19.04.2017 Haidmühle

10.000 Euro Schaden

Zusammenstoß mit Holztransporter verläuft glimpflich

Notarzt
Eine Rentnerin aus dem Gemeindebereich Haidmühle kam am Dienstag, 18. April, gegen 10.30 Uhr, in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Holztransporter. Zum Glück wurde die Dame nur leicht verletzt und der Fahrer des Holztransporters blieb unverletzt. Die Frau wurde ins Krankenhaus Freyung eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro, das Auto der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden, da die gesamte linke Front beschädigt war.

Autor: pm/jg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: