeugen wollte sich Landrätin Tanja Schweiger von der erfolgreichen Sanierung eines Asylbewerberheims in Beratzhausen, das bis zu seiner Schließung 2009 negative Schlagzeilen gemacht hatte. mehr ...

Zu Beginn des Schuljahres hat die Jugendsozialarbeit an Schulen des Landratsamtes Cham mit den fünften Klassen der Johann-Brunner-Mittelschule die Projekttage "Gimme5 - Gemeinschaft in meiner Mittelschule erleben" durchgeführt.

Schule

Projekttage der Jugendsozialarbeit an Schulen: Gemeinschaft in meiner Mittelschule erleben

Zu Beginn des Schuljahres hat die Jugendsozialarbeit an Schulen des Landratsamtes Cham mit den fünften Klassen der Johann-Brunner-Mittelschule die Projekttage "Gimme5 – Gemeinschaft in meiner Mittelschule erleben" durchgeführt. mehr ...

Weihnachtliches

Der Krippenverein Regensburg stellt wieder im Historischen Museum aus

Alle fünf Jahre – und das seit 1923 – finden sich vor Weihnachten im Historischen Museum der Stadt Regensburg Dinge ein, die wenig mit dem Mittelalter oder Regensburgs weiterer Geschichte zu tun haben. Es wird weihnachtlich, denn zahlreiche Krippen sind zu bestaunen. So auch in diesem Jahr. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Grundschule Prüfening

Umwelt

Der Neubau der Grundschule Prüfening spart 90 Prozent an Heizenergie ein

An der Grundschule Prüfening in Regensburg wird heute nur noch ein Zehntel der Heizenergie verbraucht, die für den Schulbetrieb im Altbau nötig war. Das zeigen die ersten Auswertungen, die im Rahmen des derzeit laufenden Energie-Monitorings erstellt wurden. mehr ...

Salutaris-Brände

Soziales

Salutaris-Brände: "Schnapseln für einen guten Zweck"

Mitarbeiter des Regensburger Gartenamtes engagieren sich in ihrer Freizeit beim Streuobstbau und der Verarbeitung der Früchte zu Edelbränden und verkaufen die Salutaris-Brände dann für einen guten Zweck. mehr ...

Toilettenhäuschen auf der Baustelle

Kurioses

Auf dem Baustellen-Klo muss jetzt geheizt werden – bis April gilt das "18-Grad-Warm-WC"

Es geht nichts über ein "warmes Örtchen": Bauarbeiter im Kreis Regensburg können sich in diesem Winter zum ersten Mal über beheizte mobile Toiletten auf den Baustellen freuen. mehr ...

Pfadfinderschaft St. Georg - Stamm Sinzing

Preisträger

Der Bezirk Oberpfalz vergibt wieder Inklusionspreise

Die Preisträger für den diesjährigen Inklusionspreis des Bezirks Oberpfalz stehen fest: Ausgezeichnet werden das Projekt "Stadtführung inklusiv" im Rahmen von "Regensburg inklusiv" , die "Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg – Stamm Sinzing" und die "Selbsthilfegruppe Behinderte-Nichtbehinderte Tirschenreuth e. V.". mehr ...

Kindermitbringtag im Landratsamt Regensburg: Gut gestärkt und mit neuen Trinkflaschen machte sich die Gruppe auf zur Stadtbesichtigung

Wirtschaft

Kindermitbringtag im Landratsamt Regensburg: Frühstücken mit der Landrätin

Die Kinder der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kamen am Buß- und Bettag ins Landratsamt und frühstückten mit der Landrätin. mehr ...

Daniel Schellhorn, OB Joachim Wolbergs und Monika Roth im Coworking-Space

Initiative

Coworking: Gründer und Selbständige laden zum Austausch ein

Sieben Selbständige aus den Bereichen Digital Media, IT und Kreativwirtschaft eröffneten am Mittwoch zusammen mit Oberbürgermeister Joachim Wolbergs ersten gemeinschaftlich organisierten Coworking Space „neep01“. mehr ...

Ein Anstich im Kneitinger am Arnulfsplatz

Buch

Die Liebe zum Bier hat auch in Regensburg feste Wurzeln

Die Staatliche Bibliothek Regensburg hat unter ihrem Leiter Bernhard Lübbers ein wunderbares Buch mit Aufsätzen und Bildern zur Geschichte des Bieres in der Domstadt herausgegeben. mehr ...

Amtswechsel in Wenzenbach: Josef Schmid und Sebastian Koch

Gemeindefinanzen

Finanz-Skandal in Wenzenbach: "Die sind nicht mit dem Geldkoffer zur Gemeindekasse"

Die Vorwürfe wiegen schwer: Eine sechsstellige Summe, etwa 150.000 Euro, sollen der Geschäftsführer der Gemeinde Wenzenbach und der frühere Bürgermeister Josef Schmid falsch abgerechnet haben. Jetzt äußert sich Bürgermeister Sebastian Koch. mehr ...

Die CSU gefährdet den Jahn

Sport

Vergabe der Nibelungenkaserne: SG Post/Süd-Präsident präzisiert Tretzel-Engagement

Zu unserem Bericht „Sponsor vorgeführt: CSU gefährdet Jahn“ erreichte uns diese Zuschrift des Präsidenten der SG Post/Süd. Er stellt klar, wie Volker Tretzel seinen Verein unterstützt. mehr ...

Einbrecher

Ermittlungen

Einbruch in eine Lappersdorfer Gaststätte: 3.500 Euro Beuteschaden

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 24. auf 25. November, hebelten Unbekannte das Küchenfenster einer Pizzeria in der Regensburger Straße in Lappersdorf auf und gelangten so in die Gaststätte. mehr ...

Spritklau Sprit Benzin Diesel

Wer kann Hinweise geben?

Polizei ermittelt wegen Dieseldiebstählen aus zwei Lkw

Die Polizei ermittelt zu zwei Dieseldiebstählen aus zwei Lkw, die im Bereich Mintraching und Barbing abgestellt waren. mehr ...

Der neue und der alte Vorstand beim Stabwechsel (v.l.): Geschäftsführer Stephan Kammerer, Vorsitzender Heribert Stautner, ehemaliger Vorsitzender Roland Hager, die ehemalige Geschäftsführerin Cornelia Suva und Vorsitzender Dr. Jürgen Helmes sowie der ehemalige Vorsitzende Wilhelm Meierhofer und Erich Karl

Bildung

Neuer Vorstand beim Arbeitskreis Schule-Wirtschaft in Regensburg

Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft in Regensburg hat es sich zum Ziel gesetzt, Schülerinnen und Schülern den Weg in die Unternehmen zu erleichtern. Er besteht seit 1988. Für die Firmen in der Region wiederum wird die Kooperation mit den Schulen immer wichtiger, um an künftige Mitarbeiter zu gelangen. mehr ...

Polizeikelle

Kontrolle

19-Jähriger saß unter Drogeneinfluss am Steuer seines Autos

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Mittwoch, 26. November, gegen 14.50 Uhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer in der Holzgartenstraße in Regensburg kontrolliert. mehr ...

Der Mediziner Thomas Huber kreiert tolle Krippen.

Kunst

„Krippen wie Theaterbühnen“: Ein Arzt modelliert Kunstwerke

Der gebürtige Abensberger Thomas Huber ist Arzt und lebt in Regensburg. Seine Leidenschaft aber ist das modellieren von Krippen. Ein Porträt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Agentur für Arbeit Regensburg

Tiefststand in diesem Jahr

Arbeitslosenzahlen sinken leicht auf 2,5 Prozent

Im Agenturbezirk Regensburg – Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – sind im Berichtsmonat 8.228 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 51 Personen oder 0,6 Prozent weniger als im Vormonat und 728 oder 8,1 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 2,5 Prozent und liegt damit um 0,1 Prozentpunkte unter dem Vormonatswert und sogar 0,3 Prozentpunkte unter November letzten Jahres. mehr ...

Kunstmuseum in Bern

Schwabinger Kunstfund

Gutachter zweifelt Testament an: Knöpft ein Regensburger der Schweiz das Gurlitt-Erbe ab?

Es war einer der spektakulärsten Kunst-Funde, die in der Bundesrepublik jemals gemacht wurden: Im Frühjahr 2012 beschlagnahmten Ermittler in München eine umfangreiche private Kunstsammlung. Sie gehörte Cornelius Gurlitt, der sie von seinem Vater Hildebrand Gurlitt geerbt hatte. mehr ...

Postkartenaktion Hahn 2014

Verlosung

Mit dem Wochenblatt auf einen Glühwein zum Hahn auf den Christkindlmarkt!

Es weihnachtet in der Stadt – und die Christkindlmärkte eröffnen! Dabei gibt es wieder zahlreiche Aktionen. mehr ...

Peter Aumer

Politik

Landkreis-CSU will neue Wege bei der politischen Arbeit gehen

Ein halbes Jahr nach dem Wechsel an der Landkreisführung traf sich die CSU-Fraktion im Regensburger Kreistag zur Herbstklausur im Schloss Schwarzenfeld. „Wir haben unsere Rolle im politischen Betrieb des Landkreises intensiv diskutiert“, erklärte Peter Aumer. mehr ...

Die neue  CSA- Vorstand- schaft um Dagmar Schmidl mit dem bisherigen Kreisvorsit-zenden Hans Renter:     Hinten v.l.: 	Kurt Hartl, Manfred Hauser, Ingeborg Renter, Ludwig Reindl, Peter Regner Vorne v.l.:	Christian Poh, Stefan Polaczek, Armin Gugau, Dagmar Schmidl, Hans Renter, Sulina Mirsada, Georg Reisinger, Dominik Peschke

Generationenwechsel bei der CSA

Dagmar Schmidl führt künftig die Arbeitnehmerunion der Regensburger CSU

Nach 23 Jahren Vorsitz ist Bezirks- und Stadtrat Hans Renter nicht mehr für den Vorsitz der Arbeitnehmerunion der CSU in Regensburg angetreten, Stadträtin Dagmar Schmidl ist neue Kreisvorsitzende der Christlich Sozialen Arbeitnehmerunion. mehr ...

Rathaus Wenzenbach

Politik

Verdacht der Veruntreuung im Wenzenbacher Rathaus – Landratsamt nimmt Stellung

In Wenzenbach rumort es, der ehemalige Bürgermeister und der Geschäftsführer stehen im Verdacht, 150.000 Euro veruntreut zu haben. Der Geschäftsführer war am Dienstagabend in nichtöffentlicher Sitzung suspendiert worden. Am Mittwoch, 26. November, nahm dann das Landratsamt zu den Vorgängen Stellung. mehr ...

Ortsschild Wenzenbach

Gemeinde

Landkreis Regensburg: Ex-Bürgermeister und Chef-Beamter sollen 150.000 Euro veruntreut haben

Skandal im beschaulichen Wenzenbach: Der Gemeinderat hat am Dienstag, 26. November, den Geschäftsführer der Kommune suspendiert. Er soll mit dem früheren Ex-Bürgermeister zusammen 150.000 Euro veruntreut haben. mehr ...

Einbruch Einbrecher Dieb

Die Polizei bittet um Hinweise

Tankstelleneinbrecher hatten es auf Zigaretten abgesehen

Am Mittwoch, 26. November, verschafften sich gegen 2:.45 Uhr mehrere Personen gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumen einer Tankstelle in der Obertraublinger Straße in Burgweinting. mehr ...

Polizeiauto

Diebstahl

Autodiebe klauen roten VW Fox

Einen roten VW Fox, der in der Karlsbader Straße in Regensburg geparkt stand, entwendeten bislang unbekannte Diebe in der Nacht von Montag auf Dienstag, 24. auf 25. November. mehr ...

Zurück in die 90er-Party

Party

Feiern wie früher – Das Wochenblatt präsentiert die 90er-Party und verlost Gästelistenplätze!

Endlich ist es wieder so weit, die Christkindlmärkte öffnen in der Stadt und damit auch die urigen Hütten, wo danach weiter abgefeiert werden kann. Weniger besinnlich geht es bei der 90er-Party am Samstag im Jalapenos zu. Dort wird "gefeiert wie früher" und das Wochenblatt verlost dazu unglaubliche zehn mal zwei Gästelistenplätze! mehr ...

Wo ist Anton Thanner? 66-Jähriger aus dem Landkreis Cham seit Dezember 2013 spurlos verschwunden

Ermittlungen

Fast 100 Hinweise – aber keine heiße Spur zum Vermissten Anton Thanner

Vermisstenfälle klären sich in den meisten Fällen schnell auf – und oft ist auch kein Verbrechen passiert, der Vermisste kehrt von selbst zurück oder wird gefunden. Nicht so im Fall von Anton Thanner. Der 66-Jährige aus dem Landkreis Cham ist seit Ende 2013 verschwunden. Die Ermittler setzten nun Hoffnungen in einen Beitrag in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst". mehr ...

Video ansehen