11.10.2017 Vilshofen

Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung

Unfall im Kreuzungsbereich mit vier Verletzten


Foto: Wisberger / zema-foto.de
Zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen kam es am Dienstagabend, 10. Oktober, an der Stadtturmkreuzung in Vilshofen.

Ein 18-jähriger Vilshofener war dabei mit seinem Wagen von Schweiklberg kommend unterwegs. An der Stadtturmkreuzung wollte er nach links in die Kapuzinerstraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen, der von einer 45-Jährigen aus dem Landkreis Passau gelenkt wurde.

 

Die 45-Jährige kam von der Donaubrücke und wollte geradeaus Richtung Schweiklberg weiterfahren. In der Kreuzungsmitte kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden die beiden Fahrer sowie die beiden jeweiligen Beifahrer (18, 16 Jahre alt) leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus Vilshofen zur Behandlung eingeliefert.

 

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. Den 18-jährigen Unfallverursacher erwartet ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
7 Bildern



Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: