18.03.2017 Grafenau

Trunkenheit

Polizei erwischt 32-Jährigen – Alkoholtest fiel deutlich aus

Halt Polizei, Polizeikelle
Foto: Bundespolizei
Am Freitag, 17. März, gegen 15.50 Uhr, wurde ein 32-jähriger Fahrzeugführer im Stadtgebiet von Grafenau zur Verkehrskontrolle angehalten.

Nachdem sich im Verlauf der Kontrolle Anhaltspunkt für einen vorausgehenden Alkoholkonsum ergaben, wurde ein freiwilliger Alkoholtest mit positivem Ergebnis durchgeführt. Auf Grund des festgestellten Wertes musste der Fahrzeuglenker schließlich eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwarten nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr sowie der Entzug seiner Fahrerlaubnis.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: