12.10.2017 Waldkirchen

Fahrverbot von mindestens einem Monat!

Polizeibeamte stoppen Alkoholfahrt eines 67-jährigen Autofahrers

Alkohol am Steuer, Auto, Trunkenheit, Trunkenheitsfahrt, betrunken, Alkoholfahrt
67-jähriger Autofahrer verstößt gegen die 0,5 Promille-Grenze.

Positiv fiel der Atemalkoholtest bei einem 67-jährigen Autofahrer aus, der am späten Mittwochabend, 11. Oktober, von einer Streifenbesatzung der Polizeistation Waldkirchen im Stadtgebiet zur Verkehrskontrolle angehalten wurde. Da die gerichtsverwertbare Atemalkoholanalyse einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich ergab, wurde die Weiterfahrt von den Beamten unterbunden und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Nach Auskunft der Polizei muss der Alkoholsünder nun mit einer empfindlichen Geldbuße und einem Fahrverbot von mindestens einem Monat rechnen. 

  

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: