11.10.2017 Ruhstorf

Weil ein Wagen vor einer Garage stand

Nachbarschaftsstreit endet mit Faustschlag

Faust, Schlägerei, Schlag, Schläge, schlagen, Rauferei, raufen, Prügelei, prügeln
Nach derzeitigem Sachstand, kam es am 10. Oktober, gegen 20.20 Uhr in der Eichendorfstraße in Ruhstorf zwischen Nachbarn zunächst zu einem verbalen Streit, da ein Wagen unerlaubt vor der Garage eines Anwesens geparkt war.

Zunächst machte der Fahrer auch Anstalten den Wagen wegzufahren, stieg dann jedoch wieder aus und schlug seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht, welcher dadurch leicht verletzt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: