Die Wochenblatt App

Auch Christian Brand kann beim Jahn aus dem Stand keine Wunderdinge vollbringen: Beim Debüt des neuen Trainers mussten sich die Regensburger am Samstag mit 0:1 gegen Arminia Bielefeld geschlagen geben. mehr ...

Bei Schierling hat sich am Freitag, 21. November, ein Unfall ereignet, eine Frau war mit ihrem Pkw Mercedes in einen Bach gefahren.

Bei Schierling hat sich am Freitag, 21. November, ein Unfall ereignet, eine Frau war mit ihrem Pkw Mercedes in einen Bach gefahren. mehr ...

Wer die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien aufmerksam verfolgt hat, der hat ihn mehrfach in Aktion gesehen, er hat sich um die Verletzten gekümmert und dafür gesorgt, dass die Nationalspieler ... mehr ...

Retourkutsche für Kritik an der CSU: Vanino übergibt Wolbergs die Goldene Gieskanne

Jedes Jahr liefern sich Opposition und Stadtregierung den Schlagabtausch im Regensburger Stadtrat. Die Fronten sind diesmal klar: Die CSU ist in die Fundamental-Opposition gegangen, der Rest des ... mehr ...

Markus Glatzel: Stammzellen könnten einem Familienvater aus Regensburg das Leben retten

Die Jacke bleibt draußen, Hände werden desinfiziert, ein Mundschutz muss angelegt werden – nur so darf man aktuell zu dem Regensburger Markus Glatzel. mehr ...

Die Kreisräte Harald Stadler, Thomas Dechant, Sebastian Hopfensperger und Michael Drindl, sowie Pressesprecher Erich Viehbacher stellten die Ergebnisse der zweitägigen Klausurtagung der Kreistagsfraktion vor.

Politik

Haushalt, Energie, ÖPNV und Verkehr: Kreistagsfraktion der Freien Wähler ging in Klausur

Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler hat sich in diesem Jahr in Rechberg (Beratzhausen) zu ihrer alljährlich stattfindenden, zweitägigen Klausurtagung getroffen. Haushalt, Energie, ÖPNV und die Verkehrsinfrastruktur stellten die zentralen Punkte in dem umfassenden Themenkatalog dar. Am Ende des straffen Programms stellten Harald Stadler, Thomas Dechant, Sebastian Hopfensperger und Michael Drindl die Kernpunkte vor. mehr ...

Das Team von Immobilien Ring.
-Anzeige-

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!

Knusper, knusper, Knäuschen – wer knuspert an meinem Häuschen?

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Doch einzig das ausgesetzte und mittellose Pärchen H und G (Namen wurden vom Verfasser geändert) haben sich jemals unter dem Pseudonym „Wind“ oberflächlich für Ihre Immobilie interessiert? Zu allem Überfluss fanden Sie sich plötzlich in der Rolle der besenschwingenden, allseits bekannten, bösen Frau Exe wieder und die o.g. Interessenten verschwanden, nachdem sie Ihnen eine schmerzhafte Lektion erteilt hatten, sang- und klanglos? mehr ...

Anlässlich der Verabschiedung des Konzilsdokuments über die Ökumene vor 50 Jahren wurde am Freitagabend, 21. November, im Hohen Dom St. Peter in Regensburg eine ökumenische Vesper gefeiert.

Gottesdienst

Ökumenische Vesper im Dom St. Peter zu 50 Jahre Konzilsdokument "Unitatisredintegratio"

Anlässlich der Verabschiedung des Konzilsdokuments über die Ökumene vor 50 Jahren wurde am Freitagabend, 21. November, im Hohen Dom St. Peter in Regensburg eine ökumenische Vesper gefeiert. mehr ...

Schild Unfall

Crash im Berufsverkehr

Vier Verletzte und langer Stau nach Auffahrunfall auf der A3

Am Freitag, 21. November, hat sich gegen 12.50 Uhr auf der Autobahn A3 Nürnberg-Passau zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Ost und der Neutraubling ein Verkehrsunfall ereignet. mehr ...

Nach der Sicherstellung einer Rauschgiftsendung mit 2,2 Kilogramm Kokain im Internationalen Postzentrum am Frankfurter Flughafen haben die spanischen Behörden drei Personen festnehmen können.

Festnahmen

Erfolg für den Zoll: Kokain im Wert von über 100.000 Euro abgefangen

Nach der Sicherstellung einer Rauschgiftsendung mit 2,2 Kilogramm Kokain im Internationalen Postzentrum am Frankfurter Flughafen haben die spanischen Behörden drei Personen festnehmen können. mehr ...

Regenbogenfahne

"Logische Umsetzung des Urteils des Bundessozialgerichts"

Ex-Ministerin will Hilfe für eingetragene Lebenspartnerschaften bei künstlicher Befruchtung

Die frühere Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) setzt sich dafür ein, künftig auch eingetragene Lebenspartnerschaften bei der künstlichen Befruchtung finanziell zu unterstützen. mehr ...

E-Zigarette

Besserer Schutz für Kinder und Jugendliche

Bayerns Gesundheitsministerin zeigt sich besorgt über E-Zigaretten

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml dringt auf einen besseren Schutz für Kinder und Jugendliche vor E-Zigaretten. mehr ...

Brot und Semmeln

Wirtschaft

Der Mindestlohn macht die Semmeln teurer

Der von der großen Koalition beschlossene Mindestlohn wird nach Ansicht des Bäckerhandwerks Brot und Brötchen verteuern und ostdeutsche Bäckereien in die Pleite treiben. mehr ...

Polizeiauto

Schlägerei

Körperverletzung in der Disko: 25-jähriger Rodinger wird schwer verletzt

Zwischen einem 33-jährigen Mann aus Blaibach und einem 25-jährigen Rodinger kam es in einer Diskothek in Cham-Altenmarkt in der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. November, zu einer körperlichen Auseinandersetzung. mehr ...

Unfallaufnahme durch die Polizei

Zeugin merkte sich Kennzeichen

20-Jähriger betätigte sich als Parkrempler

Eine Zeitungsausträgerin konnte am Samstag, 22. November, in den frühen Morgenstunden in der Nähe einer Diskothek in Cham beobachten, wie ein Pkw-Fahrer mehrere geparkte Fahrzeuge anfuhr und sich vom Unfallort entfernte, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. mehr ...

Faust

Zwei Verletzte

Schlägerei vor der Disko

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. November, kam es kurz nach Mitternacht vor einer Diskothek in Roding "Am Esper" zu einer Schlägerei unter mindestens vier Personen. mehr ...

Barbing Ortseinfahrt

Geklaut

Supermarktpersonal enttarnt dreiste Ladendiebin

Am Freitag, 21. November, erkannte das Personal eines Supermarktes in Barbing eine Ladendiebin. mehr ...

Schild Fußgänger Radfahrer

Unfall

Mofafahrer fährt Fußgänger an und haut ab

Am Donnerstag, 20. November, hat sich um 22.30 Uhr zwischen Neutraubling und Obertraubling ein Unfall ereighnet. Ein Mofafahrer kollidierte mit einem Fußgänger. mehr ...

Kohle

Förerung

Stabilisierungshilfen: 20 Millionen Euro für Kommunen in der Oberpfalz

Mit 100 Millionen Euro unterstützt Bayern 27 Landkreise sowie 143 Städte und Gemeinden im Freistaat. mehr ...

Zigaretten

Polizei bittet um Hinweise

Einbruch im Ostbahnhof: Zigarettenautomaten geplündert, mehrere Tausend Euro Schaden

Mit Brachialgewalt öffneten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in Regensburg und entwendeten dessen Inhalt. mehr ...

Freie Wähler Oberpfalz

Politik

Oberpfälzer Freie Wähler bestätigen bisherige Vorsitzende Tanja Schweiger

Knapp einhundert Mitglieder der Freien Wähler Oberpfalz kamen am Montagabend, 17. November, in Schwarzenfeld zusammen, um eine neue Vorstandschaft zu wählen. Dabei ging es nicht nur um Posten, sondern vor allem um politische Inhalte. Neben der Bezirksvorsitzenden und Landrätin im Landkreis Regensburg, Tanja Schweiger, nahmen auch der Bundes- und Landesvorsitzende Hubert Aiwanger und der Landtagsabgeordnete Joachim Hanisch als weitere politische Schwergewichte an der Versammlung teil. mehr ...

Polizeiauto

Diebstahl

Unbekannte klauen Zwetschgenbäume

Von Donnerstag auf Freitag, 20. auf 21. November, wurden an Staatsstraße in Richtung Grenzübergang Höll von bisher unbekannten Tätern sechs Zwetschgenbäume mit einer Größe von drei bisn vier Metern entwendet. mehr ...

Tiere

Findelkinder im Reptilionzoo – Appell an den bisherigen Besitzer: Bitte melden!

Rudolf Forster kennt sich aus mit Schlangen, privat hat er selbst welche, ehrenamtlich betreut er die kleinen und größeren Gesellen im Reptilienzoo in Burgweinting. Aktuell hat er auch zwei kleine Findelkinder in Obhut. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Polizei

Einbrecher trieb sich auf Schleusengelände herum

Im Zeitraum von Dienstag, 11. November, 12 Uhr, bis Dienstag, 18. November, 10 Uhr, gelangte ein unbekannter Täter nach Aufzwicken des Maschendrahtzaunes in das Areal des Umspannwerks an der Schleuse Geisling. mehr ...

Heute schon vorgelesen? - Jürgem Mistol zu Gast im St.-Theresia-Kindergarten

Vorlesetag

Heute schon vorgelesen? – Jürgen Mistol zu Gast im St.-Theresia-Kindergarten

Eine buntgemischte Kinderschar lauschte gespannt der Geschichte um die kleine Gans Borka, aus dem gleichnamigen Buch des Autors John Burningham , ein Kinderbuchklassiker. Jürgen Mistol, grüner Landtagsabgeordneter, hat die Geschichte ausgewählt ,um sie den Kindern im St.-Theresia-Kindergarten am bundesweiten Vorlesetag vorzulesen. mehr ...

Spindellauf

Sport

Der Spindellauf 2015 im Donau-Einkaufszentrum ist ausgebucht

Bereits sechs Wochen vor dem offiziellen Anmeldeschluss und sieben Wochen vor dem Start am 10. Januar 2015 um 20.30 Uhr ist der dritte Spindellauf im Donau-Einkaufszentrum restlos ausgebucht! mehr ...

Schild Albertstraße

Archäologie

Spätrömische Gräber bei Kanalbauarbeiten in der Albertstraße entdeckt

Offenbar sind archäologische Funde in der Stadt Regensburg schon wirklich etwas Alltägliches. In einem einzigen Satz teilt die Stadt in einer Pressemitteilung zur Albertstraße mit, dass dort Funde gemacht worden sind. mehr ...

Splitter Wodkaflaschen

"Mutwillige Zerstörungswut"

Alkoholisierte Jugendliche – und das mitten am Tag in Regensburg!

Es ist Mittwoch, 12. November, 15 Uhr: Die Polizei hat alle Hände voll zu tun, betrunkene Jugendliche in den Griff zu bekommen. Diese waren von einem Mitarbeiter einer Buchhandlung am Rennweg bemerkt worden, als sie die Toilette benutzen wollten. Was dann folgte, berichtete die Polizeiinspektion Regensburg-Süd in ihrem Pressebericht. mehr ...

Blaulicht

Unfall

Auto gegen Baum: Zwei Verletzte, Kind (zwei Monate) vorsorglich ins Krankenhaus gebracht

Am Donnerstagnachmittag, 20. November, kam der 24-jährige Lenker eines Pkw Peugeot auf der Kreisstraße zwischen Beratzhausen und Mausheim mit den rechten Rädern auf das Bankett. Beim Gegensteuern kam der Pkw ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen kleineren Baum. mehr ...

Toni Lauerer sorgte mit seinen Geschichten bei den jungen Patienten fur ausgelassene Heiterkeit.

Aktion

Prominenter Vorleser: Toni Lauerer begeisterte kleine Patienten in der KUNO-Klinik

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 21. November durften sich die kleinen Patienten in der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin (KUNO) des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) über Toni Lauerer als prominenten Vorleser freuen. mehr ...

Tauschten sich über den Kampf gegen die Drogensucht aus (v.l.): Evelyn Strobel, Marion Hoffmann-Plank, Dr. Franz Rieger MdL, Sandra Reisbeck, Sabrina Lauer und Dr. Willi Unglaub.

Hilfe

Gegen Drogensucht durch Prävention: Dr. Rieger besucht Crystal-Meth-Hotline bei "DrugStop"

"'DrugStop' Regensburg leistet unschätzbar wertvolle Arbeit zur Drogenbekämpfung und mir ist daher sehr wichtig zu erfahren, was gut läuft und wo weiterer Handlungsbedarf besteht", betont der Landtagsabgeordnete Dr. Franz Rieger. mehr ...

Aktionskreis Lebens- und Wirtschaftsraum im Landkreis Cham beschließt lokale Entwicklungsstrategie

Wichtige Weichen für die zukünftige Regionalentwicklung

Aktionskreis Lebens- und Wirtschaftsraum im Landkreis Cham beschließt lokale Entwicklungsstrategie

Die Mitglieder des Vereins "Aktionskreis Lebens- und Wirtschaftsraum Landkreis Cham" trafen sich kürzlich zur Mitgliederversammlung in Roding. Vorsitzender und Landrat Franz Löffler freute sich über das hohe Interesse von Seiten der Mitglieder. mehr ...

Polizeiauto

Erwischt

Mutter (42) ging mit Tochter (16) auf Diebestour

Eine 42-jährige Landkreisbewohnerin wurde zusammen mit ihrer 16-jährigen Tochter am Donnerstag, 20. November, gegen 13.15 Uhr beim Klauen im DEZ in Regensburg erwischt. mehr ...

Euro

Einzigartig

Förderung: Die Stadt Regensburg sichert seit 30 Jahren das Nachholen von Schulabschlüssen

Der Regensburger Stadtrat hat einstimmig den Beschluss gefasst, die Nachholung von Schulabschlüssen weiter, noch umfangreicher und langfristig zu fördern. mehr ...

Schild Albertstraße

Baustelle

Arbeiten in der Albert- und Margaretenstraße stehen kurz vor der Fertigstellung

Die Baustelle in der Albert- und Margaretenstraße in Regensburg steht kurz vor der Fertigstellung. Nachdem die Kanalbauarbeiten abgeschlossen sind, werden derzeit die beiden Straßen wiederhergestellt. mehr ...

Die erfolgreiche Gruppe der FF Regenstauf im Beisein von 2. Bürgermeister Hans Dechant und Kreisbrandinspektor Thomas Diez

Sicherheit

Erfolgreiche Leistungsprüfung bei der Regenstaufer Wehr

Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Regenstauf stellte sich kürzlich der Leistungsprüfung für die technische Hilfeleistung. mehr ...

Notarzt im Einsatz

Unfall

Beim Abbiegen nicht aufgepasst: Zwei Leichtverletzte und 64.000 Euro Schaden

Zwei Leichtverletzte und 64 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Donnerstagnachmittag, 20. November. mehr ...

Radweg

Verkehr

Regensburger Grüne setzen sich für mehr und attraktiven Radverkehr ein

Eine langjährige grüne Forderung aus vielen Wahlkämpfen wird nun in Regensburg umgesetzt. Der Grüne Kreisverband freut sich über die getroffene Entscheidung für die Verbesserung des Radverkehrs. mehr ...

Am Donnerstagabend, 20. November, ist es in Burgweinting zu einem Unfall gekommen. Beteiligt sind drei Fahrzeuge.

Unfall

Crash in Burgweinting: Drei Verletzte, 20.000 Euro Schaden

Am Donnerstagabend, 20. November, ist es in Burgweinting zu einem Unfall gekommen. Beteiligt sind drei Fahrzeuge. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Feuerwehr

Feuer

Polizei meldet Großbrand: Scheune in Stamsried steht in Flammen, 300.000 Euro Schaden

Das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg meldet einen Großbrand im Landkreis Cham. Der Sachschaden wird nach ersten Erkenntnissen auf rund 300.000 Euro beziffert. mehr ...

Dreifaltigkeitsberg-Friedhof

Tod und Trauer

Friedhofskultur: "Der Tod gehört zum Leben" – doch die Trauer hat viele Formen

Auch in der Stadt Regensburg hat sich in Sachen Bestattung und Trauerkultur einiges getan. Wurde früher traditionell in einem Holzsarg beerdigt, liegt der Anteil der Urnenbestattungen mittlerweile bei über 60 Prozent. Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat sich am Donnerstag, 20. November, zeigen lassen, welche Bestattungsformen es am Dreifaltigkeitsberg-Friedhof gibt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Winterwiesn

Weihnachtszeit

Drei Mal Hüttenkult in Regensburg: Urig, zünftig und nicht mehr wegzudenken!

Nur noch eine Woche, bis es so weit ist, die Christkindlmärkte in Regensburg öffnen wieder ihre Pforten. Und weil danach natürlich niemand nach Hause möchte, wenn es gerade so schön lustig ist, ist das Konzept der Hüttengaudi seit Jahren aus Regensburg nicht mehr wegzudenken. mehr ...

Notarzt im Einsatz

Unfall

Auf die Gegenfahrbahn gekommen – vier Verletzte bei Unfall im Landkreis Cham

Am späten Mittwochnachmittag, 19. November, hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Neukirchen beim Heiligen Blut und Eschlkam ereignet. mehr ...

Schild Unfall

Unfall

Fahranfänger überholt im Überholverbot, kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen Damm

Am Mittwoch, 19. November, ist es bei Sperlhammer nach einem Überholvorgang zu einem Unfall gekommen. mehr ...

Wo Spaß auf Technik trifft: Ein Ferientag am Arbeitsplatz der Eltern bei Infineon  ... In der Qualitätsabteilung durften die Kids Fehler auf Modulbändern suchen - was sichtlich Spaß machte.

Kindermitbringtag

Wo Spaß auf Technik trifft: Ein Ferientag am Arbeitsplatz der Eltern bei Infineon

Statt die Schulbank zu drücken, stürmten am Buß- und Bettag rund 120 Kinder von Mitarbeitern das Betriebsgelände von Infineon im Regensburger Westen. Um seine Mitarbeiter an dem schulfreien Tag bei der Kinder-Betreuung zu unterstützen, bot das Unternehmen erstmals ein Ferienprogramm für Schulkinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren an. Die Kids hatten Spaß und die Eltern waren happy. mehr ...

Kindermitbringtag bei BMW in Harting

Wirtschaft

Schulfrei und doch viel gelernt: Kindermitbringtag bei BMW in Harting

Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurden im BMW-Werk Regensburg am schulfreien Buß-und Bettag 27 Grundschulkinder von BMW Mitarbeitern kostenlos betreut. Auf dem Programm standen die Besichtigung der Automobilproduktion und der Werkfeuerwehr sowie ein Besuch der Polizei. Die Aufsicht übernahmen in einer generationenübergreifenden Aktion BMW-Eltern und BMW-Oldies. mehr ...

Polizeiauto

Unfall

Autofahrer landete im Feld – zum Glück wurde er nur leicht verletzt!

Am Mittwoch, 19. November, hat sich gegen 11.30 Uhr bei Mötzing ein Unfall ereignet. mehr ...

"Aktenzeichen XY ungelöst": Wo ist Anton Thanner?

"Aktenzeichen XY ungelöst"

35 neue Hinweise im Vermisstenfall Anton Thanner

35 Hinweise sind im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsfahndung und insbesondere dem Beitrag in der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" bei den Ermittlern der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg bzw. dem Aufnahmestudio eingegangen. mehr ...

Gruppenbild OWHC Regionalkonferenz Quedlinburg

Regionalkonferenz

Das Netzwerk der Welterbestädte in Nordwest-Europa wächst zusammen

Vom 13. bis 14. November fand in Quedlinburg die Regionalkonferenz der OWHC (Organisation der Welterbestädte) für die Region Nordwest-Europa statt. Über 40 Vertreter aus 20 Welterbestädten diskutierten, wie das neue Konzept der Resilienz (Flexibilität von Organisationen im Umgang mit Veränderung) für den Schutz und die Entwicklung von historischen Städten umgesetzt werden kann. mehr ...

Mitarbeiterkinder des Landratsamtes Cham besuchen die Chamer Feuerwehr

Kindermitbringtag

Mitarbeiterkinder des Landratsamtes Cham besuchen die Chamer Feuerwehr

Beim Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf will der Landkreis Cham als Arbeitgeber im "Lokalen Bündnis für Familie" mit gutem Beispiel vorangehen. Bereits zum achten Mal waren am schulfreien Buß- und Bettag die schulpflichtigen Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes und seiner Außenstellen, des Jobcenters und der Agentur für Arbeit zum Mitarbeiterkindertag eingeladen. mehr ...

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Bundesumwelt- und Baustaatssekretär Florian Pronold

Kultur

Große Freude beim OB: Bundesregierung fördert die Sanierung der Porta Praetoria

Die Bundesregierung stellt der Stadt Regensburg überdurchschnittliche Förderung im Rahmen des Bundesprogrammes "Nationale Projekte des Städtebaus" in Aussicht. mehr ...

Der Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld wirbt für eine Bundesehrenmedaille. Bei einem Treffen mit dem Stadtjugendring sagte er seine Unterstützung zu. Auf dem Foto: (v.l.n.r.) Willi Meier (Vorsitzender Eisstockclub Schönberg-Wenzenbach), Hans Bieletzky (stellv. Vorsitzender der Bayerischen Sportjugend Regensburg), Patrick Skrowny (Sprecher der Kreis- und Stadtjugendringe in Bayern), Philipp Kroseberg (Wasserwachtjugend), Philipp Seitz (Vorsitzender des Stadtjugendrings Regensburg), Bundestagsabgeordneter Philipp Graf Lerchenfeld.

Idee einer zusätzlichen Auszeichnung

Graf Lerchenfeld greift Idee des Stadtjugendrings auf: Initiative für eine Bundesehrenmedaille

In seinem Bemühen, Ehrenamtlichen mehr Anerkennung zukommen zu lassen, erhält der Stadtjugendring Unterstützung vom Regensburger Bundestagsabgeordneten Philipp Graf Lerchenfeld. mehr ...

sichergestellte Xenon-Lampen

Viele Lampen brachten nicht die Erleuchtung

Zöllner stellen Diebesgut im Wert von über 42.000 Euro sicher

Vor einigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg nahe Berg (Landkreis Hof) einen aus Berlin kommenden Kleintransporter. Auf Befragen gab der 50-jährige Fahrer an, sich auf dem Weg nach Split in Kroatien zu befinden. Verständnis für die Zollkontrolle brachte er nicht auf, da er sich ja innerhalb der EU frei bewegen dürfe. mehr ...

Polizei Schild

Abgeschlossen

Ermittlungen bestätigen erste Einschätzung: Angriff in Lokal war nicht rassistisch motiviert

Die Ermittlungen im Fall einer Auseinandersetzung in einem Café in der Regensburger Altstadt sind die Ermittlungen nun abgeschlossen. Michael Rebele, Pressesprecher am Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg bestätigt damit eine Meldung der Süddeutschen Zeitung von Donnerstag, 20. November. mehr ...

Autoknacker Autoaufbruch

Polizei bittet um Hinweise

Diebe hatten es auf Navis abgesehen

Auf Navigationsgeräte hatten es unbekannte Täter abgesehen, die von Montag bis Mittwoch, 17. bis 19. November, ihr Unwesen in Neutraubling trieben. mehr ...

Polizeiauto

Festgenommen

Ladendieb war für Detektivin kein Unbekannter

In einem Verbrauchermarkt in neutraubling entwendete ein 20-Jähriger mehrere Schachteln Zigaretten. mehr ...

"Aktenzeichen XY ungelöst": Wo ist Anton Thanner?

"Aktenzeichen XY ungelöst"

Regensburger Kripo mit dem Vermisstenfall Anton Thanner im ZDF

Die Kripo Regensburg hat am Mittwoch, 19. November, bei "Aktenzeichen XY ungelöst" im ZDF den Vermisstenfall Anton Thanner vorgestellt. mehr ...

Joachim Herrmann

"Ausgezeichnete Arbeit"

Heckenschütze von Nürnberg gefasst: Bayerns Innenminister lobt schnellen Ermittlungserfolg

Mit Erleichterung hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann auf die schnelle Festnahme des mutmaßlichen Heckenschützen von Nürnberg reagiert. mehr ...

Im Rahmen der diesjährigen Bezirksversammlung wurde dem Urgestein der Freien Wähler Herrn Alfred Lechermann aus Sinzing, für seine langjährige Tätigkeit im Bezirksvorstand die Ehrennadel in Platin verliehen.

Auszeichnung

Ehrennadel in Platin für Alfred Lechermann aus Sinzing, ein Urgestein der Freien Wähler

Im Rahmen der diesjährigen Bezirksversammlung wurde dem Urgestein der Freien Wähler, Alfred Lechermann aus Sinzing, für seine langjährige Tätigkeit im Bezirksvorstand die Ehrennadel in Platin verliehen. mehr ...

Freuen sich über den großen Zuschuss für die Dachsanierung: Vorstandsvorsitzender des Kunstforums, Dr. Wolfgang Schörnig, Direktorin Dr. Agnes Tieze, der parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landtagsfraktion, Josef Zellmeier, Bundes- und Europaausschussvorsitzender Dr. Franz Rieger und der Geschäftsführer des Kunstforums, Maximilian Obermeier.

CSU-MdLs besuchen Regensburgs Vorzeige-Museum

400.000 Euro Zuschuss für Dachsanierung des Kunstforums Ostdeutsche Galerie

Großartige Nachrichten überbrachten die Landtagsabgeordnete Josef Zellmeier und Dr. Franz Rieger (beide CSU) beim Besuch des Kunstforums Ostdeutsche Galerie in Regensburg. mehr ...