Die Wochenblatt App
02.11.2012 Wegscheid

Bauer stinksauer

Wegscheider PS-Rowdy pflügte Wiese um


Ein bislang unbekannter PS-Rowdy hat eine landwirtschaftliche Grünfläche als Schleuderkurs missbraucht und regelrecht umgepflügt.

Ein Landwirt aus dem Gemeindebereich Wegscheid ist stinksauer: Er stellte fest, dass ein bislang unbekannter Autofahrer eine neben der Gemeindestraße von Meßnerschlag nach Kohlstatt gelegene Wiese zum „Austoben" benutzt hat. 

 

Der Rowdy fuhr mit seinem Pkw, der vermutlich Allradantrieb hatte, in den zurückliegenden Tagen auf der Wiese wie ein Wilder umher, zog zahlreiche tiefe Furchen in die Grasnarbe und wäre an einer etwas sumpfigen Stelle beinahe stecken geblieben. 

 

Dem Landwirt bleibt nun nichts anderes übrig, als im Frühjahr die Wiese zu überarbeiten und neu einzusäen. Durch diesen Vandalismus ist ein Schaden von ca. 500 € entstanden. 

 

Wer kann Täterhinweise geben? Das besagte Auto müsste stark verschmutzt und verdreckt worden sein, was ebenfalls auffällig sein dürfte. Täterhinweise an die PSt Wegscheid unter Tel. 08592/9000 oder an die Polizeiinspektion Hauzenberg unter Tel. 08586/96050.