16.05.2017 Garham

Unfall im Tunnel Garham

Fahrer eines Kleintransporters schläft am Steuer ein: Crash!

Notarzt
Bereits am Montag, 15. Mai, gegen 12.20 Uhr, kam es auf der B12 im Tunnel bei Garham zu einem Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Wagen.

Der aus Tschechien stammende Fahrer des Kleintransporters, der in Fahrtrichtung Freyung unterwegs war, war seinen Angaben zufolge am Steuer eingeschlafen und dabei auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen, der von einer 24-jährigen Frau aus dem Landkreis Freyung-Grafenau gelenkt wurde.

 

Bei dem Zusammenstoß wurde der VW Golf gegen die Tunnelwand gedrückt und kam anschließend zum Stehen. Der Kleintransporter kam erst nach circa 50 Meter zum Stillstand. Die Fahrerin des VW Golf wurde mit Verletzungen leichterer Art durch den alarmierten Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

 

An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Die B 12 war für circa eineinhalb Stunden für den Verkehr total gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet, wobei die FFW Kumreut die Verkehrslenkung übernahm. 

Autor: pm/jg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: