15.02.2017 Pocking

Besitzer setzt Belohnung aus

Unbekannter besprüht in Pocking Garagentor

Graffiti
Foto: Christa Latta
Am Dienstag, 14. Februar, erstattete ein Mann aus Pocking Anzeige, weil seine Garagenwand besprüht wurde.

Die Polizei in Pocking hat gestern eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Ein Hausbesitzer aus der Wolfinger Straße meldete sich gestern früh bei der Polizei und teilte mit, dass seine Garagenwand beschmiert wurde. Der oder die Täter besprühten eine Wand der Garage großflächig mit einem Schriftzug. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

 

Als Tatzeit nannte der Geschädigte die Zeit von vergangenen Montagabend bis Dienstagfrüh. Konkrete Hinweise auf einen Täter gibt es derzeit nicht. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer konnte in der angegebenen Zeit in der Wolfinger Straße verdächtige Personen beobachten? Der geschädigte Hausbesitzer setzte außerdem eine Belohnung aus.

 

Sollte der Täter ermittelt werden, gibt es für Hinweise, die zur Aufklärung führen, eine Belohnung in Höhe von 200 Euro. Zeugen können sich in der Sache an die Polizei Pocking unter der 08531/905860 melden.
 

Autor: pm/jg