11.08.2017 Passau

In der 100er-Zone mit 142 Sachen durchgerauscht

Passauer Polizei hat einige Autofahrer geblitzt

Radar Blitzer Kontrolle Polizeikontrolle Führerscheinkontrolle
Foto: 123rf.com
Am 8. August in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr wurde an der Kontrollstelle B388 eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

Es wurden 793 Fahrzeuge gemessen, davon 43 beanstandet. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit 85 unterwegs. Zudem wurde von 18.25 bis 21 Uhr an der Kontrollstelle Thyrnau 296 Fahrzeugführer gemessen. Es kam zu neun Beanstandungen. Der Schnellste fuhr bei erlaubten 100 km/h 142. Am 10. August in der Zeit von 13 bis 15 Uhr wurden an der B85 Abzweigung Patriching Laserkontrollen durchgeführt. Bei dieser Kontrolle wurden 6 Fahrzeugführer angezeigt. Der Schnellste fuhr 96 km/h bei erlaubten 60.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: