28.11.2016 Passau

Opulente Show

Seiler und Speer rocken die Dreiländerhalle Passau


Foto: Wolfgang Korduletsch
Das Liedermacher-Duo Seiler und Speer überraschte und begeisterte 3500 Konzertgänger in Passau mit großer Band und Hallen-Show - über 200 Fotos aus der Dreiländerhalle

3 500 Fans und Neugierige feierten am 22. November Seiler und Speer in der Dreiländerhalle. Ihre Wirtshausgänger-Hymne „Ham kummst“ katapultierte das österreichische Duo – der Kabarettist Christoph Seiler  und der Filmemacher Bernhard Speer aus Bad Vöslau – in die Charts.

 

Der Passau-Auftritt war der letzte einer Reihe von Hallen-Konzerten mit opulenter Licht-, Pyro- und Bühnenshow. Begleitet wurden Seiler und Speer von einer hervorragenden Band. Der Genuss wurde leider von schlechter Akustik getrübt.

Nach gut zwei Stunden (u. a. mit einer Hommage an „Godfather“ Danzer) gab es natürlich auch „Ham kummst“ in einer XXL-Fassung, gesungen aus fast 3 500 Kehlen! Foto: Korduletsch

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
245 Bildern



Autor: Fritz Greiler