19.03.2017 Passau

Urkunde für zehnjährige Mitarbeit

Landkreis Passau: Urgestein der Ausbildungsmesse seit 2007

Landkreis Passau: Urgestein der Ausbildungsmesse seit 2007
Foto: Landratsamt Passau
Seit der ersten Ausbildungsmesse 2007 ununterbrochen dabei – als Partner der Arbeitsagentur und auch als Aussteller: Das war dem Veranstalter eine besondere Ehre wert.

Im Rahmen der Passauer Ausbildungsmesse 2017 nahm am Wochenende Landrat Franz Meyer (Mitte) gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Margarethe Resch-Fürst (4.v.l.) die Urkunde der Arbeitsagentur für zehnjährige Mitarbeit an diesem Erfolgsprojekt entgegen. Eva-Maria Kelch (3.v.l.), Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Passau, bezeichnete dabei den Landkreis als „Urgestein“ der Ausbildungsmesse.

 

Der Landrat sah besonders in den schon traditionellen Mitausstellern wie der Berufsfachschule für Krankenpflege in Rotthalmünster mit Leiterin Stephanie Köck (links) und der Berufsfachschule für Physiotherapie mit Fachlehrer Rainer Skala (2.v.l.) die Garanten des anhaltenden Erfolgs des Landkreises bei der Messe in der Dreiländerhalle.

 

Gemeinsam mit dem Standpersonal zeigte sich der Franz Meyer sicher: „Wir sind auch 2018 wieder dabei.“ 

Autor: pm/jg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: