Beim Regensburg Marathon ist gestern ein Drama geschehen. Ein 28-Jähriger ist nach dem Zieleinlauf zusammengebrochen. Im Krankenhaus erlag der Mann den Herz- und Kreislaufproblemen und verstarb. mehr ...

»800.000 Besucherinnen und Besucher erlebten eine Premium-Dult«, fasst Rechts- und Regionalreferent Dr. Wolfgang Schörnig den Verlauf der 17-tägigen Maidult kurz zusammen.

„800.000 Besucherinnen und Besucher erlebten eine Premium-Dult“, fasst Rechts- und Regionalreferent Dr. Wolfgang Schörnig den Verlauf der 17-tägigen Maidult kurz zusammen. mehr ...

Heimatliebe

07. - 09. Juli 2017 Schloss Pürkelgut mehr ...

Das neue Sicherheitskonzept für die Dult sah auch Betonpolder vor, die vor Anschlägen schützen sollen

Nach dem Ende der Maidult 2017 zieht der Leiter der Polizeiinspektion Regensburg Nord, Ludwig Stegerer, eine erste vorläufige Bilanz. Und diese kann sich trotz des enormen Besucheraufkommens durchaus sehen lassen. mehr ...

mehr ...

So berichtete das Wochenblatt 1999 über den Stadthallen-Entscheid.

Was soll das werden, wenn ab Herbst die Planungen für ein RKK beginnen? Regensburg hatte schon einmal eine breite Debatte wegen einer Stadthalle. Doch diesmal soll alles anders werden. Mit allen Risiken, die es finanziell gibt. mehr ...

Bürgermeister Koch betont, dass zwar die Baustelle seit Februar wieder betrieben werde, Ex-Gemeinderat Jobst aber dafür sorgt, dass die Fahrbahn nicht verschmutzt. Einzig die Staatsanwaltschaft Regensburg muss sich nun noch mit dem Unrat von letztem Jahr befassen - welch' Steuerverschwendung.

Wegen Schmutz auf der Straße wurden Anwohner geblitzt – der Verantwortliche geht zur Polizei. Aber nicht, weil er die Straße verschmutzt hat - er zeigt den Informanten des Wochenblatts und den Autor an. mehr ...

Versuchter Mord, Kelheim

Landgericht Regensburg

Versuchter Mord: Wollte der 19-Jährige einen Asylbewerber töten?

Bereits im November 2016 berichtete das Wochenblatt über einen Vorfall, der sich im Februar 2016 in Kelheim ereignet hatte: Ein 23-Jähriger attackierte in Kelheim einen Asylbewerber mit einer Machete. Das Landgericht sprach ihn der vorsätzlichen gefährlichen Körperverletzung und der fahrlässigen Körperverletzung schuldig und verurteilte ihn zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und vier Monaten. Nun muss sich auch ein zweiter junger Mann vor dem Landgericht Regensburg verantworten, der in diesen Fall verwickelt war. mehr ...

- ANZEIGE -

Nachhaltig lernen

Projekt an Schulen: Philipp Lahm gibt Tipps zum Thema Ernährung und Bewegung

Die Philipp Lahm-Stiftung und die AOK starten ein neues Präventionsprogramm zu den Themen Ernährung, Bewegung und Persönlichkeitsentwicklung. Unmittelbar nach dem Auftakt in München machte das Projekt Station an der Regensburger Otto-Schwerdt-Schule. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Wodka, Schnaps, Alkohol

Angst

Sturzbetrunken: 19-Jähriger drohte Mitbewohnerinnen, sie umzubringen

Ein 19-Jähriger flippte in der Nacht von Montag auf Dienstag, 30. Mai, derart aus, dass seine Mitbewohnerinnen die Polizei rief. mehr ...

Kallmünz

Unfall

15.000 Euro Schaden nach Crash auf der Kreisstraße bei Kallmünz

15.000 Euro Schaden, aber glücklicherweise keine Verletzten: Das ist die Bilanz eines Unfalls in Kallmünz. mehr ...

Stadtteil Kumpfmühl

Überführt

Passanten überführten Apotheken-Einbrecher in Kumpfmühl

In den frühen Morgenstunden des Montag wurde nach einem Hinweis eines Passanten ein Apothekeneinbrecher in Kumpfmühl festgenommen. mehr ...

Landshuter Straße Regensburg

Unfall

17-Jähriger Mofa-Fahrer in der Landshuter Straße schwer verletzt

Ein 17-jähriger Mofa-Fahrer wurde am Sonntag in der Landshuter Straße in Regensburg von einem BMW angefahren und dabei schwer verletzt. mehr ...

Paar, Besprechung, Gespräch, Beziehung, Beruf, Computer

Info

Regensburger Bürgerbüro lädt zur Sprechstunde zu elektromagnetischen Feldern ein

Welche elektromagnetischen Felder erzeugen Stromleitungen? Welche gesetzlichen Regelungen und Grenzwerte gibt es? Diese und weitere Fragen rund um den Stromnetzausbau stehen im Mittelpunkt einer Bürgersprechstunde des Bürgerdialog Stromnetz mit Prof. Dr.-Ing. Matthias Wuschek am Mittwoch, 31. Mai, in Regensburg. mehr ...

von links: Franz Schimpel, Bettina Zankl, Markus Wittmann, Helmut Lechner und Stephan Strobl, Michael Danninger

Anerkennung

Polizei würdigt drei couragierte Bürger in Neumarkt

Kriminaldirektor Franz Schimpel, Leiter der Kripo Regensburg, überreichte am Mittwoch, 24. Mai, zusammen mit Polizeioberrat Michael Danninger, Leiter der Polizeiinspektion Neumarkt, drei Männern aus dem Landkreis Neumarkt ein Anerkennungsschreiben und eine Geldzuwendung für ihr couragiertes Eingreifen, mit dem sie eine schwere Straftat unterbanden und das Opfer vor schweren Verletzungen bewahrten. mehr ...

Baden

Vorsicht

Baden in der Donau kann gefährlich sein

Der Verkehr großer Güter- und Fahrgastschiffe sowie Strömungen und Turbulenzen in der Nähe von Schleusen und Wehren stellen Gefahren für Badende dar. mehr ...

von links nach rechts: Sinzings Bürgermeister Patrick Grossmann, Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Freudenstein, Katharina Schrödel

Ausland

Bundestagsabgeordnete Freudenstein schickt Schülerin aus Sinzing in die USA

Die 14-jährige Katharina Schrödel aus Sinzing bekommt ein Stipendium des Deutschen Bundestages und darf so ein Jahr in den USA verbringen. mehr ...

VHS-Kassette, Video-Kassette

Hauptpreis

Umbenannt: Kurzfilmpreis heißt nun 'Candis-Preis'

Der Hauptpreis im Deutschen Wettbewerb der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg hat ab kommendem Jahr den klingenden Namen "Candis-Preis". mehr ...

Smartphone, Handy, Bahn

Vernetzung

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann startet 'Polizei Messenger'

Als einen "Quantensprung für die Einsatzkommunikation der Bayerischen Polizei" hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann den neuen "Polizei Messenger" bezeichnet. mehr ...

Polizeischild, Schild Polizei, Polizeilogo

Polizei

Sattelzug nicht ordnungsgemäß geladen – Anzeige wird erstattet

Ein tschechischer Sattelzug wurde am Montagvormittag, 28. Mai, durch eine Streife der Rodinger Polizei in Neubäu angehalten und kontrolliert. mehr ...

Schild Unfall

Verkehrsunfall

Vorfahrtsverletzung: 82-Jähriger stößt mit jungen Mann zusammen

In Neutraubling kam es am Sonntag, 28. Mai, um 18.15 Uhr an der Kreuzung Südumgehung/Mintrachinger Straße zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. mehr ...

Die ECMO ist heute unverzichtbar in der modernen Notfall- und Intensivmedizin.

Auszeichnung

Höchste Standards in der Herz-Lungen-Unterstützung

Dem ECMO-Zentrum des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) wurde die höchste Auszeichnung der internationalen Extracorporeal Life Support Organization (ELSO) verliehen. Damit zählt es zu den leistungsfähigsten und kompetentesten Zentren weltweit. mehr ...

SPD-Logo

Ehrung

Dr. Rappert zu Gast bei der Jahreshauptversammlung der Kumpfmühler SPD

Die SPD Kumpfmühl/Königswiesen/Ziegetsdorf um ihren Vorsitzenden Stadtrat Dr. Thomas Burger lädt alle Mitglieder des Ortsvereins herzlich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 2. Juni, um 19 Uhr in die Gaststätte "Zum Jahnwirt" im Kaulbachweg ein. mehr ...

Versuchter Totschlag

Staatsanwaltschaft fordert sechs Jahre Freiheitsstrafe

„Ich war in dieser Nacht einfach nicht ich selbst!“ – Urteil wird am Freitag erwartet

Ein 22-Jähriger muss sich seit Montag, 22. Mai, wegen gefährlicher Körperverletzung und versuchten Totschlags vor dem Landgericht Regensburg verantworten. mehr ...

Szeneria

It's Partytime – Die Partypics vom Wochenende sind da!

Regensburg. Vergangenes Wochenende war wieder einiges los in Regensburg und auch der Feiertag sorgte für ordentlich Action. Das Wochenblatt war am Mittwoch, 24. Mai, Freitag, 26. Mai, und Samstag, 27. Mai, jeweils mit Euch im Beats Club, im Herzl, in der Suite15 und im Da Silva. Der Höhepunkt aber war das Suncloud-Festival am Donnerstag, 25. Mai, am Eckert Beach in Regenstauf. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Marihuana-Aufzuchtanlage in Bad Griesbach ausgehoben

Durchsuchung

Fies: Nachbarn beschwerten sich bei der Polizei über Marihuana-Duft

Das war richtig fies: Nachbarn beschwerten sich darüber, dass es bei zwei 26-jährigen Schwestern in der Brandlbergerstraße nach Marihuana riecht. Die Polizei kam umgehend. mehr ...

Gerlinde Frammelsberger, Geschäftsführerin Studentenwerk Ndb./Opf., (dritte von rechts) und Ludwig Bäuml, BKK, (vierter von rechts) mit dem Preisgericht

Farbe und Licht

Kunstwettbewerb für die Studentenwohnanlage in der Dr.-Gessler-Straße

Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz modernisiert das "Haus eins "der Studentenwohnanlage in der Dr.-Gessler-Straße. Für die Erneuerung des Treppenhauses fand ein Kunstwettbewerb statt. mehr ...

KKH prämiert gesundheitsbewusstes Verhalten mit insgesamt 3.000 Euro

Sport

KKH prämiert gesundheitsbewusstes Verhalten mit insgesamt 3.000 Euro

Es ist dieser besondere Mix aus Sport, Spaß und Unterhaltung, der den KKH-Lauf für Hobbyläufer und solche, die es werden wollen, so attraktiv und beliebt macht. mehr ...

Zoll
Hof

Drogen

Selber Zöllner stellen Haschisch sicher

Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg überprüften in der Nähe von Hof die Passagiere eines Fernreisebusses. mehr ...

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden in der Stadt Regensburg zu selten geahndet - vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.

NGG

Gewerkschaft rüffelt Zoll: Zuwenig Kontrollen in der Gastronomie

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden in der Stadt Regensburg zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. mehr ...

Alkohol

19-jähriger Schüler verbringt die Nacht in der Ausnüchterungszelle

Ein 19-jähriger Schüler aus Lappersdorf stänkerte vor dem Bierzelt. Die Polizei nimmt den stark alkoholisierten jungen Mann mit. Dabei wird er unangenehm. mehr ...

Maßkrug

Unfassbar

US-Soldat stürzt nach Dult-Besuch fast in die Donau – und greift Polizisten an!

Unfassbar! Ein US-Soldat hatte wohl zu tief in den Maßkrug geguckt. Als die Polizei ihn davor abhalten will, ein Bad in der Donau zu nehmen, kommt es zu einem Gerangel! mehr ...

Maidult

Heiß ging es zu beim letzten Dult-Wochenende

Was für eine Maidult! Traumwetter fast zwei Wochen lang, kaum größere Vorfälle, dafür beste Laune bei den Dult-Besuchern – das blieb auch am letzten Dult-Wochenende so. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Laufen

Das sind unsere Bilder zum Regensburg Marathon und vom Mini-Marathon

Es war heiß, sowohl am Samstag für die Minis, als auch für die großen Läufer am Regensburg Marathon. Doch die Laufbegeisterung kennt keine Grenzen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Fußgängerzone Königsstraße Regensburg

Erwischt

Hahaha! Ladendieb hinterlässt der Polizei seine Personalien

Ein 28-Jähriger muss wohl noch üben, bevor er das nächste Mal auf Diebestour geht – auf der Flucht verlor der Mann seine Papiere! mehr ...

Führerschein

Kontrolle

Iraker fährt Kinder seines Onkels zum Volksfest – hat aber gar keinen Führerschein

Bei einer Verkehrskontrolle sagte ein Iraker, er habe seinen Führerschein vergessen. Doch dann musste er Farbe bekennen. mehr ...

Computer www Suchmaschine

Computer

Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter ruft bei Kneitinger an – der geht zur Polizei

Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter versuchte am Telefon, einen Mann aus Kneiting zu betrügen. Doch der fiel nicht darauf rein. mehr ...

Polizei, Polizist

Polizei

Tödlicher Sturz aus Asylheim: 18-jähriger Somalier wohl kein Opfer eines Verbrechens

Der 18-jährige Somalier, der nach dem Sturz aus dem Fenster einer Asylbewerberunterkunft gestorben ist, wurde wohl nicht Opfer eines Verbrechens. Endgültige Klärung soll indes eine Obduktion ergeben. mehr ...

Blaulicht in der Nacht

Traurig

18-jähriger Somalier stirbt nach Fenstersturz aus Asylunterkunft

Ein 18-jähriger Somalier ist nach einem Fenstersturz aus einer Asylbewerberunterkunft gestorben. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. mehr ...

Hauptbahnhof Regensburg

Brutal

Drogensüchtige schlagen am Hauptbahnhof auf am Boden Liegenden ein

Am Donnerstagabend, 25. Mai, kam es am Hauptbahnhof Regensburg im Zuge einer Auseinandersetzung zwischen insgesamt sechs Personen zu einer gefährlichen Körperverletzung. mehr ...

Beschädigte Scheibe eines Zuges

Bilanz

Löwen-Fans demolierten Fensterscheibe im Zugabteil, Jahn-Fans blieben friedlich

Die Bundespolizei zieht eine gemischte Bilanz des Relegations-Knallers in Regensburg: Während Löwen-Fans in einem Zugabteil randalierten, blieben die Jahn-Fans friedlich. mehr ...

Bengalisches Feuer der 60er-Fans im Jahn-Stadion

Sicherheit

Polizei greift hart durch: Stadionverbot für Löwen-Fans, die Bengalisches Feuer zündeten

Die Polizei zieht eine Bilanz zum Mega-Einsatz beim Spiel des Jahn gegen die 1860er-Löwen: "Fans", die schon am Bahnhof Bengalisches Feuer zündeten, bekamen Stadion-Verbot. Doch im Stadion machten die 60er dennoch Radau. Die Polizei ist indes zufrieden mit dem Verlauf. mehr ...

Marc Lais im Spiel gegen 60

Fußball

Gute Ausgangslage: Jahn holt 1:1 gegen 1860

Im Hinspiel der Aufstiegs-Relegation hat sich der SSV Jahn mit 1:1 (1:0) vom TSV 1860 München getrennt. Dabei nutzte die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich eine Vielzahl von Chancen nicht, unter anderem einen Elfmeter, um schon mit einem Bein in der Zweiten Liga zu stehen – sie hat aber trotzdem weiter beste Chancen für den Aufstieg. mehr ...

Jahn

Abgeordnete

Grüße an den Jahn: Relegation? Wir schaffen das!

Die Bundestagsabgeordnete Astrid Freudenstein schreibt über die Aufregung im Fußball-Regensburg: Der Jahn könnte aufsteigen! mehr ...

Jenny Rohm, Lungentransplantation

Erbkrankheit Mukoviszidose

Jenny bekam eine neue Lunge: Mit ihrem Blog macht sie anderen Mut

Schon bei ihrer Geburt wurde der Verdacht geäußert, dass Jenny Rohm an Mukoviszidose leiden könnte. Bei einer Lungenentzündung nur drei Monate später bestätigten diverse Tests den Verdacht. Die Ärzte prognostizierten ihr eine Lebenserwartung von nur 15 Jahren. Heute ist Jenny 26 Jahre alt – dank ihrer positiven Lebenseinstellung, ihres starken Willens und einer Portion Glück. mehr ...

Politik

Braucht's das? CSU fordert Videoüberwachung für die Regensburger Dult

Die CSU-Fraktion wünscht sich eine bessere Überwachung der Regensburger Dult. Die Konservativen setzen dabei auf eine Videoüberwachung. Außerdem soll der Sicherheitsdienst auch im Umfeld der Dult aufpassen. mehr ...

Der alte und neue JU-Kreisvorsitzende in Regensburg heißt Michael Lehner. Die Delegierten hatten den dienstältesten JU-Chef Bayerns mit einem Schulz-Ergebnis von 100 Prozent wieder gewählt.

100 Prozent

Junge Union beschert alten und neuen Vorsitzenden ein Schulz-Ergebnis

Der alte und neue JU-Kreisvorsitzende in Regensburg heißt Michael Lehner. Die Delegierten hatten den dienstältesten JU-Chef Bayerns mit einem Schulz-Ergebnis von 100 Prozent wieder gewählt. mehr ...

Maidult 2014 Riesenrad

Fäuste

Brutal: Für diese Aggros endete Christi Himmelfahrt mit einer Strafanzeige

Nicht alle verbrachten Christi Himmelfahrt friedlich und mit Freunde. Für diese Brutalos endete der Feiertag mit Gewalt - und einer Strafanzeige. mehr ...

Festnahme, Handschellen

Zeugenhinweis

Zeuge gibt entscheidenden Hinweis: Polizei nimmt Einbrecher fest!

Ein 24-jähriger Mann machte sich am Mittwochvormittag, 24. Mai, gegen 10.45 Uhr an einer Terrassentüre eines Mehrfamilienhauses in der Auergasse in Regensburg zu schaffen. Dies bemerkte ein aufmerksamer Zeuge und gab der Polizei den entscheidenden Tipp. mehr ...

Bürgermeister Jürgen Huber (rechts) zusammen mit Jugendleiter Detlef Staude (zweiter von links links) und Thomas Heilmeier, zweiter von rechts (Gärtnerei)

Engangement

Pflanzaktion mit Bürgermeister Jürgen Huber zum Umwelt- und Naturschutz mit Kindern

Ehrenamtliche Helfer des SV Sallern Regensburg haben zusammen mit der Vereinsjugend drei Hochbeete am Sportgelände bepflanzt. mehr ...

Die Macher und die Auftraggeber des Projektes "Leo - der Film" bei der Präsentation im TVA Studio (v.l.n.r.): Komponist Klaus Maria Weigert, TVA-Moderator Martin Lindner, Anna-Maria Thurow von der Leukämiehilfe, Dr. Georg Schulz, suma film GmbH, Sven Mai, freier Lead-3-D-Artist, und Markus Schwab, suma film GmbH

Leukämiehilfe

Baumann "Leo" wirbt als 3-D-Filmfigur fürs Patientenhaus

Baumann Leo, Symbolfigur der Leukämiehilfe Ostbayern e. V. für das Patientenhaus am Universitätsklinikum Regensburg, hatte in den letzten Wochen und Monaten jede Menge zu tun: mehr ...

Bürgermeister Johann Pollinger (Mitte), Kommunikationsexperte Jochen Meyer (r.) und Unternehmer Martin Höllriegel (2.v.r.) aus Hemau berichteten beim Werkstattgespräch in der IHK, wie die Tangrintel-Stadt ihren Ortskern sanierte. Dr. Matthias Segerer, IHK (l.) du Dr. Hubert Schmid, Regierung der Oberpfalz moderierten die Praxisgespräche.

Stadtentwicklung

Vom Donut zum Krapfen

In der IHK Regensburg diskutierten über 100 Planer und Bürgermeister über Stadtentwicklung. mehr ...

Sommer, Sonne, Urlaub, Ferien

Der nächste logische Schritt

Sonne statt Atom, Gas und Kohle ist Win-Win-Situation für alle!

Benedikt Suttner: "Die ideale Kombination aus ökologischer Verantwortung und ökonomischer Vernunft." mehr ...

US-Army Soldat

Übung

US Armee übt im westlichen Landkreis Schwanorfs

Die US Armee führt in der Zeit von Dienstag bis Montag, 30. Mai bis 12. Juni, eine Gefechtsübung mit der Bezeichnung "Combined Resolve VIII" durch. mehr ...

Mutter- und Vatertagsaktion in Johanniter-Krabbelstube

Elterntag

Besonderer 'Mutter- und Vatertag' in der Johanniter-Krabbelstube

Selbstgemalte Bilder, Gedichte und Karten – am Mutter- und Vatertag lassen sich Kinder immer einiges für ihre Eltern einfallen. In der Johanniter-Krabbelstube in der Blumenstraße haben sich die Erzieherinnen ein Geschenk der etwas anderen Art überlegt: mehr ...

Sportjugend und der Stadtjugendring vor dem Jugendhaus Kasseaneum

Sportjugend

Zwischen Sport und Politik: Sportjugend mit Kreisräten und Bürgermeister im Gespräch

Viele, neue Anregungen ergaben sich für die Sportpolitik im Landkreis beim Gespräch der Sportjugend in Tegernheim. mehr ...

Sebastian Koch, Uli Grötsch, Dr. Carolin Wagner (von links nach rechts)

Polizei

Zwei Regensburger im neuen SPD-Landesvorstand

Der Neuanfang der BayernSPD ist gemacht! Am vergangenen Wochenende kamen in Schweinfurt knapp 300 Delegierte für den Landesparteitag zusammen, um neben der Antragsberatung einen neuen Landesvorstand zu wählen. mehr ...

Archäologie

Wer in Regensburg gräbt, der stößt schnell auf Skelette!

Wer in Regensburg buddelt, der findet auch etwas - das war von Anfang an klar, als die Fußgängerzone zur Sanierung anstand. Jetzt ist man am Domplatz auf den alten Friedhof gestoßen. mehr ...

Regensburg Arcaden

Diebin

Arcaden: 18-Jährige klaut Kosmetik-Artikel - und schlägt zu

Am Mittwoch, 24. Mai, gegen 10 Uhr konnte eine Verkäuferin in einem Drogeriemarkt in den Regensburger Arcaden eine junge Kundin beobachten wie diese diverse Kosmetikartikel in eine Tüte steckte und diese - ohne zu bezahlen - durch die Kasse nach draußen trug. mehr ...

In nur wenigen Biergärten darf man noch siene eigene Brotzeit mitbringen. Doch eine bayerische Brotzeit besteht nicht aus einer Pizza oder gar einem ganzen Buffet, findet (nicht nur) der Wirt vom Prüfeninger Schlossgarten.

Brotzeit?

Unsitte im Biergarten: Gruppe von 30 Leuten kommt mit Kaffee und Kuchen

Schlossgarten-Wirt Axel Franke hat echt Berliner Humor – aber das war zuviel: Gäste, die sich auf das Recht der mitgebrachten Brotzeit beriefen, fuhren mit dem Auto in den Biergarten, um ein Buffet aufzubauen. mehr ...

Neupfarrplatz Regensburg

Zeugenaufruf

Vier junge Männer sollen junge Frau in Regensburg bedrängt haben

Eine junge Frau im Dirndl will nachts am Neupfarrplatz von vier Männern, ebenfalls in Tracht, bedrängt worden sein. Ihre Personenangabe ist aber vage. Wer hat etwas gesehen? mehr ...

Im Relegationsduell der 2. Liga zwischen Jahn Regensburg und 1860 München schlägt das Herz des Schauspielers Marcus Mittermeier (aktuell: »München Mord«) eindeutig für den Underdog: »Als Regensburger und Münchner Fernsehkommissar ist für mich die Relegation zwischen Jahn Regensburg und 60 München das Spiel des Jahrzehnts! Mein Herz schlägt aber eindeutig für den Jahn Regensburg!«

TV

Schauspieler Marcus Mittermeier: ,Ich halte zum Jahn, nicht zu den Löwen'

Im Relegationsduell der 2. Liga zwischen Jahn Regensburg und 1860 München schlägt das Herz des Schauspielers Marcus Mittermeier (aktuell: „München Mord“) eindeutig für den Underdog: „Als Regensburger und Münchner Fernsehkommissar ist für mich die Relegation zwischen Jahn Regensburg und 60 München das Spiel des Jahrzehnts! Mein Herz schlägt aber eindeutig für den Jahn Regensburg!“ mehr ...