Die Wochenblatt App
03.06.2012 Passau

Dr.-Hans-Kapfinger-Straße

Massenschlägerei vor Passauer Lokal


Am Sonntagmorgen flogen in der Dr.-Hans-Kapfinger-Straße die Fäuste: Erst prügelte sich ein Mann mit einer Frau – dann mischten sich zwei weitere Herren ein...

Am Sonntagmorgen geriet eine 22-jährige Frau aus Passau mit einem 31-jährigen Mann aus Passau in Streit. Im weiteren Verlauf versetzte die Frau dem Mann Schläge ins Gesicht. Der Mann konterte und versetzte der jungen Frau einen Faustschlag ins Gesicht. Beide an der Auseinandersetzung Beteiligten werden wegen eines Vergehens der wechselseitigen Körperverletzung angezeigt.

 

Zu diesem Zeitpunkt mischten sich zwei weitere männliche Personen in die Auseinandersetzung ein. Sie schlugen den 31-jährigen Mann und als dieser am Boden lag, wurde er von den beiden Männern mit den Schuhen getreten. Während einer dieser Männer unerkannt vom Tatort flüchten konnte, wurde der zweite Schläger in Gewahrsam genommen. Diesen 26-jährigen Mann aus Passau erwartet nun genauso wie den derzeit noch unbekannten zweiten Täter ein Strafverfahren wegen eines Vergehens der gefährlichen Körperverletzung. Der 31-jährige Passauer wurde verletzt ins Klinikum Passau eingeliefert.