Notarzt

Am Samstag, 3. Dezember, gegen 11 Uhr, pflügte ein Landwirt mit seinem Traktor in der Nähe von Giffa zusammen mit seinem Sohn ein Feld um. Als der Landwirt wieder anfuhr, sprang sein Sohn auf das Trittbrett des Traktors. Dabei rutschte er ab. mehr ...

Am Samstag, 3. Dezember, führten  in der Zeit von 11 bis 15 Uhr, Beamte der Kripo Regensburg mit Unterstützung einer Beamtin der Polizeiinspektion Regensburg Süd im Regensburger Donau-Einkaufszentrum (DEZ) eine Präventionsveranstaltung zum Thema "Gelegenheit macht Diebe - Ihr Auto ist kein Tresor" durch. Eine Vielzahl von Bürgerinnen und Bürger zeigten sich interessiert und wurden in persönlichen Gesprächen umfassend zum Thema Pkw-Aufbruch informiert.

Am Samstag, 3. Dezember, führten in der Zeit von 11 bis 15 Uhr, Beamte der Kripo Regensburg mit Unterstützung einer Beamtin der Polizeiinspektion Regensburg Süd im Regensburger Donau-Einkaufszentrum (DEZ) eine Präventionsveranstaltung zum Thema "Gelegenheit macht Diebe – Ihr Auto ist kein Tresor" durch. Eine Vielzahl von Bürgerinnen und Bürger zeigten sich interessiert und wurden in persönlichen Gesprächen umfassend zum Thema Pkw-Aufbruch informiert. mehr ...

Belaine Handtaschen

Wunderschöne handgefertigte und streng limitierte Taschen aus der Belaine Manufaktur in Landshut/ Ergolding - jetzt auf www.wochenblatt-eigenart.de mehr ...

Freier Prostitution

Ein 54-jähriger Landkreisbewohner stellte Falschgeld in Form verschiedener Geldscheinen her und bezahlte mit diesen Blüten Liebesdienste im Rotlichtmilieu. Nun sieht sich der Mann mit Ermittlungen wegen Geldfälschung konfrontiert. mehr ...

Adventskalender

Die wunderschöne Illustration von Astrid Biehler zeigt den Dom St. Peter im klassischen Stil. In den Türchen sind gezeichnete Fabelwesen und andere Steinmetzarbeiten abgebildet, die sich im und am Regensburger Dom befinden. mehr ...

Am Petersweg soll nach Plänen des Fürstenhauses die Umweltzone enden. Die Stadt will das nicht.

Die Umweltzone soll kommen in Regensburg, offenbar ist sogar der Schlosspark innerhalb der Zone. Jetzt sagen Forscher des Fraunhofer-Instituts sogar, eine Umweltzone verschlechtere die Luft. mehr ...

Marc Philipp ist aus Serien und Filmen bekannt, er studiert aber Zahnmedizin und promoviert jetzt an der Uni Regensburg. Dort hat man eine Kooperation mit dem Fußballweltverband FIFA. mehr ...

Blitz-Marathon Laser-Messung

Lasermessungen

Polizei erwischt Raser: Mit 114 km/h durch den 70er-Bereich

Am Samstag, 3. Dezember, in der Zeit von 21.30 bis 0 Uhr, wurden von der Polizei Waldmünchen auf der Bundesstraße B22 bei Schönthal und in Rötz in der Neunburger Straße Geschwindigkeitskontrollen mit der Laserpistole durchgeführt. mehr ...

scho wieder ...

Lesen schenken

Bücher aus Bayern!

Lesestoff aus Bayern im Online-Shop "Wochenblatt Eigenart". mehr ...

mehr Bilder ansehen
Monatelang waren die Staatsanwaltschaft, die Polizeiinspektion Rosenheim und die Kriminalpolizei Unbekannten auf den Fersen, die dutzendfach Päckchen mit verschiedenen Drogen im gesamten Bundesgebiet und sogar europaweit verschickt hatten.

Haupttäter in Haft

Polizei entlarvt Dealer-Pärchen: Drogen fleißig mit der Post verschickt

Monatelang waren die Staatsanwaltschaft, die Polizeiinspektion Rosenheim und die Kriminalpolizei Unbekannten auf den Fersen, die dutzendfach Päckchen mit verschiedenen Drogen im gesamten Bundesgebiet und sogar europaweit verschickt hatten. mehr ...

Nepal-Lauf Burgweiting

Vorbereitungen laufen

Anmeldung für den Burgweintinger Nepal-Lauf 2017 ab sofort möglich

Alle zwei Jahre geht in Regensburg der Burgweintinger Nepal-Lauf über die Bühne. Der Sportverein Burgweinting steht schon wieder inmitten der Vorbereitungen zum nächsten Lauf-Event. Am 2. April 2017 fällt der Startschuss zur neunten Auflage des Burgweintinger Nepal-Laufes. mehr ...

Alkohol Steuer Schlüssel

Strafanzeige

Betrunkener Autofahrer fährt Lichtmasten um

Am frühen Samstagmorgen, 3. Dezember, kam ein 27-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Regensburg von der Herzog-Albrecht-Straße in Piesenkofen ab und fuhr gegen den am rechten Straßenrand stehenden Lichtmasten. mehr ...

Supermarkt, Einkaufswagen

Streit

Tätliche Auseinandersetzung in einem Regenstaufer Supermarkt

Am Freitag, 2. Dezember, kam es gegen 19.50 Uhr im Supermarkt in der Regensburger Straße in Regenstauf zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. mehr ...

Schild Unfall

Unfall

Zu schnell unterwegs: Betrunkener kracht in den Gegenverkehr

Am Samstag, 3. Dezember, gegen 13 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Fahrzeuglenker die Lilienthalstraße in Regensburg. Vermutlich aufgrund zunächst nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er in der Kurve zur Hermann-Köhl-Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr den Bordstein und krachte in die Fahrerseite eines ihm entgegenkommenden Pkws. mehr ...

Pkw-Aufbruch, Aufbruch, Seitenscheibe, aufgebrochen

Diebstahl

Notebook aus geparktem Auto geklaut

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen an der Galgenbergstraße in Regensburg abgestellten Pkw ein und entwendeten zwei Tablet/Notebook mehr ...

Polizist

Intensive Vorbereitungen

Linke und AFD treffen in Regensburg aufeinander – Polizei hatte Lage im Griff

Am Samstag, 3. Dezember, war eine stationäre Versammlung der Partei Alternative für Deutschland im Bereich der Schwarze-Bären-Straße in Regensburg angemeldet. Des Weiteren fanden zeitgleich zwei Gegenveranstaltungen hierzu statt, die dem politisch linken Spektrum zuzuordnen waren. mehr ...

Polizei

Körperverletzung

Steit in einem Lokal: 62-Jährige reißt 38-Jähriger ein Büschel Haare aus

Zwei Frauen kamen sich am Samstag, 3. Dezember, in Waldmünchen nicht nur sprichwörtlich in die Haare. mehr ...

Schild Unfall, Verkerhsunfall, Bremsspur,Bremsspuren

Unfall

Betrunkener Autofahrer fällt Straßenlaterne

Am Samstag, 3. Dezember, gegen 6 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer die Herzog-Albrecht-Straße in Piesenekofen in Fahrtrichtung Oberhinkofen. Dabei kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw frontal gegen eine Straßenlaterne. mehr ...

Schulbus

Bedrohung und Beleidigung

Elfjähriger bedroht Mitschüler im Bus

Bereits am Montag, 28. November, kam es um 16.30 Uhr in einem Linienbus zu mehreren Beleidigungen eines bosnischen elfjährigen Schülers aus Regenstauf gegen vier jugendliche Schüler aus Regenstauf und Zeitlarn. mehr ...

Polizeiauto

Körperverletzung

Zwölfjähriger tritt zu – zehnjähriger Schüler verletzt

Am Freitag, 2.1. Dezember, trat ein zwölfjähriger Mittelschüler aus Zeitlarn einem Zehnjährigen mit dem Knie in den Rücken, wodurch dieser leicht verletzt wurde. mehr ...

Unfall, Glätte, Glatteis, Blitzeis, Schnee, Schneefall, schneien, Eisregen

Unfall

Eine eisglatte Fahrbahn und Alkohol vertragen sich nicht

Am Freitag, 2. Dezember, um 22 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer die Regensburger Straße von Pentling kommend in Fahrtrichtung Graßlfing. Auf Höhe von Großberg kam der Fahrzeugführer mit seinem Pkw nach links von der eisglatten Fahrbahn ab, überfuhr einen Straßenleitpfosten und prallte schließlich gegen einen Baum. mehr ...

Einbruch, Einbrecher, Brecheisen

Zeugenaufruf

Einbruch in ein Einfamilienwohnhaus: Täter blieb ohne Beute

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde in den späten Nachmittagsstunden des Freitags, 2. Dezember, in ein Wohnhaus am östlichen Stadtrand Neutraublings eingebrochen. mehr ...

Schild Unfall

Unfall

Zu schnell auf glatter Straße: 22-Jähriger überschlägt sich mit seinem Pkw

Am Freitag, 2. Dezember, gegen 18 Uhr, kam der 22-jährige Fahrer eines Skoda auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Batzhausen und Waldhausen in einer Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Straßenglätte alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. mehr ...

Einbruch, Brechstange, Brecheisen, Einbrecher

Schmuck geklaut

Die Kripo ermittelt zu Einbrüchen in Regensburg

Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Wohnhaus in Regensburg ein und entwendeten hochwertigen Schmuck mehr ...

Uwe Hesse (l.) gegen Rot-Weiß Erfurt

Fußball

Trotz Elfmeters – Jahn verliert 0:1 gegen Erfurt

Der SSV Jahn verpasste am Freitagabend im Flutlichspiel gegen RW Erfurt Big Points im Abstiegskampf. Nach einer guten ersten Hälfte verlor der SSV im zweiten Durchgang den Faden, lag dann zurück. Kurz vor Schluss scheiterte der Jahn dann mit einem Strafstoß... mehr ...

Historisches KZ-Tor in Norwegen entdeckt: Gehört es zur Gedenkstätte in Dachau?

Gedenkstätte

Historisches Tor in Norwegen entdeckt: Gehört es zur KZ-Gedenkstätte in Dachau?

Seit nunmehr zwei Jahren ermittelt die Staatsanwaltschaft München II und die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck nach dem Diebstahl eines schmiedeeisernen Tores am Zugang zur Dachauer KZ-Gedenkstätte. Im Rahmen der Fahndung wurde für Hinweise zur Aufklärung der Tat eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. mehr ...

Der Löwe im bayerischen Wappen, Puttenfries mit kurbayerischem Wappen, Caspar Amort, 1666/67, Residenz München

Kultur

'Gut gebrüllt!' – Ausstellung in Neumarkt zeigt Löwen aus Bayerns Schlössern und Burgen

Die Wanderausstellung "Gut gebrüllt! – Löwen aus Bayerns Schlössern und Burgen" der Bayerischen Schlösserverwaltung zeigt das beliebte Wappentier mit seinen vielfältigen Aspekten. mehr ...

Planungs- und Baureferentin Christine Schimpfermann (vordere Reihe, 4.v.l.) mit den Vertretern und Vertreterinnen der beteiligten Gemeinden und Behörden

Besuch

Die Stadt Regensburg informiert die Anschlussgemeinden über das Klärwerk

35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Gemeinden, Städten und Behörden machten sich ein Bild von den Maßnahmen, die in letzter Zeit im Klärwerk in Regensburg durchgeführt worden sind. mehr ...

Die Kreisstraße R 9 zwischen Hellkofen und Taimering ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Für den Verkehr freigegeben

Freie Fahrt auf der Kreisstraße R9 zwischen Hellkofen und Taimering

Eine gute Nachricht gibt es für alle Verkehrsteilnehmer, die die Kreisstraße R9 zwischen Hellkofen und Taimering nutzen. Nach fünf Monaten Bauzeit ist dieser Straßenabschnitt ab sofort für den gesamten Verkehr wieder freigegeben. mehr ...

Biotonne, Biotüte, Biomüll, Bioabfall

Umwelt

Die Stadt Regensburg informiert zur Einführung der Biotonne

Die Stadt Regensburg lädt am 5. Dezember 2016 interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zur Einführung der Biotonne ein. mehr ...

Handschellen, Festnahme, Verhaftung

Festnahme

Polizei kann Raubüberfall in einer Chamer Wohnung klären

Zwei zunächst unbekannte Männer überfielen bereits am Mittwoch, 28. September, gegen 21 Uhr eine junge Familie in deren Wohnung in der Pfarrer-Lukas-Straße. Durch ein umfangreiches Ermittlungsverfahren der Kripo Regensburg, Kommissariat 10 mit Dienstsitz in Furth im Wald konnten die Tatverdächtigen ermittelt und festgenommen werden. mehr ...

Alkohol, Alkoholfahrt, Trunkenheitsfahrt, betrunken, Betrunkener

Verantwortungslos

Volltrunken hinter dem Steuer: Fahrer kutschiert Ehefrau und Sohn (1) durch die Gegend

Am Donnerstag, 1. Dezember, gegen 15.30 Uhr, kontrollierten die Schleierfahnder einen aus Tschechien kommenden BMW mit Traunsteiner Zulassung. mehr ...

Folgen des Hochwassers

Flutschäden in Bayern: EU-Parlament billigt 31,5 Millionen Euro an EU-Hilfsgeldern

Das Europäische Parlament hat die Finanzhilfen in Höhe von 31,5 Millionen Euro aus dem EU-Solidaritätsfonds im Zusammenhang mit den Überschwemmungen in Niederbayern im Frühling 2016 gebilligt. mehr ...

Hundeleine, Leine

Körperverletzung

Auseinandersetzung: Hundebesitzer greift Hundebesitzerin an

Am Freitag, 1. Dezember, gegen 12 Uhr ging in Neumarkt in der Dreichlinger Straße ein unbekannter Mann mit seinem Hund spazieren. Eine 19-jährige Frau ging ebenfalls mit ihren zwei Hunden spazieren. mehr ...

Bezirkstagspräsident Franz Löffler bei der Krankniederlegung anlässlich des Gedenken an die T4-Patientenmorde in der NS-Zeit.

Kranzniederlegung

Gedenken an Opfer der T4-Krankenmordaktion – 'dunkelstes Kapitel in der Geschichte der Psychiatrie'

An die Tötung von 642 Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Karthaus-Prüll in den Jahren 1940 und 1941 erinnerten die medbo und der Bezirk Oberpfalz mit einer Kranzniederlegung. Zugleich wurde die neue Gedenkstätte, die an das dunkelste Kapitel in der Geschichte der Psychiatrie in der Oberpfalz erinnert, gesegnet. mehr ...

Schadenshöhe noch unklar

Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in Schierling: Täter hatten Schmuck und Bargeld im Visier

Unbekannte Täter brachen am Donnerstag, 1. Dezember, in zwei Einfamilienhäuser in Schierling ein. mehr ...

aufgebrochenes Fahrzeug, Pkw-Aufbruch, aufgebrochen, Seitenscheibe, eingeschlagen, eingeschlagen Scheibe

Kriminalitätsphänomen

Die Oberpfälzer Polizei informiert: 'Gelegenheit macht Diebe – Ihr Auto ist kein Tresor'

Der Pkw-Aufbruch ist ein Kriminalitätsphänomen, mit dem es speziell die Regensburger Polizei leider nahezu täglich zu tun hat. mehr ...

Rettungsdienst, Rettungswagen, Krankenwagen

Betriebsunfall

Arbeiter verletzt sich am Fuß – Sicherheitsschuh verhindert Schlimmeres

Beim Abladen und anschließenden Teilen eines Metallbundes in einem Chamer Betrieb löste sich am Donnerstagnachmittag, 1. Dezember, unvermittelt ein Teil und fiel einem Arbeiter auf den Fuß. mehr ...

Junge Menschen aus dem Raum Regensburg mischen bei der Gesetzgebung mit. Im Rahmen der Überarbeitung des Berufsbildungsgesetzes formulieren diese ihre Erwartungen ganz klar an die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder

Wirtschaft

IG Metall Jugend Regensburg im Dialog – duale Ausbildung stärken und modernisieren

Wer die Berufsausbildung besser machen will, muss bei ihrer rechtlichen Grundlage, dem Berufsbildungsgesetz (kurz BBiG), ansetzen. mehr ...

Polizeiauto

Nicht ordnungsgemäß gesichert

Lkw verliert Ladung – Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Zu einem Verkehrsunfall kam es Donnerstagnachmittag, 1. Dezember, in der Ludwig-Zausinger-Straße in Thalmassing. mehr ...

Luftbild Regensburg

Ausschuss für Umweltfragen

ÖDP begrüßt Entwicklung einer Freiflächensatzung: 'Lebensqualität vor der Haustüre'

"Geistesverwandtschaft" mit der Verwaltung stellte die ÖDP-Fraktion am Mittwoch, 23. November, im Ausschuss für Umweltfragen, Natur- und Klimaschutz fest. So lagen ein ÖDP-Antrag und eine Beschlussvorlage der Verwaltung vor, die – nahezu inhaltsgleich – eine Freiflächensatzung für die Stadt forderten. mehr ...

Telefon, telefonieren, Anruf, anrufen, Festnetz

Warnmeldung

Achtung! Dreiste Enkeltrickanrufe häufen sich in der Vorweihnachtszeit

Die Vorweihnachtszeit ist angebrochen. Traditionell ist man in dieser Zeit oftmals offenherziger und das Geld sitzt etwas lockerer. Dies versuchen dreiste Betrüger auch durch so genannte Enkeltrickanrufe auszunutzen. Quer durch die Oberpfalz kommt es derzeit vermehrt zu Anrufen von unbekannten Personen. Diese wollen durch die betrügerische Masche Geld und sonstige wertvolle Gegenständen ergaunern. Die Zielgruppe der Betrüger sind meist Senioren. mehr ...

Fahndung, Polizeikelle

Dumm gelaufen

Mit Haftbefehl Gesuchter saß in einem Pannen-Pkw auf der A3

Am Donnerstag, 1. Dezember, 7.45 Uhr, kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf dem Autobahnparkplatz Kühberg-Nord auf der Autobahn A3 einen Pkw mit slowakischer Zulassung. mehr ...

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild hat den Seniorenbeirat der Stadt Regensburg in das Maximilianeum nach München eingeladen.

Politik

Seniorenbeirat zu Besuch im Landtag – 'Es ist wichtig, das Parlament in Aktion zu sehen'

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild hat den Seniorenbeirat der Stadt Regensburg in das Maximilianeum nach München eingeladen. mehr ...

Jugendfotopreis Oberpfalz 2017 startet unter dem Motto "Action - Zeig uns dein bewegtes Leben!"

Kultur

Jugendfotopreis Oberpfalz 2017 startet unter dem Motto "Action – Zeig uns dein bewegtes Leben!"

Ob in der großen, weiten Welt oder gleich um die Ecke – packende Abenteuer warten überall! Der Jugendfotopreis Oberpfalz findet 2017 zum dritten Mal statt und sucht diesmal die besten Actionfotos. mehr ...

Polizeiauto

Diebstahl

Kabel und Werkzeuge aus Rohbauten geklaut

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Montagabend bis Mittwochmorgen, 28. bis 30. November, aus einem unversperrten Rohbau in der Altmühlstraße in Regensburg Kabel abgeschnitten und gestohlen. mehr ...

Domkapitular Dr. Roland Batz, Caritas-Generalsekretär Prof. Dr. Georg Cremer, Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Prälat Dr. Wilhelm Gegenfurtner und Caritasdirektor Michael Weißmann nach der offiziellen Amtsübergabe im Regensburger Neuhaussaal.

Kirche

Führungswechsel: Dr. Roland Batz übernimmt Vorsitz des Diözesan-Caritasverbandes

Bischof Dr. Rudolf Voderholzer hat am Donnerstag, 1. Dezember, Domkapitular Dr. Roland Batz in sein neues Amt als Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes eingeführt. Batz folgt als Vorsitzender des Vorstands dem früheren Dompropst Dr. Wilhelm Gegenfurtner nach. mehr ...

Die Oberpfalz hat jetzt eine zentrale Inobhutnahmestelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: Einer der Neuankömmlinge zeigt, woher er kommt.

Hebesatz für Bezirksumlage bleibt stabil

Bezirkstagspräsident Löffler begrüßt Beteiligung des Freistaats Bayern an Flüchtlingskosten

Der Freistaat Bayern wird sich rückwirkend zum 1. Juli 2016 an den Kosten für unbegleitete junge Flüchtlinge über 18 Jahre, die in Bayern leben, beteiligen. Dies ist das Ergebnis eines heutigen Gesprächs von Ministerpräsidenten Horst Seehofer und den kommunalen Spitzenverbänden in München. mehr ...

Einbrecher Einbruch

Ungebetene Gäste

Die Nittendorfer Polizei sucht Zeugen für einen EInbruch in Deuerling

Ein Einfamilienhaus im Amselring in Deuerling wurde am Donnerstag, 1. Dezember, gegen 17.20 Uhr von ungebetenen Gästen aufgesucht. mehr ...

Bezirk Oberpfalz in Regensburg

Sozialhilfeausschuss

Bezirksräte beraten Sozialhaushalt 2017: Knapp 400 Millionen Euro für sozial Schwache

Wie schon der diesjährige Bezirkshaushalt so ist auch der von 2017 vom Begriff der unbegleiteten jungen Flüchtlingen (UMF) geprägt. Bezirkstagspräsident Franz Löffler wiederholte bei der itzung des Sozialhilfeausschusses des Bezirkstags der Oberpfalz am Donnerstag, 1. Dezember,"seine Worte vom vergangenen Jahr: „Wer den Bezirkshaushalt 2017 verstehen will, muss wissen, was sich hinter der Abkürzung 'UMF‘ verbirgt." mehr ...

Polizei Schild

Wer kann Hinweise geben?

Die Kripo ermittelt zum Einbruch in eine Regensburger Gärtnerei

In ein Gewächshaus und den Bürotrakt drang ein unbekannter Dieb im Schutz der Dunkelheit in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30. November auf 1. Dezember, ein und erbeutete Bargeld und Wertgegenstände im Gesamtwert von mehreren hundert Euro. mehr ...

Am Samstag, 26. November, fand in der Donau-Arena der zweite "Kids Day" des EV Regensburg statt. Das Ziel des "Kids Day" ist es, die Kinder fürs Eishockey zu begeistern und her-anzuführen.

Eishockey

Beim 'Kids Day' des EV Regensburg standen die Kleinsten im Mittelpunkt

Am Samstag, 26. November, fand in der Donau-Arena der zweite "Kids Day" des EV Regensburg statt. Das Ziel des "Kids Day" ist es, die Kinder fürs Eishockey zu begeistern und her-anzuführen. mehr ...

Einbrecher Einbruch

Wenig Beute

Die Polizei macht Jagd auf Wohnungseinbrecher

Am Mittwoch, 30. November, machten sich Wohnungseinbrecher in der Gumpelzhaimerstraße und im St.-Veit-Weg in Regensburg zu schaffen. Dabei gelangten die Diebe an Beute im Gesamtwert eines geringen dreistelligen Euro-Betrages. mehr ...

Polizeizelle

Diebstahl

Morgens um halb 9 schon ordentlich betrunken

Ein 45-jähriger Gelegenheitsarbeiter aus Polen beschäftigte die Polizei in Roding am Mittwoch, 30. November, zum wiederholten Mal. mehr ...

Das Buddy-Projekt der BO Regensburg hilft bei der Integration der neuen Flüchtlingsklassen

Bildung

Das Buddy-Projekt der BO Regensburg hilft bei der Integration der neuen Flüchtlingsklassen

Berufliche Oberschule. 9.30 Uhr in der Aula. 90 Schülerinnen und Schüler mit fremd klingenden Namensschildern. Suchende Blicke, zurückhaltendes Lächeln und unsicheres Fragen. Plötzlich der erste Handschlag. Team 1 hat sich gefunden. Was hat das alles zu bedeuten? mehr ...

Polizei

Ermittlungen

Automarder räumen in Regensburg Kleintransporter aus

Gleich drei neue Fälle von aufgebrochenen Fahrzeugen im Regensburger Stadtosten beschäftigen die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg. In den Nachtstunden von Mittwoch auf Donnerstag, 30. November auf 1. Dezember, waren in Kleintransportern zurückgelassene Werkzeuge das Ziel von Dieben. mehr ...

Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Herrn Dorsch mit Infomaterial am Infostand der Aids-Beratungsstelle.

1. Dezember

Welt-Aidstag: Aids-Beratungsstelle Oberpfalz informierte an einem Infostand

Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer hat die Aids-Beratungsstelle am Welt-Aidstag tatkräftig unterstützt und Infomaterial verteilt. mehr ...

Kooperationsvereinbarung zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität

'Allianz gegen Wohnungseinbrecher'

Kooperationsvereinbarung zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität

Neue Allianz gegen Wohnungseinbrecher – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Sachsens Innenminister Markus Ulbig schließen Kooperationsvereinbarung mit Zehn-Punkte-Programm: intensiverer Informationsaustausch, gemeinsame Fahndungs- und Kontrollaktionen und verstärkte Präventionsmaßnahmen. mehr ...

Schild Baustelle

Baugesetzbuch-Änderung

Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann begrüßt Baugesetzbuch-Änderung

Die Nachfrage nach günstigem Wohnraum, vor allem in den Ballungsräumen, ist groß. Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann hat deshalb die Entscheidung des Bundeskabinetts begrüßt, das Baugesetzbuch (BauGB) zu ändern, um Wohnbauland schneller zu mobilisieren. mehr ...

Schülercafé der EJSA Regensburg feiert 20-jähriges Jubiläum

EJSA Regensburg

Schülercafé der EJSA Regensburg feiert 20-jähriges Jubiläum

Was vor 20 Jahren mit einer Gruppe aus 15 Schülerinnen und Schülern aller Schularten in Kellerräumlichkeiten begann, kann heute auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte zurückblicken: Das Schülercafé der EJSA Regensburg feierte Jubiläum und lud dazu am 29. November in die Hemauer Straße ein. mehr ...

Kreuz

Urteil des Bundesverfassungsgerichs

Bayern wird Charakter der stillen Tage auf jeden Fall beibehalten und schützen

"Das Bundesverfassungsgericht hat deutlich gemacht, welch hohe Bedeutung der Karfreitag auch als stiller Tag genießt. Deshalb bleibt für uns die Leitlinie, den Charakter der stillen Tage, wie etwa den des Karfreitags, in Bayern auf jeden Fall beizubehalten und nicht anzutasten." Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zum heute veröffentlichen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts mehr ...

Besuchergruppe aus der Welterbestadt Gyeongju/Korea bei OB Wolbergs im Alten Rathaus

Einladung zum OWHC-Weltkongress 2017

Delegation der Organisation der Welterbestädte aus Südkorea zu Besuch in Regensburg

Eine sechsköpfige Delegation rund um Vizebürgermeister Sangwook Lee hat am Freitag, 25. November die Stadt Regensburg besucht. mehr ...