19.04.2017 Passau

Bücherstunde, Bilderbuchkino und Königliches Hoftheater

Kinderprogramm in der Europabücherei

vorlesen, Kinder, Bücher, Buch, Bücherei, lesen
Im Rahmen des Kinderprogramms der Europabücherei werden in den kommenden Wochen folgende Veranstaltungen angeboten:

Bücherstunde „Babydrachen-Miniclub“

Am Dienstag, 25. April, von 10.30 Uhr bis 11 Uhr, findet in der Europabücherei für Kinder zwischen eineinhalb und drei Jahren der „Babydrachen-Miniclub“, ein erstes Kennenlernen der Bücherei für die Allerkleinsten, statt. Anhand von Reimen, Büchern und Finderspielen wird die Freude an der Sprache geweckt. Die Betreuungspersonen und die Kinder werden dabei aktiv miteinbezogen. Diesmal geht es um das Thema „Mein Körper“ mit dem Bilderbuch „Von Kopf bis Fuß“ von Eric Carle.

 

Bilderbuchkino „Urmel sucht den Schatz“

Am Mittwoch, 26. April, um 16 Uhr, wird in der Europabücherei für Kinder ab drei Jahren das Bilderbuchkino „Urmel sucht den Schatz“ nach dem gleichnamigen Buch von Max Kruse gezeigt. Juhu, das Urmel hat heute Geburtstag! Aber was ist das? Warum kommt denn gar keiner, der ihm gratuliert und Geschenke bringt? Stattdessen entdeckt das Urmel eine geheimnisvolle Schatzkarte. Sofort macht es sich auf die Suche und findet schließlich tatsächlich einen ganz besonderen Schatz. Im Anschluss wird gebastelt.

 

Königliches Hoftheater Lumumba „Frl. Rosina und das Geheimnis der Postkarten“

Am Mittwoch, 3. Mai, um 16 Uhr, zeigt das Königliche Hoftheater Lumumba in der Europabücherei für Spürnasen von fünf bis zehn Jahren den Hunde-Krimi „Frl. Rosina und das Geheimnis der Postkarten“. Fabrikbesitzer Kasimirs ganzer Stolz ist sein prachtvoller Hund Baron Otto. Dieser soll am Freitag, Punkt zwölf Uhr, mit Hilfe einer Flugmaschine über das Riesenrad fliegen! Doch dann verschwinden Hund und Flugapparat und seltsame Postkarten treffen ein: Baron Otto im Vordergrund, im Hintergrund Indianer, Gruß von X. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt - kommt Fräulein Rosina dem Geheimnis auf die Spur?

 

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor: pm/jg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: