Wochenblatt

Historischer Akt für die Geschichte Bayerns

Der Grundstein für das Museum der Bayerischen Geschichte ist gelegt

Entwurf Museum der Bayern

Historischer Akt für die Geschichte Bayerns: Am Freitag, 22. Mai 2015 wurde der Grundstein für das Museum der Bayerischen Geschichte am Donaumarkt in Regensburg gelegt. mehr ...

Der Zoll hat 80 Kilo Hasch sichergestellt.

Der Zoll hat 80 Kilogramm Haschisch sichergestellt. Die Spur führt nach Osteuropa. mehr ...

Am Regenufer zur Brücke nach Reinhausen in Regensburg wurde am Donnerstagabend eine leblose Person entdeckt. Der Regen hat aktuell leichtes Hochwasser. mehr ...

das neue Stadion in Regensburg bei Nacht

Noch gar nicht eröffnet, aber schon geadelt: Das neue Regensburger Fußballstadion wird am 13. November Schauplatz des U21-Länderspiels zwischen Deutschland und Aserbaidschan sein. mehr ...

Fotomontage der Ahnengalerie im Alten Rathaus.

Aus dem Rathaus heißt es, der Ex-OB habe sein Porträt abgeholt – der streitet das aber ab! Nun bleibt die Frage: Wer sagt die Wahrheit? mehr ...

Baby Schutz

"Ich.Mach.Mit. Alles, was gesund ist."

Bayerische Gesundheitsaktion 2015 widmet sich der Kindergesundheit

Unter dem Motto "Ich.Mach.Mit. Alles, was gesund ist." startet aktuell in Bayern die Gesundheitsaktion 2015 des Bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums. Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Kindergesundheit. mehr ...

Zehn Jahre Moser Trachten Regensburg - jetzt große Jubiläums-Aktion!
-Anzeige-

Satte Rabatte

Zehn Jahre Moser Trachten Regensburg – jetzt große Jubiläums-Aktion!

Bei Moser Trachten und im Trachten-Outlet findet die größte Rabatt-Aktion der Saison statt. Dirndl- und Lederhosenfans haben jetzt die einmalige Gelegenheit, beim Kauf hochwertiger und aktueller Trachtenmode kräftig Geld zu sparen. mehr ...

Annegret Raunigk

26. Schwangerschaftswoche

Die Vierlinge sind da: Neeta, Dries, Bence und Fjonn geht es soweit gut

Jetzt ist sie die älteste Vierlingsmutter der Welt! Am Dienstagvormittag, 19. Mai, gegen 11 Uhr brachte Annegret Raunigk nach insgesamt knapp 26 Wochen Schwangerschaft drei Jungen und ein Mädchen zur Welt. mehr ...

Zoll stellt 12,5 Millionen unversteuerte Zigaretten sicher

Verdächtige Container

Zoll stellt 12,5 Millionen unversteuerte Zigaretten sicher

Im Hamburger Hafen konnte mit 12,5 Millionen die größte Menge unversteuerte Zigaretten in diesem Jahr beschlagnahmt werden. mehr ...

Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle

Gespräche

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle reist nach Israel

Bayerns Kultusminister Spaenle besucht vom kommenden Montag, 25. Mai, bis Mittwoch, 27. Mai, Israel. Im Mittelpunkt der Reise stehen Gespräche zu dem von der Staatsregierung in München geplanten Erinnerungsort an die Opfer des Olympia-Attentats von 1972, mit Vertretern israelischer Hochschulen zu Forschungskooperationen sowie der Besuch des Auftritts des Bayerischen Staatsballetts in Herzliya. mehr ...

Kinder spielen

Arbeitskampf

Der Streik im Sozial- und Erziehungsdienst geht auch über Pfingsten hinaus weiter

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat angekündigt, den Streik im Sozial- und Erziehungsdienst auch über Pfingsten hinaus fortzusetzen. Eltern müssen sich darauf einstellen, dass die meisten Kinderhorte, Kindergärten, Kindertagesstätten, Mittagsbetreuungen und Jugendeinrichtungen der Stadt Regensburg geschlossen bleiben. mehr ...

Notarzt

Schwerer Betriebsunfall

Lebensgefahr: Mauer stürzt ein und begräbt drei Arbeiter – drei Schwerverletzte

In den Morgenstunden des Freitags, 22. Mai, hat sich in der Mariahilfstraße in Neumarkt ein Betriebsunfall ereiognet. Drei Personen wurden schwer verletzt. mehr ...

Neubau Landratsamt Regensburg

Wirtschaft

Landratsamt Regensburg berät Betriebe, die Asylbewerber ausbilden wollen

Landrätin Tanja Schweiger will Berührungsängste abbauen, wenn Betriebe sich mit dem Gedanken tragen, jungen Asylbewerbern einen Ausbildungsplatz zu geben. mehr ...

Unfall Feuerwehr Ölspur

Einsatz

Traktor war kaputt – Feuerwehr muss lange Ölspur besetigen

Am Donnerstag, 21. Mai, gegen 15 Uhr wurde in der Ortsdurchfahrt Gebelkofen eine Ölspur festgestellt. mehr ...

Neue Chance

Brand verplappert sich – und bleibt wohl Jahn-Trainer

Neuer Vertrag trotz Abstieg: Neben Sportchef Christian Keller erhält wohl auch Trainer Christian Brand eine zweite Chance beim SSV Jahn. mehr ...

Der Ausschuss für den ländlichen Raum, Umwelt und Regionalentwicklung tagte bei der Firma Meindl Entsorgungsservice GmbH

Umwelt

Der Landkreis Regensburg will die Grüngutsammlung "optimieren"

Der Ausschuss für den ländlichen Raum, Umwelt und Regionalentwicklung des Landkreises Regensburg hat in Hainsacker getagt. Dabei wurden einige Beschlüsse gefasst. mehr ...

Eine Patientin und ein Patient gemeinsam mit der Dult-Maus und Oberbürgermeister Joachim Wolbergs.

Überraschung

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs überraschte kleine Patienten in der KUNO-Klinik

Wenn Kinder nicht zur Dult gehen können, kommt die Dult zu den Kindern: Unter diesem Motto überraschte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs kleine Patientinnen und Patienten in der KUNO-Klinik am Universitätsklinikum Regensburg. mehr ...

Kulturreferent Klemens Unger, Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks sowie die Bundestagsabgeordneten Dr. Astrid Freudenstein und Dr. Anja Weisgerber (v. l.) bei der Überreichung der Förderurkunde im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Berlin.

"document Römisches Regensburg"

Stadt Regensburg erhält Förderurkunde für die Sanierung der Porta Praetoria

Regensburg erhält als eines von 21 geförderten Projekten in Deutschland zwei Millionen Euro Fördergelder des Bundes für die Sanierung der Porta Praetoria, welche auf drei Millionen Euro veranschlagt ist. mehr ...

Geschäftsleiter-Tagung

Geschäftsleitertagung

Landratsamt, Gemeinden und Zweckverbände gehen Hand in Hand

Nach der positiven Resonanz zur Geschäftsleitertagung im November letzten Jahres, hat Landrätin Schweiger die Geschäftsleiter der Landkreisgemeinden und Zweckverbände vor kurzem erneut zu einem gemeinsamen Treffen eingeladen. mehr ...

Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und Stadtbaudirektor Bertram Werle hießen die Besucher aus Regensburg herzlich willkommen (v.l.n.r.) Stadtbaudirektor DI Mag. Bertram Werle, Wirtschafts-, Wissenschafts- und Finanzreferent Dieter Daminger, Bürgermeister Jürgen Huber und der Grazer Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl

Austausch

Delegationsreise nach Graz: Bürgermeister Huber informeirte sich zum Thema Elektromobilität

Eine hochrangige Delegation von zwölf Personen reiste am 18. Mai für zwei Tage nach Graz. Bürgermeister Jürgen Huber sowie Wirtschafts-, Wissenschafts- und Finanzreferent Dieter Daminger besuchten zusammen mit Vertretern der SWR, der REWAG, der R-Tech und der Stadtverwaltung die Kollegen im Rathaus der steirischen Landeshauptstadt zu einem Erfahrungsaustausch. mehr ...

Fahrkartenautomat RVV

Vordereinstieg

Ab 1. August heißt es in den Abendstunden und am Wochenende: "Bitte steigen Sie vorne ein!"

Im Verkehrsgebiet des Regensburger Verkehrsverbundes (RVV) wird zum 1. August auf allen Linien in Stadt und Region der Vordereinstieg eingeführt. mehr ...

Jürgen Helmes (4.v.l.), Franz Löffler (5.v.l.), Miroslav Holecek (6.v.l.), Václav Slajs(7.v.l.), Axel Bartelt (8.v.l.)

Europäische Kulturhauptstadt 2015

Besuch aus der Oberpfalz in Pilsen: Ausbau der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Auf Einladung des Bezirkshauptmannes von Pilsen, Václav Šlajs, besuchte eine Delegation von Kommunalpolitikern und Wirtschaftsvertretern aus der Oberpfalz unter der Leitung von Landrat und Bezirkstagspräsident Franz Löffler und Regierungspräsident Axel Bartelt am 18. und 19. Mai die Europäische Kulturhauptstadt 2015. mehr ...

Regensburg

Zuschuss

Mehr als zwei Millionen Euro für Regensburgs Donaupromenade aus der Städtebauförderung

Wie der Bundestagsabgeordnete Graf Lerchenfeld auf Anfrage aus dem Bayerischen Staatsministerium Innenministerium erfuhr, wird die Stadt Regensburg 2015 mit rund 2,2 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz" gefördert. mehr ...

Oktoberfest

Ermittlungen

Oktoberfest-Attentat: Fahndungsaufruf der Ermittler – 35 Jahre nach der Tat!

35 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat hat die Bundesanwaltschaft einen Zeugenaufruf gestartet. Es gibt erhebliche Zweifel daran, dass Gundolf Köhler alleiniger Täter war. mehr ...

Andreasstadel Am Gries.

Polizei

Unbekannte Täter stecken Müllsäcke in Stadtamhof in Brand

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 21. auf 22. Mai, Müllsäcke in Stadtamhof in Brand gesteckt. mehr ...

Rote Ampel

Unfall

Rote Ampel missachtet – da krachte es in der Kreuzung

Am Donnerstag, 21. Mai, hat sich um 8.10 Uhr in Neutraubling an der Kreuzung Borsigstrasse/Bayerwaldstrasse ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen leichte Verletzungen erlitten. mehr ...

Peter Schmoll, Albert Galli

Buntes Programm

Bürgerverein "Roahausen" zieht positive Bilanz über die vergangenen Monate

Bei der Frühjahrsversammlung des Bürgervereins "Roahausen" konnte der erste Vorsitzende, Stadtpfarrer Josef Eichinger, 45 Teilnehmer und besonders Buchautor Peter Schmoll als Referenten begrüßen. mehr ...

Grausiger Fund

Jagdwilderei im Lamer Winkel – mindestens zwei Luchse getötet

Bereits am Donnerstag, 14. Mai, um 12 Uhr wurden im Lamer Winkel Körperteile von mindestens zwei Luchsen sichergestellt. mehr ...

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Landrätin Tanja Schweiger und Tobias Flierl vom Kolping Bildungswerk besuchen eine Schulklasse von minderjährigen schulpflichtigen Jugendlichen am Beruflichen Schulzentrum Regensburger Land.

Bildung

Stadt und Landkreis kümmern sich gemeinsam um schulpflichtige minderjährige Asylbewerber

In den letzten Monaten stieg in der Stadt und im Landkreis Regensburg die Anzahl der Flüchtlinge und Asylbewerber stetig. Unter ihnen befinden sich auch unbegleitete minderjährige Jugendliche, die von den beiden Jugendämtern von Stadt und Landkreis betreut werden. Die Beschulung der jungen Flüchtlinge war in der Vergangenheit zum Teil schwierig, weil ausreichend Schulplätze fehlten. mehr ...

Schild Baustelle

Hohe Zuschüsse

Kommunen erhalten Fördermittel für ihre Hochbauprojekte

Das Bayerische Finanzministerium hat am Donnerstag, 21. Mai, die Zuweisungen für kommunale Hochbauprojekte bekanntgegeben. mehr ...

Popstars-Party im Jalapenos

Szene

Das lange Pfingstwochenende lädt zum Feiern ein – wir schicken Euch zur Popstars-Party!

Herrlich, dieser Mai! Schon wieder kann Dank des Feiertages am Pfingstmontag einmal mehr gefeiert werden! Das Wochenblatt verlost Gästelistenplätze für die Popstars-Party im Jalapenos. mehr ...

"Respekt bewegt": Radfahren in der Regensburger Fußgängerzone

"Respekt bewegt"

Stadt informiert mit Aktionsstand zur Öffnung der Fußgängerzone und des Alleengürtels für Radfahrer

"Knackige Argumente" für die neuen Regeln zum Radfahren in der Regensburger Altstadt gibt es beim Aktionsstand der Stadt am Samstag, 30. Mai, auf dem St.-Kassians-Platz. mehr ...

"Christoph Regensburg" am Hangar

Einsatz

Schwerer Unfall: 27-Jähriger wird durch die Heckscheibe aus seinem Auto geschleudert

Ein heftiger Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw ereignete sich am Mittwochnachmittag, 20. Mai, auf der Staatsstraße zwischen Wiesing und Roding im Landklreis Cham, weshalb ein Großaufgebot an Rettungskräften zur Unfallstelle gerufen wurde. mehr ...

Gymnasium Lappersdorf

"Wichtiger Eckpfeiler"

Freistaat fördert kommunalen Hochbau: Rund 3,2 Millionen Euro für den Landkreis Regensburg

Für die Durchführung ihrer Hochbauprojekte erhalten die Kommunen im Landkreis Regensburg in diesem Jahr insgesamt rund 3,2 Millionen Euro aus Mitteln des Artikels 10 FAG. Dies teilte die CSU-Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer in einer Presseerklärung mit. mehr ...

Am Mittwochabend, 20. Mai, fand um 19 Uhr in der Kapelle Sankt Maria im Kloster Mallersdorf die Aussegnung des Bischofs emeritus Manfred Müller statt.

Kirche

Manfred Müller wird kommende Woche in der Bischofsgruft in Regensburg beigesetzt

Am Mittwochabend, 20. Mai, fand um 19 Uhr in der Kapelle Sankt Maria im Kloster Mallersdorf die Aussegnung des Bischofs emeritus Manfred Müller statt. mehr ...

Eier

Justiz

Salmonellen: Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt gegen Hühnereiproduzenten

Die Staatsanwaltschaft Regensburg führt derzeit ein Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit einem europaweiten Salmonellenausbruch in den Sommermonaten 2014, für den ein niederbayerischer Hühnereiproduzent verantwortlich sein soll. mehr ...

Lok

Verkehr

Streik bei der Bahn beendet: Ersatzfahrplan gilt am Donnerstag – Rückkehr zum normalen Fahrplan

Nach Ende des GDL-Streiks arbeitet die Bahn mit Hochdruck daran, zum normalen Fahrplan zurückzukehren. Am Donnerstag, 21. Mai, gilt aber noch bis zum Betriebsschluss der veröffentlichte Ersatzfahrplan. mehr ...

Fahrrad

Betrunken

Mit 1,8 Promille mit dem Fahrrad von der Dult nach Hause – das kann nicht gut gehen!

Mit seinem Fahrrad trat am Mittwoch, 20. Mai, gegen 23.35 Uhr ein 22-jähriger Mann seinen Heimweg von der Dult an. mehr ...

Blaulicht

Vorfall in Mötzing

Mann wollte angeblich Neunjährige nach Hause fahren – Polizei gibt Entwarnung

Am Mittwoch, 20. Mai, hat 12.30 Uhr ein bislang unbekannter Mann in Mötzing aus seinem Fahrzeug heraus ein neunjähriges Mädchen, das aus dem Schulbus bei der BHS-Kirche stieg, in verdächtiger Weise angesprochen. Demnach wollte er das Kind nach Hause fahren. mehr ...

Albrecht-Altdorfer-Gymnasium

"Mittelstufe Plus"

Siebtklässler an Oberpfälzer Gymnasium entscheiden sich mehrheitlich für Abitur nach neun Schuljahren

Mehr als die Hälfte will ins G9 – Von 608 Schülerinnen und Schülern in der Oberpfalz wollen 334 am Modellversuch "Mittelstufe Plus" teilnehmen mehr ...

Reifen

Ermittlungen

Zeuge meldet Einbrecher – Polizei schnappt 35-Jährigen und stellt Diebesgut sicher

Am Donnerstag, 21. Mai, teilte gegen 1.30 Uhr ein Firmenbesitzer im Gewerbepark Wörth-Wiesent der Polizei mit, dass sich in seinem Firmengelände Personen aufhalten und Reifen entwenden. Die Firma wird durch firmeneigene technische Anlagen überwacht. mehr ...

Asylbewerberunterkunft Wörth an der Donau

Räuberischer Diebstahl und Körperverletzung

Erst Handy geklaut, dann das Diebstahlsopfer in die Hand gebissen

Am Mittwoch, 20. Mai, kam es um 18 Uhr in Wörth an der. Donau in einer Asylbewerberunterkunft zwischen einem 19- und einem 29-jährigem Asylbewerber zu einer tätlichen Auseinandersetzung nach einem Handydiebstahl. mehr ...

Euro

Erfreulich

Fast 8,5 Millionen Euro Zuschuss für den kommunalen Hochbau in Stadt und Landkreis Regensburg

Gute Nachrichten hat Margit Wild für Regensburg und einen Reihe von Kommunen im Landkreis, die eine staatliche Förderung für ihre Hochbaumaßnahmen erhalten werden. Die Bewilligungen wurden am Donnerstag, 21. Mai, dem Bayerischen Landtag bekanntgegeben. Bei den Geldern handelt es sich um Mittel im Rahmen des bayerischen kommunalen Finanzausgleichs nach Artikel 10 Finanzausgleichsgesetz (FAG), mit denen der kommunale Hochbau gefördert wird. mehr ...

CD "Bayerische Kinderlieder"

Musik

Regensburger Musikschulkinder singen auf der neuen "Sternschnuppe"-CD

Die Chor-Kinder der Regensburger Musikschule sind schon ganz aufgeregt! Von ihren CDs kennen sie die beiden "Sternschnuppe"-Kinderliedermacher Margit Sarholz und Werner Meier schon und lieben die lustig-verrückten Lieder von der "Kuh, die wollt ins Kino gehn" oder von den Knödeln, die in der Disco tanzen. mehr ...

Die Feuerwehr in Regensburg

Feuerwehrler

Geldsegen für Floriansjünger: Regensburg schenkt ihnen 900.000 Euro!

Die Feuerwehrler in Regensburg können jubeln: Ihnen werden Bereitschaftszeiten bis 2001 nachgezahlt. Eigentlich hätte die Stadt das nicht gemusst – es gab einen Vergleich, der eigentlich gültig wäre. mehr ...

Die Oberpfalz hat jetzt eine zentrale Inobhutnahmestelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: Einer der Neuankömmlinge zeigt, woher er kommt.

Bundeweite Verteilung

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge stellen Kommunen vor Herausforderungen

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller hat am Donnerstag, 21. Mai, an der Sitzung der Arbeitsgruppe "Wohnungsbau, Gesundheit, unbegleitete Minderjährige" zur Vorbereitung des Bund-Länder-Gesprächs "Asyl" in Berlin teilgenommen. Mit Blick darauf sowie auf die am Donnerstag startende Jugend- und Familienministerkonferenz erneuerte sie ihre Forderung nach einer schnellen bundesweiten Verteilung der unbegleiteten Minderjährigen. mehr ...

Wirtschaftsausschussvorsitzender Rudolf Angerer und stv. Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger (v. li. n. re.) sind sich sicher, dass vom Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs auch der in der Region zunehmende Pendlerverkehr über die Grenze hinweg profitieren könnte.

Infrastruktur

Handwerkskammer fordert besser ausgebautes Verkehrsnetz nach Tschechien

Der grenzüberschreitende Wirtschaftsraum Bayern und Tschechien steht zurzeit im Mittelpunkt verschiedenster Diskussionen. Das Ziel der Bayerischen Staatsregierung ist es, die bayerisch-tschechische Grenzregion zum Zukunftsraum weiterzuentwickeln. "Aber um die Regionen besser zu verknüpfen, brauchen wir ein besser ausgebautes Verkehrsnet", betont Rudolf Angerer, Wirtschaftsausschussvorsitzender der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. mehr ...

Luftgewehr

Polizei bittet um Hinweise

Tierquäler schießt mit einem Luftgewehr auf eine Katze

Am Freitag, 15. Mai, wurde in den Nachmittagsstunden in Mühlbach in der Nähe der Kaminkehrerschule eine Katze mit braun-rötlichem Fell angeschossen. mehr ...

Polizei

Unfall

Pkw kollidiert mit Linienbus – fünf Leichtverletzte

Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 7.10 Uhr wollte eine 42-jährige Opel-Fahrerin aus einem Parkplatz in die Pielmühler Straße in Lappersdorf einfahren. Dabei übersah sie einen Linienbus, der in Richtung Hainsacker unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. mehr ...

Mikroskop

Dr. Rieger

Hat Regensburg beim Programm "Gesundheitsregionen plus" Fördermöglichkeiten verschlafen?

"Leider hat die Stadt beim Siegel 'Gesundheitsregion plus' geschlafen und eine praktisch sichere Fördermöglichkeit verschenkt!", bedauert Landtagsabgeordneter Dr. Franz Rieger. mehr ...

Bus am Neupfarrplatz

Spezielle Schulungen

Schon wieder Attacke auf einen Busfahrer in Regensburg!

Immer wieder kommt es auch in Regensburg zu solchen Szenen: Fahrgäste haben sich nicht im Griff und toben sich dann am Busfahrer aus – im jüngsten Fall ging am Samstag, 16. Mai, ein Betrunkener in der Maximilianstraße auf den Fahrer der Linie 13 los. mehr ...

Renate Koisegg von der Koordinierungsstelle Flüchtlinge und Asylsuchende, Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Mimi Mikael Kenfe, eine der Flüchtlinge, beim Riesenrad fahren.

Aktion

Flüchtlinge und ihre Paten erkunden die Regensburger Maidult

Für einige der in Regensburg lebenden Flüchtlinge war der vergangene Mittwoch ein ganz besonderer Nachmittag: Sie bekamen einen Rundgang über die Dult geschenkt. mehr ...

Polizeikelle

Kontrolle

Mit Haftbefehl Gesuchter geht der Polizei auf der A3 ins Netz

Auf der Autobahn A3 auf Höhe der Anschlussstelle Laaber fiel am Mittwoch, 20. Mai, gegen 10.15 Uhr Beamten der VPI Regensburg ein bulgarischer Pkw-Lenker auf, weil dieser seine Beifahrer- und Fahrerscheibe verbotenerweise mit Folie verdunkelt hatte. mehr ...

Nach diesem Mann (Aussehen 2003) fahndet das BKA

Generalstaatsanwaltschaft

Bundesweite Fahndung nach Kinderschänder: Elfjährigen Jungen missbraucht

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahndet bundesweit nach einem Mann, der im Jahr 2003 einen elfjährigen Jungen missbraucht hat. mehr ...

Bischof Manfred mit dem damaligen Professor für Dogmatik und späteren Nachfolger Rudolf Voderholzer

Kirche

Bischof Rudolf würdigt seinen Vorgänger Manfred

Der Regensburger Bischof Rudolf hat seinen Vorgänger Bischof Manfred Müller gewürdigt. Er starb am Mittwoch, 20. Mai, an seinem Altersruhesitz in Mallersdorf. mehr ...

Bahn Mühldorf Südostbayernbahn

Blinden- und Sehbehindertenverband setzt sich ein

Bahnstreik kann für blinde und sehbehinderte Menschen Hausarrest bedeuten

Schnell aufs Fahrrad umsatteln, weil die S-Bahn nicht fährt, einfach einen Mietwagen reservieren, weil der Regionalzug ausfällt – nicht jeder hat diese Option. Aus Anlass des neunten Streiks im aktuellen Tarifkonflikt bei der Bahn weist der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) auf die gravierenden Folgen für Menschen mit Seheinschränkung hin. mehr ...

Polizei-Schild

Sachbeschädigung

Wut über stockenden Verkehr: Peugeot-Fahrerin tritt eine Delle in ein fremdes Auto

Am Dienstagmorgen, 19. Mai, hat eine bislang unbekannte Frau in Regensburg mit dem Fuß eine Delle in das Fahrzeug einer Frau aus dem Landkreis Kelheim getreten. mehr ...

Taxi

Fahndungserfolg

Polizei kann überfall auf Taxifahrer klären – Festgenommene geben Geldnot als Motiv an

Wie berichtet, wurde ein Taxifahrer am 29. April gegen 23 Uhr in Mühlhausen Opfer eines bewaffneten Raubdeliktes. Beamten der Kripo Regensburg gelang nun durch akribische Ermittlungsarbeit und in enger Kooperation mit der örtlich zuständigen Polizeiinspektion Neumark die Festnahme von zwei dringend tatverdächtigen Männern im Alter von 22 und 30 Jahren. mehr ...

Polizei

Gesucht

Dieb geschnappt: Wer vermisst sein Fahrrad?

Bereits am Donnerstag, 14. Mai, nahmen Polizeibeamte in Regensburg zwei Männer fest, die mit diversem Diebesgut und Aufbruchswerkzeug im Stadtgebiet unterwegs waren. mehr ...

Geld, Euro

Bildung

Mehr Geld für die Kindergärten im Landkreis Regensburg

Gute Nachrichten für die Kindergärten im Landkreis hat die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer aus München zu vermelden. So teilt die Politikerin mit, dass das Bayerische Kabinett am Dienstag beschlossen hat, den so genannten "Qualitätsbonus plus" wieder abzuschaffen und stattdessen das dafür vorgesehene Geld des Freistaates in Höhe von 63 Millionen Euro direkt an die Kindergärten weiter zu reichen. mehr ...