19.03.2017 Spiegelau

Grund ist schnell gefunden: Fahrer ist betrunken

Junges Paar tauscht vor Polizeikontrolle die Plätze

Alkohol am Steuer
Am Sonntag, 19. März, gegen 1.45 Uhr, versuchte ein junges Paar vor einer Verkehrskontrolle noch schnell einen Fahrerwechsel durchzuführen.

Die „Aktion“ scheiterte jedoch, weil die Beweislast aufgrund der polizeilichen Feststellungen erdrückend war. Der Grund für den Fahrertausch war auch schnell gefunden, der 20-jährige Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Aufgrund des festgestellten Alkoholwertes erwartet den 20-Jährigen nun ein einmonatiges Fahrverbot sowie ein empfindliches Bußgeld.

Autor: pm/jg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: